info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
DeWalt |

Neuer Multisauger von DEWALT: Für alle Fälle

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Ein Sauger für Nass und Trocken, für Akku- und Netzbetrieb / Kompakte Bauform, einfach zu tragen und zu transportieren / Zubehör direkt am Gerät / Hohes Füllvolumen, bequemes Entleeren

Saugen, was und wie man will - wer beim Saubermachen höchste Flexibilität erwartet, für den ist der neue Sauger DCV 582 von DEWALT genau der richtige. Denn der saugt nicht nur trockenen Schmutz, wie er z.B. beim Trockenbau und Sägen in großen Mengen anfällt, sondern auch Flüssigkeiten, und er lässt sich wahlweise mit Strom aus dem Netz oder mit Akkukraft betreiben. Zum Einsatz kommen dabei die Schiebe-Akkus aus der XR-Familie mit 14,4 bis 18,0 Volt. So ist der neue Sauger auch überall da verwendbar, wo es keine Stromversorgung gibt oder das Hin- und Hertragen einer Kabeltrommel zu mühselig ist.



Einfaches Handling

Der DCV 582, der das Vorgängermodell DC 500 ersetzt, zeigt sich deutlich kompakter als dieser. So lässt er sich zum einen besser tragen und benötigt zum anderen weniger Stauraum beim Transport. Alle Zubehörteile, also Fugen- und Bodendüse, der tritt- und knickfeste, bis auf zwei Meter ausziehbare Schlauch und das Netzkabel, sind ebenfalls sehr platzsparend am Gehäuse befestigt, wenn sie nicht benötigt werden. Auch beim Handling überzeugt der neue Sauger: Sein Schmutzbehälter mit dem beachtlichen Volumen von 7,5 Litern lässt sich dank eines einzigen großen Schnappverschlusses ganz einfach zum Entleeren vom Gehäuse lösen. Der Schlauch kann mit einem Handgriff von der einen auf die andere Seite des Saugergehäuses umgesteckt werden - so wird der Sauger zum Gebläse. Damit der DCV 582 auch lange Einsätze problemlos bewältigt, ist er mit einem starken Motor und einem auswaschbaren Hochleistungsfilter ausgerüstet, der 99,7% aller Staubpartikel ab einer Größe von 0,3 Mikron auffängt. Natürlich sind alle Bedienelemente und der Motor staub- und spritzwassergeschützt und das Gehäuse besteht aus stoß- und bruchfestem Material - beste Voraussetzungen also für den Einsatz auch auf der Baustelle. Erhältlich ist der Multisauger von DEWALT für EURO 179 (unverbindl. Preisempfehlung, zzgl. MwSt.).


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Herr Rüdiger Messing (Tel.: 06126-262364), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 327 Wörter, 2353 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von DeWalt lesen:

DeWalt | 26.09.2014

DEWALT: Akkus und USB-Geräte gleichzeitig laden

Akkus bringen ohne Frage nicht nur beim Sägen Segen. Fürs mobile Arbeiten erweitert DEWALT jetzt seine XR-Familie um zwei unabkömmliche Zusatzgeräte: eine "2 x 2" Universal-Ladestation, die gleichzeitig jeweils bis zu zwei XR-Akkus aller Volt- un...
DeWalt | 26.09.2014

Professionelle Befestigungslösungen von DEWALT

Mit professionellen Befestigungslösungen ergänzt DEWALT ab September 2014 sein Elektrowerkzeug- und Zubehörsortiment. Anwender aus Bauindustrie und -handwerk finden dann ein breites Angebot in den Bereichen mechanische und chemische Befestigung so...
DeWalt | 22.09.2014

DEWALT: 5,0 Ah - mehr drin bei Akkus

Mehr drin ist künftig bei den Li-Ion-Akku-Werkzeugen von DEWALT: Das schwarz-gelbe Sortiment kommt mit einem ganzen Bündel an Neuheiten, das dem professionellen Anwender mehr Leistung, attraktive Preise und größere Wahlmöglichkeiten bietet. 5,0...