info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
top-date24 |

www.top-date24.de - Der unabhängige Singlebörsen Vergleich

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Hier können Sie unter verschiedenen Singlebörsen und Flirtportalen auswählen und sich online anmelden und flirten. Im Singlebörsen Vergleich finden Sie für sich die passende Partnerbörse.

Im Internetzeitalter hat sich die Art der sozialen Kontaktaufnahme stark verändert. Nachrichen können in Sekundenschnelle über den ganzen Erdball geschickt werden. Auch Freundschaften über große Distanzen sind  sind mit Hilfe des Internets heutzutage schnell geschlossen. Für die Anwender selbst, mal abgesehen von den allgegenwärtige NSA-Spionen, sogar meist anonym. Natürlich bleibt dies auch nicht ohne Auswirkung auf eines der Hauptlebensthemen, der Suche nach einem Partner. Partnerbörsen sind in den letzten Jahren wie Pilze aus dem Boden des Internets geschossen. Wer sein Liebesglück online bislang noch nicht getestet hat und die Welt des Internetflirtens erforschen will, sollte auf einiges achten, denn nicht alle Singlebörsen sind seriös.

Im Endeffekt können Sie es nicht mit Sicherheit sagen, ob die hübsche Blondine auf dem Profilfoto echt ist, oder Sie die letzte halbe Stunde nur mit einem bärtigen Animateur am anderen Ende der Leitung gechattet haben. Auch computergenerierten Lockmails sind eine Masche bei manchen Anbietern. Viele Webseiten bieten  kostenlose Probezeiten, die sich schneller in eine teure Langzeitmitgliedschaft verwandeln, als man das Kleingedruckte lesen kann. Zudem arbeiten viele Partnerportale mit  unsauberen Geschäftsmethoden. So einfach wie die Begrüßungsseiten es versprechen ist die Abmeldung nicht. Schnell stellt sich heraus, dass der einfache Klick zur Abmeldung, oder die kurze Email zum beenden der Mitgliedschaft einfach ignoriert werden. Wer seine Kündigung nicht per Faxbericht nachweisen kann, wird oft Jahrelang mit Inkassobriefen bombadiert. Wenn auch eigentlich ohne jede Rechtsbasis für die Betreiber solcher Seiten, so ist es doch für den Nutzer ziemlich lästig. Häufig geht die Rechnung auf, denn viele lassen sich einschüchtern und zahlen lieber horende Jahresgebühren für Fakeflirts und nicht rechtswirksam entstandene Verträge, als sich der fiktiven Gefahr eines Rechtsstreits ausgeliefert zu sehen.

Aber so muß es nicht sein, denn eigentlich kann das Kennenlernen im Internet auch Spaß machen, vorausgesetzt natürlich man ist bei einem seriösen Anbieter gelandet. Es gibt sogar gute  Singlebörsen kostenlos! Während einige Portale ans kriminelle grenzende Methoden benutzen, gibt es auch gute Singlebörsen, wo man tatsächlich noch echte Menschen kennen lernen kann. Was einem da helfen kann, ist ein Singlebörsen Vergleich! Denn in erster Linie kommt es nicht darauf an, ob Singlebörsen kostenlos sind oder sehr viel Geld kosten, es  kommt darauf an, ob sie seriös sind.

Wir haben viele Singlebörsen getestet, sagt Robert Abendroth und schnell festgestellt, dass es  enorme Qualitätsunterschiede gibt. So entstand die Idee zum Internetprojekt top-date24. Dort haben Besucher die Möglichkeit die besten Singlebörsen miteinander zu vergleichen. Sie profitieren dadurch eindeutig von den Erfahrungen, die wir schon gemacht haben. Sie können unsere Testberichte lesen und die ganz schlechten Portale haben wir gleich aussortiert. Dies spart den Besuchern, die noch unerfahren in der Thematik sind viel Zeit und Ärger. Außerdem erfahren sie von top-date24 auch viele wertvolle Tipps zum Umgang mit Singlebörse kostenlos. Auf diese Art sind unsere Besucher nicht nur blendend informiert, sie können sich auch gleich bei den besten Portalen anmelden, ohne lange im Internet herumsuchen zu müssen.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Herr Robert Abendroth (Tel.: 03362-944526), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 500 Wörter, 3862 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema