info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
eyevis GmbH |

eyevis-DLP-Projektoren in neuem Touch-Roundtable von Virtual Sensitive

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Virtual Sensitive und eyevis verkünden Technologie-Partnerschaft für den neuen Coconote®


Verbesserte Performance und gesenkte Unterhaltskosten, das bietet der neue interaktive Touch-Tisch Coconote® von Virtual Sensitive dank neu eingesetzter eyevis-DLP-Projektoren. Der runde Display-Tisch mit Multitouch-System mit mehr als 100 Touch-Punkten...

Reutlingen, 19.08.2014 - Verbesserte Performance und gesenkte Unterhaltskosten, das bietet der neue interaktive Touch-Tisch Coconote® von Virtual Sensitive dank neu eingesetzter eyevis-DLP-Projektoren. Der runde Display-Tisch mit Multitouch-System mit mehr als 100 Touch-Punkten ist ideal für Präsentationen, Simulation, Produktdemonstrationen oder Co-Working in Showrooms und Meeting-Areas oder an Messe-Ständen und Info-Points. Durch die neuen eyevis-Projektoren, die direkt in die Tischkonstruktion integriert sind, erhöht sich nicht nur die Auflösung der Displayfläche, die LED-Beleuchtung senkt zudem die Servicekosten der Tische.

Die Markteinführung des neuen interaktiven Touch-Tisches Coconote® ist für Ende September dieses Jahres geplant. Zusätzlich wird der Coconote® auf einer gemeinsamen Roadshow von eyevis und Virtual Sensitive in Spanien, Frankreich und UK im Oktober und November präsentiert.

Innovativer Display-Tisch ermöglicht interaktive Signage-Anwendungen

Auf einer kreisrunden Bildschirmfläche mit 76 cm Durchmesser bietet der Coconote® Zugang zu interaktiven Informationen. Je nach Anwendung können diese von klassischen Signage-Anwendungen, über interaktive Kartendarstellungen bis zu 3D-Animationen von neuen Produkten reichen. Durch das Touch-System mit mehr als 100 Touch-Punkten und die Möglichkeit, mehrere Anwendungen parallel zu betreiben, können mehrere Anwender gleichzeitig individuell Informationen abrufen.

Die eyevis-Projektoren, OEM-Versionen der ESP-LHD-Serie mit einer nativen Full-HD-Auflösung von 1.920x1.080 Px, erhöhen dabei den Detailreichtum der Displayfläche auf bis zu 1.200 Px im Durchmesser. Die LED-beleuchteten DLP-Projektoren von eyevis ermöglichen zudem einen Rund-um-die-Uhr-Einsatz der Touch-Tische, ohne dass die LEDs innerhalb der Lebensdauer von sieben Jahren einmal ausgetauscht werden müssen. Dies senkt die Servicekosten der Tische und macht sie ideal für Infopoints, die 24 Stunden am Tag zugänglich sind.

Um die Installation des Coconote® zu erleichtern wird er zudem mit erweiterten Anschlussmöglichkeiten ausgestattet. So verfügt der Touch-Tisch über 6x USB 3.0-, 1x HDMI-, Ethernet-, Wifi- und Bluetooth-Anschlüsse. Zusätzlich können die Gehäusefarben und die Umrandung der Displayfläche an jedes Raumdesign angepasst werden. Neu ist außerdem, dass Inhalte, Animationen und Apps mit dem webbasierten Tool Configurator im laufenden Betrieb per Computer, Tablet oder Smartphone konfiguriert und gesteuert werden können.

Mehr über die internationale eyevis-Roadshow erfahren Sie hier: http://eyevis.de/news/events/ .


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 318 Wörter, 2739 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: eyevis GmbH

Als Prämisse gilt bei uns das ständige Bestreben nach kontinuierlicher Weiterentwicklung einer Produktpalette, die stets die aktuellsten Technologien in perfekter Qualität beinhaltet. Ausdruck unserer „State-of-the-art” Philosophie sind immer neue, auf höchstem technischem Niveau realisierte Produkte bzw. Projekte. Damit zählt eyevis zu einem der wenigen Hersteller, die ein komplettes System aus einer Hand anbieten können.


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von eyevis GmbH lesen:

eyevis GmbH | 27.10.2014

eyevis erweitert Geschäftsführung und Management

Reutlingen, 27.10.2014 - Mit Wirkung vom 01.10.14 wurden Christian Massmann (45) als Geschäftsführer (CEO) und Daniel Meindl (40) als kaufmännischer Geschäftsführer und COO in die Geschäftsführung der Reutlinger eyevis Group berufen. Zudem wur...
eyevis GmbH | 25.09.2014

STiNO kündigt Zusammenarbeit mit Intel® für Android-basierte Digital Signage-Lösungen an

Reutlingen, 25.09.2014 - Landsberg, 25. September 2014 ? Eine Zusammenarbeit mit Intel® für neue Produktgattungen zum Einsatz in vielseitigen Digital Signage-Anwendungen kündigte STiNO, Hersteller von audiovisuellen Kommunikationssoftware-Lösunge...
eyevis GmbH | 18.09.2014

Security: Neuer DLP-Cube - optimiertes Produktdesign für flexibleres Handling

Reutlingen, 18.09.2014 - Um die Flexibilität bei der Installation und die Servicefreundlichkeit der eyevis-Cubes nochmals zu erhöhen, setzt der Reutlinger Hersteller bei der neuen EC-1004-Serie auf neuentwickelte Projektoreinheiten im Single-Module...