info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Tele Columbus Gruppe |

Tele Columbus Auswahl fordert Plauener Altstars für den guten Zweck

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Benefizspiel für die Jugendarbeit des VFC


+ Benefizspiel direkt vor der Regionalligapartie gegen FSV Budissa Bautzen + Einmal Eintritt ? zweimal Fußball + Anpfiff am 14. September um 12 Uhr in der Sternquellarena + Tele Columbus spendet pro Treffer 300 Euro für die Nachwuchsarbeit des Traditionsklubs Plauen,...

Berlin, 22.08.2014 - + Benefizspiel direkt vor der Regionalligapartie gegen FSV Budissa Bautzen

+ Einmal Eintritt ? zweimal Fußball

+ Anpfiff am 14. September um 12 Uhr in der Sternquellarena

+ Tele Columbus spendet pro Treffer 300 Euro für die Nachwuchsarbeit des Traditionsklubs

Plauen, 21. August 2014. Ein Fußball-Highlight der besonderen Art bekommen alle Zuschauer am Sonntag, den 14. September 2014 in der Plauener Sternquell-Arena zu sehen: Direkt vor der Regionalligapartie des VFC Plauen gegen den FSV Budissa Bautzen fordert der Kabelnetzbetreiber Tele Columbus die Oldstars des VfC zu einem Benefizspiel für den guten Zweck. Für jedes erzielte Tor spendet das Unternehmen 300 Euro für die Nachwuchsarbeit des Vereins. Anpfiff ist um 12 Uhr, gespielt wird 2 x 30 Minuten. Die Zuschauer bekommen an diesem Spieltag zweimal Fußball für einen Eintritt geboten ? und ein buntes Rahmenprogramm mit Verlosungsaktionen sowie freien Bratwürsten für die ersten 300 Zuschauer.

Tele Columbus ist einer der führenden deutschen Kabelnetzbetreiber und versorgt in Plauen derzeit rund 14.000 angeschlossene Haushalte über ein modernes Stadtnetz mit analogem, digitalem und hochauflösendem Fernsehen, Telefon-Flatrates und superschnellen Internet-verbindungen. Als enger regionaler Partner unterstützt das Unternehmen den VFC Plauen dabei schon seit Jahren als Sponsorpartner. Den sächsischen Traditionsklub plagen derzeit jedoch größere finanzielle Sorgen. Ein kürzlich gestarteter Spendenaufruf 'Farbe bekennen ? Regionalliga erhalten' hat dem Verein zwar bereits rund 9.000 Euro beschert ? mit der Benefizaktion des Kabelnetzbetreibers soll der Betrag nun aber noch einmal deutlich aufgestockt werden.

'Als regionaler Partner im Vogtland ist es für uns selbstverständlich, dass wir in so einer Situation das Unsrige tun, um dem Verein zu helfen', erklärt Stefan Beberweil, Mitglied der Geschäftsführung der Tele Columbus Gruppe. 'Gerade die Jugendarbeit in den Vereinen liegt uns besonders am Herzen. Die Mannschaft von Tele Columbus ist daher schon voller Vorfreude auf die Partie gegen die Altstars des VFC und wird sicher versuchen, das Spiel torreich zu gestalten.' In der Tele Columbus Auswahl werden Mitarbeiter und Familien-angehörige sowohl aus dem Berliner Unternehmenssitz wie auch aus der regionalen Niederlassung in Sachsen stehen.

Rund um die Partie wird es am 14. September in der Sternquellarena ein buntes Rahmenprogramm geben. Am Glücksrad werden zehn original WM-Bälle und fünf Festnetz-Telefone verlost. Am Grill heißt das Motto: Ran an die Bratwürste! 200 Gutscheine für je eine Stadionwurst können bereits ab dem 1. September im Tele Columbus Shop (Bonhoefferstr. 139, 08525 Plauen) abgeholt werden; weitere 300 Bratwurst-Gutscheine erhalten die 300 ersten Gäste zusammen mit ihrer Eintrittskarte an der Tageskasse (einzulösen zwischen 11.30 und 13 Uhr).

Beim VFC Plauen hofft man auf großes Zuschauerinteresse. 'Wir freuen uns, den Menschen in Plauen am 14. September gleich zwei attraktive Spiele bieten zu können: eines zugunsten unserer Jugend und dann noch die Regionalliga-Partie gegen Bautzen', sagt Rüdiger Lange, kaufmännischer Geschäftsführer des VFC Plauen. 'Unserem Partner Tele Columbus sind wir für die außergewöhnliche Unterstützung sehr dankbar. Ein solches Engagement ist nicht selbstverständlich und zeigt einmal mehr die große Verbundenheit des Unternehmens mit unserer Region.'


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 472 Wörter, 3516 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Tele Columbus Gruppe lesen:

Tele Columbus Gruppe | 15.11.2016

Tele Columbus Gruppe begrüßt den 500.000sten Internetkunden

Berlin/Leipzig, 15.11.2016 - . Eine halbe Million Kabel-Haushalte setzen auf Kabel-Highspeed in Netzen der Tele Columbus Gruppe18-jähriger Berufsschüler aus Leipzig wird 500.000ster Kunde und erhält seinen Internet-, Telefon- und Premium-TV Ansch...
Tele Columbus Gruppe | 14.10.2016

Tele Columbus AG schließt Anpassung der Kreditkonditionen erfolgreich ab

Berlin, 14.10.2016 - Die Tele Columbus AG, der drittgrößte deutsche Kabelnetzbetreiber, hat die Refinanzierung, Konsolidierung und Laufzeitverlängerung ihrer bestehenden Term Loans in Höhe von 1,255 Mrd. Euro erfolgreich abgeschlossen und dabei a...
Tele Columbus Gruppe | 04.09.2014

Tele Columbus ist neuer Partner der Eisbären Berlin

Berlin, 04.09.2014 - Die neue Partnerschaft ist vorerst auf drei Jahre angelegt. Tele Columbus wirbt auf einer Bande, in den Stadionmagazinen und im Eisbären-Liveticker. Zusätzlich werden bei jedem Heimspiel mit der Tele Columbus Speed Messung die ...