info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Immonet GmbH |

Clevere Echtzeit-Immobiliensuche auf dem Handgelenk: Immonet launcht App für Smartwatch-Betriebssystem

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Immonet launcht erste Immobilien-App für Smartwatches++Laut Studie fast 40% der Deutschen an Smartwatches interessiert++Analysten prognostizieren weltweit 5 Mio. Verkäufe in 2014++Neue Immonet Smartwatch-App erleichtert Echtzeit-Immobiliensuche++


Als Innovationstreiber der deutschen Online-Szene hat Immonet den Trend der 'cleveren Uhren' erkannt und launcht als erstes Immobilienportal Deutschlands eine App für das Smartwatch-Betriebssystem Android Wear. Als praktische Verlängerung der Smartphone-Applikation...

Hamburg, 19.08.2014 - Als Innovationstreiber der deutschen Online-Szene hat Immonet den Trend der 'cleveren Uhren' erkannt und launcht als erstes Immobilienportal Deutschlands eine App für das Smartwatch-Betriebssystem Android Wear. Als praktische Verlängerung der Smartphone-Applikation macht die neue Immonet Android Wear App die Immobiliensuche für den Nutzer noch schneller und komfortabler.

Echtzeit-Immobiliensuche auf dem Handgelenk

Die Möglichkeit, Updates jederzeit auf dem Handgelenk abrufen zu können, erweist sich besonders bei der Immobiliensuche als Vorteil und erspart dem Nutzer unterwegs den Griff zum Smartphone. Einmal eine Suche via Immonet App auf dem Smartphone durchgeführt, erhalten User neue Ergebnisse direkt auf ihre Smartwatch ? und zwar in Echtzeit. Dabei kann der Nutzer bereits auf den ersten Blick passende Objekte mit der Merkfunktion markieren oder unpassende löschen. Alle Änderungen werden automatisch mit der App auf dem Smartphone oder Tablet synchronisiert. Zudem kann der Suchende die Nummer des Anbieters aufrufen und diese direkt anwählbar auf das Smartphone übertragen.

Innovativ und mutig

Mit der Entwicklung der Android Wear App für Smartwatches ist Immonet im Bereich der Immobliensuche in der Vorreiterrolle. Bisher gibt es für das neue Betriebssystem von Google insgesamt erst rund 250 Apps, darunter nur einen kleinen Anteil aus Deutschland. Christian Maar, Vorsitzender der Geschäftsführung von Immonet, dazu: 'Als innovatives Unternehmen haben wir ein ausgeprägtes Gespür für Trends und verfolgen mutig neue Visionen. Wir beobachten den Markt der mobilen Endgeräte nicht nur, sondern gestalten diesen durch die Konzeption wegweisender Anwendungen für die verschiedenen Nutzerbedürfnisse und Betriebssysteme aktiv mit.'

Auch aus Produktsicht und mit Blick auf das Nutzererlebnis (User Experience) betritt Immonet mit der App neues Terrain. 'Das Design und die Programmierung einer App für Smartwatches stellen eine besondere Herausforderung dar. Das kleine Display macht eine Reduktion auf wesentliche Ansichten und Funktionen notwendig. Die Synchronisierung der Daten mit dem Smartphone und Tablet erfordert zudem exakte technische Spezifikationen', so Dr. Sonja Surenbrock, Leitung Mobile Applications bei Immonet.

Talente erkennen und fördern

Bei der Konzeption und technischen Umsetzung von Applikationen vertraut Immonet auf erfahrene Entwickler, gibt aber auch aufstrebenden Talenten regelmäßig die Chance auf spannende und zukunftsweisende Projekte. 'Die neue App für das Android Wear Betriebssystem wurde von einem unserer Junior-Entwickler konzipiert und programmiert', erklärt Christian Maar. 'Das Erkennen und Fördern junger Talente mit forschen Ideen gehört zu unserer Firmenphiliosophie. Daher scheuen wir uns nicht davor, auch dem Impuls eines jungen Hochschulabsolventen Gehör zu schenken und ihm ein solches App-Projekt anzuvertrauen.'

Die neue Immonet App für Android Wear Devices findet sich im Google Playstore unter https://play.google.com/store zum Download.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 401 Wörter, 3114 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Immonet GmbH lesen:

Immonet GmbH | 08.09.2014

Sind die Deutschen bereit für das 'intelligente Zuhause'?

Hamburg, 08.09.2014 - Die Idee vom 'Smart Home' beschäftigt die Wirtschaft bereits seit der Jahrtausendwende. Mittlerweile bieten zahlreiche Unternehmen vom Energieanbieter, über Sicherheitstechniker bis hin zum Entertainment-Ausstatter bereits ver...
Immonet GmbH | 04.09.2014

Immonet Mobilitätsstudie belegt: Liebe ist der häufigste Umzugsgrund

Hamburg, 04.09.2014 - Nicht der Job, sondern die Liebe ist der häufigste Grund der Deutschen für einen Umzug. Erst an zweiter und dritter Stelle folgen der Beruf oder eine räumliche Vergrößerung. Dabei zieht es Frauen weitaus häufiger für die ...
Immonet GmbH | 19.06.2014

Immonet verstärkt Marktposition in der Wohnungswirtschaft mit Erwerb von Immosolve

Hamburg, 19.06.2014 - Immonet erwirbt zum 1. Juli 2014 eine Mehrheitsbeteiligung an der Immosolve GmbH und verstärkt damit seine Marktposition in der Wohnungswirtschaft.Immosolve ist ein führender Anbieter von CRM-Lösungen für die Wohnungswirtsch...