info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Proof GmbH |

Proof GmbH Tübingen erneut Fogra zertifiziert für farbverbindliche Proofs nach ISOCoatedV2 und PSOUncoated

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Die Tübinger Proof GmbH wurde auch 2014 durch die Fogra für die Erstellung von farbverbindlichen und rechtsverbindlichen Proofs nach Fogra 39 (ISOCoatedV2) und Fogra 47 (PSOUncoated) zertifiziert.

Die Proof GmbH hat 2014 erneut erfolgreich die Fogra Zertifizierung für die Erstellung von Contract Proofs nach Fogra39 und Fogra 47 bestanden.



Unter der Prüfnummer 28651 wurde die Herstellung der Proofs nach den Proofstandards ISOCoatedV2 und PSOUncoated durch die Fogra geprüft. Mit der Zertifizierung bestätigt die Fograauch 2014 die Einhaltung der der Qualitätsstandards für Contract Proofs nach ISO 12647-7.



Die Zertifizierungs-Proofs wurden auf Epson 7900 und Epson 9900 Systemen jeweils mit Spectroproofer Hardware und auf den beiden Proofpapieren der Proof GmbH EFI Gravure Proof Paper 4245 für Bilderdruck ISOCoatedV2 und EFI 9120XF für Naturpapier PSOUncoated erstellt.



Ein farbverbindlicher Proof ist heute der wichtigste Faktor bei der Qualitätskontrolle im Offsetdruck und Tiefdruck. Dabei hat sich der UGRA/Fogra-Medienkeil in der Vorstufen- und Druckpraxis als zuverlässiges und breit genutztes Kontrollmittel zur Überprüfung der Farbverbindlichkeit digitaler Druckvorlagen durchgesetzt.



Überprüft wurden im Rahmen der Zertifizierung durch die Fogra nicht nur die Farbgenauigkeit auf Basis des UGRA/Fogra Medienkeils CMYK, sondern auch die Farbgenauigkeit der Testform von ISO 12642-2, des Farbumfangs und der Graubalance, die Tonwertübertragung bei Verläufen, die Registerhaltigkeit und die Auflösung der Proofs, die kolorimetrische Tonwertübertragung und Homogenität, die Korrektheit der Statusinformationen im Jobticket und vieles mehr.



Die Fogra bestätigte die Zertifizierung der Proof GmbH Tübingen. Auf der Website der Fogra kann die Zertifizierung unter der Zertifikatsnummer 28651 direkt eingesehen werden.



Weitere Informationen sowie den ausführlichen Prüfbericht der Fogra finden Sie auch auf der Website der Proof GmbH Tübingen.



Hier können Sie auch den ausführlichen Zertifizierungsbericht der Fogra direkt downloaden.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Herr Matthias Betz (Tel.: 07071-7952740), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 281 Wörter, 2594 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Proof GmbH


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Proof GmbH lesen:

Proof GmbH | 22.09.2016

Proof GmbH Tübingen auch 2016 dreifach Fogra zertifiziert

Die Proof GmbH hat ein Jahr nach der Vorstellung der neuen Druckprofile Fogra 51 und 52, PSOCoatedV3 und PSOUncoatedV3 erneut die Fogra Zertifizierung für die Herstellung von Kontrakt Proofs - Contract Proof Creation - erfolgreich abgeschlossen. Auc...
Proof GmbH | 17.05.2015

Proof GmbH: Optimale Proof Simulation von Scheufelen Heaven 42 mit aufhellerhaltigem Proofpapier.

In den letzten Jahren haben sich die Auflagenpapiere für den Offsetdruck immer weiter in Richtung von hochweißen Papierfärbungen entwickelt. Diese neue Entwicklung ist stark von dem Einsatz optischer Aufheller geprägt, sogenannten OBAs, Optical B...
Proof GmbH | 11.09.2013

Proof GmbH: Fogra zertifiziert für farbverbindliche Contract Proofs nach ISO 12647-7.

Die Proof GmbH hat erfolgreich die Fogra Zertifizierung für die Erstellung von Contract Proofs nach Fogra39 bestanden. Unter der Prüfnummer 27643 wurde die Herstellung der Proofs nach dem Proofstandard ISOCoatedV2 durch die Fogra geprüft. Mit der...