info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Plate One |

Kraft aufbauen mit Vibrationstraining

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Sie brauchen brauchen Kraft und Energie und wissen, dass ab dem 35. Lebensjahr die Muskulatur abnimmt - es sei denn man trainiert regelmäßig.

Vibrationstraining ist eine gezielte Prävention um Rückenbeschwerden, Bandscheibenvorfälle und MSE Muskel- Skelett Erkrankungen zu vermeiden. Mit Plate One Vibrationstraining kann auf einfache Weise die persönliche Leistungskraft ganz erheblich gesteigert werden.

Der demografische Wandel führt zu zahlreichen Wohlstandserkrankungen die im wesentlichen auf einer nicht ausreichenden Muskulatur beruhen.

Rückenbeschwerden als Volkskrankheit Nr. 1, Adipositas, Diabetes, Osteoporose, Inkontinenz etc.. Die Ursachen liegen in unserer inzwischen sehr bequemen, bewegungsarmen Industriegesellschaft.

Diese sehr bequeme Lebensweise zurückzudrehen und wie vor 100 Jahren zu leben ist sicher keine Lösung! Vielmehr sollten innovative Technologien zum schnellen Muskelaufbau eingesetzt werden.

Funktion des Vibrationstraining

Beim Training auf der PLATE ONE werden durch die hohe Geschwindigkeit (Frequenz) und den Hub (Amplitude) der Platte, Schwingungen auf den Körper übertragen.Das Mehrfache des Eigengewichts an Energie wirkt auf den Körper und löst 1800 bis 3000 Reflexe pro Minute aus. Das führt zu Muskelkontraktionen und dem gewünschten schnellen Aufbau von Muskelkraft.

Minimaler (Zeit-)Einsatz - Maximaler (Trainings-) Effekt

3 x 10 Minuten wöchentliches Training reichen schon aus, um fit, elastisch und aktiv zu sein, um sich gut, glücklich und gesund zu fühlen. Die neuartige Vibrationstechnik der PLATE ONE Systeme (made in Germany) macht`s möglich - ganz nach dem Motto "Minimaler (Zeit-) Einsatz und maximaler (Trainings-) Effekt".

Ganzheitliches Training

Ca. 97% aller Muskeln (nur 40% bei einem konventionellen Training) werden beim Vibrationstraining mit der Plate One aktiviert, so können auch die schwer zu erreichenden Tiefenmuskeln z. B. zur Stabilisierung der Wirbelsäule wirkungsvoll gestärkt werden. Das Training mit PLATE ONE ist eine hochwirksame Methode für den Reha- und Präventionsbereich. Die ideale Prävention für einen starken Rücken.

Ein System für alle

Plate One wird auf die individuellen komplexen Anforderungen jedes Trainierenden individuell eingestellt. Berücksichtigt werden: Alter, Körperstruktur, Gesundheits- und Fitness-Zustand. Ob Zuhause, in der "Health-Lounge", in der Klinik, in der physikalischen Therapie oder beim Sport, den Erfolg garantiert die exakte, individuelle Einstellung des Systems: Das gilt für die Art Übungen, die Dauer, die Höhe und der Frequenz und Art der Vibration. Dies ist neben der Qualität der biomechanischen Schwingungen die entscheidende Voraussetzung für ein erfolgreiches und selbständiges Training.

healthcareone.de verfügen exklusiv über zwei Vibrationsarten, vertikal und/oder seitenalternierend und sind so für nahezu alle Altersgruppen sinnvoll und verträglich einzusetzen. Auf der persönlichen Chipkarte werden alle relevanten Daten gespeichert und kontrolliert. Die Plate One Technologie wird inzwischen in Kliniken, Physiotherapie-Praxen, in Unternehmen, im Sport und im privaten Bereich erfolgreich eingesetzt und ist u.a. für das Seniorenalter die ideale Trainingsform.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Herr Wolfgang Pauck (Tel.: 089 95951204), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 421 Wörter, 3490 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema