info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
AVG Technologies GER GmbH |

Post-Privacy oder der Kampf um die Privatsphäre im Internet

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Privatsphäre: Jeder will sie, keiner hat sie. Denn in Zeiten von Cyberkriminalität, staatlichen Abhörmaßnahmen, verkauften Daten, personalisierter Werbung und dem Tracking jedes einzelnen unserer Schritte fühlen wir uns mehr denn je wie der gläserne Bürger....

München, 25.08.2014 - Privatsphäre: Jeder will sie, keiner hat sie. Denn in Zeiten von Cyberkriminalität, staatlichen Abhörmaßnahmen, verkauften Daten, personalisierter Werbung und dem Tracking jedes einzelnen unserer Schritte fühlen wir uns mehr denn je wie der gläserne Bürger. Wer denkt, es handelt sich hierbei um ein neues Phänomen, irrt. Der Kampf um die Privatsphäre ist bereits seit 100 Jahren im vollen Gange - und noch lange nicht ausgefochten.

Tony Anscombe, Senior Security Evangelist bei AVG Technologies, erklärt: "Mit dem Internet sind neue Möglichkeiten der Überwachung entstanden. Über die letzten Jahre hinweg hat sich die Notwendigkeit, unsere Privatsphäre zu schützen deshalb von der Offline- in die Online-Welt erweitert. Heute sind private, persönliche Informationen Bestandteil aller Lebensbereiche und ein wesentlicher Aspekt unseres Handelns und unserer Identität. Sicher war die stetige Weiterentwicklung der Technologien eine der treibenden Kräfte hinter der Tatsache, dass Hacker, Regierungen und Werbefachleute gleichermaßen leichteren Zugriff auf unsere Daten erhalten haben. Gleichzeitig sind sie jedoch auch das einzige Mittel, unsere Privatsphäre angemessen zu schützen. Darum ist es die Aufgabe von IT-Security Anbietern wie AVG, den Nutzern heute verlässliche und intuitiv bedienbare Werkzeuge an die Hand zu geben, mit denen sie sich und ihr privates Leben im Internet absichern können."


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 198 Wörter, 1460 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema