info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Naturheilpraxis Regina Rose |

Krebstherapeutin Regina Rose bedankt sich für einen schönen Tag der offenen Tür

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Am 2. August veranstaltete die Krebsspezialistin Regina Rose einen Tag der offenen Tür in ihrer Naturheilpraxis in Laufenburg. Wiederholung nicht ausgeschlossen.

Es war ein schöner Samstag. Einen Tag nach ihrem 30-jährigen Jubiläum als Naturheilpraktikerin lud Regina Rose in ihre Praxis ein. Das Interesse war groß. Neben Patienten, die aktuell eine B17-Therapie bei der Therapeutin machen und daher in Ferienwohnungen nahe der Praxis untergebracht sind, kamen auch ehemalige Patienten von außerhalb, um diesen besonderen Tag mit ihrer Krebstherapeutin zu feiern.



"Eigentlich sollte um 17 Uhr Schluss sein, aber es wurde dann doch fast 20 Uhr", freut sich Frau Rose. "Ich habe so viele nette und ehrlich gemeinte Worte gehört, Glückwünsche und Blumen bekommen, es war schön."



Den Tag der offenen Tür nutzten auch jene, die Frau Rose noch nicht kennen. Am häufigsten informierten sie sich über die alternative Krebsbehandlung, aber es gab auch deutliches Interesse an allgemeinen naturheilkundlichen Behandlungsmethoden.



"Selbst der aktuelle und zwei ehemalige Bürgermeister statteten mir ihren Besuch ab. Am meisten freute ich mich jedoch über eine Patientin, die seit 25 Jahren zu mir kommt und meinen Sohn vor 23 Jahren im Alter von 4 Jahren zusammen mit ihrem Enkel ins Theater nach Zürich mitgenommen hat. Natürlich wollte sie meinen heute erwachsenen Sohn unbedingt wiedersehen. Da wurden Erinnerungen wach", lächelt Frau Rose.



Auch eine andere Patientin, die vor langer Zeit weggezogen war, ließ es sich nicht nehmen, an diesem Tag überraschend zu kommen. Neben zahlreichen Glückwünschen per Post und Email waren diese seltenen Wiedersehen ein Highlight des Tages. Natürlich hatte Frau Rose für genügend Verpflegung gesorgt. Auch der Waldorf-Kindergarten hatte einen Kuchenstand aufgebaut und dort für einen guten Zweck süße Leckereien angeboten.



"Abends war ich ziemlich erledigt, aber auch sehr glücklich, dass so viele nette Menschen gekommen sind. Ein besonderer Dank soll heute auch an meinen Mann gehen, der immer fest an meiner Seite steht. Ich glaube, so einen Tag sollte ich mir öfters gönnen", meint Frau Rose schmunzelnd.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Frau Regina Rose (Tel.: 077637043940), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 321 Wörter, 2377 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Naturheilpraxis Regina Rose


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Naturheilpraxis Regina Rose lesen:

Naturheilpraxis Regina Rose | 30.05.2016

Komplementäre Onkologie in der Naturheilpraxis Regina Rose

Die Naturheilpraxis Regina Rose bietet umfangreiche Leistungen im Bereich der komplementären Onkologie als begleitende oder Allein-Maßnahme bei Vorliegen maligner Erkrankungen. Maligne Erkrankungen haben in den letzten Jahren stark zugenommen. Das...
Naturheilpraxis Regina Rose | 20.07.2015

Naturheilpraxis Regina Rose: Neuer Krebs-Chat

"Hin und wieder ist es nötig, über die allgemeine Aufklärung hinauszugehen und den Menschen die Möglichkeit zu geben, ihre Fragen zu stellen", sagt Frau Rose. Zwar bekommt die Heilpraktikerin an einem Arbeitstag zahlreiche Emails und Anrufe mit s...
Naturheilpraxis Regina Rose | 05.05.2014

Krebsspezialistin Regina Rose über die neue Amygdalin-Studie

Die Pilotstudie der Goethe-Universitätsklinik Frankfurt ist nicht die erste Studie, die den Nachweis der Wirkung von Amygdalin auf Krebszellen erbrachte. Gerade außerhalb von Deutschland wurde schon viel zu dem Thema geforscht. "Dennoch sind neue ...