info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
A.S. Rosengarten-Verlag UG |

"Wenn die Kraft versiegt ....,

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


die Sonne nicht mehr wärmt, dann ist der ewige Frieden eine Lösung"


Den ewigen Frieden kann sich ein Mensch in Deutschland jedoch nach wie vor nicht geben, denn die aktive Sterbehilfe ist hierzulande nach wie vor gesetzlich verboten, obwohl eine Vielzahl der Bürger seine Stimme für ein deutliches Ja zur aktiven Sterbehilfe erhebt.

So auch Rechtsanwältin und Autorin Angelika C. Schweizer, die in ihrem Buch mit dem Titel "Der Arsch ist ab - so ist das mit dem Alter" dafür plädiert, dass die aktive Sterbehilfe endlich gesetzlich legalisiert wird. "Der Mensch brauche immer einen Notausgang, wenn sein Schicksal irreversibel feststeht, ihm nur noch das Warten auf den Tod bleibt", so Schweizer. 

Schweizer befasst sich in ihrem Buch mit allen Facetten zum Thema Alter und kommt zu dem Schluss, dass Alt werden kein Zuckerschlecken ist. Sie beschreibt hierin den oftmals traurigen Alltag zahlreicher Rentner, die an der Armutsgrenze leben und oftmals dazu noch krank in Heimen vor sich dahin vegetieren. 

Das Buch bietet aber auch Geschichten zum Besten, bei denen der Leser sich beinahe vor Lachen wegwerfen muss, so wenn Schweizer in schwäbischer Mundart den Leser daran teilhaben lässt, wenn Senioren in den Supermarkt gehen, auf Reisen gehen, zum Arzt gehen u.v.m, und wenn die Mutter am Schluss zu ihrer Tochter sagt "Dei Vadder regt me zdot uff"

Dieses Buch sollten Sie sich nicht entgehen lassen, Humor und bittere Realität liegen hier sehr dicht beeinander. 

Es ist ein Taschenbuch mit 147 Seiten und kostet EUR 12,90. Es ist im Online-Shop des Verlags und auch im Buchhandel erhältlich. Auch überall als ebook.  

 

 

 



Web: http://www.rosengarten-verlag.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Angelika C. Schweizer (Tel.: 0791/95664029), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 256 Wörter, 1754 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: A.S. Rosengarten-Verlag UG

Der A.S. Rosengarten-Verlag ist noch ein sehr junger Verlag, der es sich zur Aufgabe gemacht hat, besondere Bücher auf den Markt zu bringen.

Er hat sich für die Zukunft noch viel vorgenommen. Man wird also noch viel Positives von ihm hören.



Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von A.S. Rosengarten-Verlag UG lesen:

A.S. Rosengarten-Verlag UG | 17.11.2015

Was ist das Uhthoff-Phänomen?

Bei dem Uhthoff-Phänomen handelt es sich "nur" um eine vorübergehende Symptomatik, die nicht gefährlich ist und auch keine Verschlechterung der Erkrankung anzeigt. Hitze verlangsamt die Nervenleitfähigkeit und somit die Zunahme von eigentlich ber...
A.S. Rosengarten-Verlag UG | 17.11.2015

Gesünder Essen - für Anfänger und Fortgeschrittene

Es ist nicht einfach, die Ernährung umzustellen. Was ist erlaubt, was geht gar nicht und kann ich überhaupt eine Low Carb Ernährung für mich einsetzen? Dieses Buch hilft Ihnen, Ihre Ziele zu erreichen und dabei dem Lifestyle, den Gewohnheiten und...
A.S. Rosengarten-Verlag UG | 17.11.2015

Low Carb Vegetarisch

In dem Buch "Low Carb Vegetarisch" nimmt die Low Carb Bestseller-Autorin Jutta Schütz u.a. Zwiebel, Broccoli, Rettich, Tomate, Rote Beete, Paprika, Spinat, Mangold, Spargel und Chicoree unter die Lupe. Zusätzlich zu den Infos über das Gemüse gibt...