info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Cortado AG |

Cortado und VMware verlängern ihre OEM-Partnerschaft

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Cortado, mit seiner ThinPrint-Technologie weltweiter Marktführer für das Drucken in virtuellen Umgebungen, und VMware haben ihre OEM-Partnerschaft nach sieben Jahren Zusammenarbeit um weitere acht Jahre verlängert. Weltweit setzen immer mehr Unternehmen...

Berlin, 26.08.2014 - Cortado, mit seiner ThinPrint-Technologie weltweiter Marktführer für das Drucken in virtuellen Umgebungen, und VMware haben ihre OEM-Partnerschaft nach sieben Jahren Zusammenarbeit um weitere acht Jahre verlängert.

Weltweit setzen immer mehr Unternehmen auf Desktop-Virtualisierung. Was jedoch häufig vergessen wird: Drucken ist wesentlich für ein positives Desktop-Erlebnis und eine große Herausforderung, insbesondere in virtuellen, verteilten Umgebungen. Wird dieses Thema nicht von Anfang an in die Virtualisierungsstrategie einbezogen, kann das schnell zum Scheitern des gesamten Projektes führen.

Aus diesem Grund schlossen Cortado und VMware bereits 2007 eine OEM-Partnerschaft zur Integration der ThinPrint-Basistechnologie in VMware-Lösungen. Jetzt wurde diese Vereinbarung um weitere acht Jahre verlängert. Alle Unternehmen mit VMware-End-User-Computing-Lösungen drucken damit automatisch und nahtlos mit der integrierten ThinPrint-Technologie.

"Die Verlängerung unserer Zusammenarbeit bis 2022 zeigt deutlich VMwares Vertrauen in unsere Technologie", so Charlotte Künzell, CIO der Cortado AG. "Mit unseren seit fünfzehn Jahren gereiften Lösungen sind wir der führende Anbieter für das Drucken in virtuellen Umgebungen."

"Uns war schon von Anbeginn klar, wie wichtig das Thema Drucken für unsere Kunden ist", so Mason Uyeda, Senior Director, End User Computing bei VMware. "Wir freuen uns über die Fortsetzung unserer Kooperation, die unseren Kunden eine nahtlosere, positive Userexperience und eine ausgereifte Drucklösung bietet."

Bei Installationen, in denen die nahtlose Integration von Druckservern und Netzwerkdruckern sowie Zusatzfunktionen, wie Bandbreitenkontrolle, Tracking und Reporting benötigt werden, können VMware-Kunden auf die ThinPrint Engine upgraden.

Eine kostenlose Demoversion der ThinPrint Engine 10 kann 30 Tage unverbindlich getestet werden: w w w. thinprint. de/10-demo


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 238 Wörter, 1990 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Cortado AG lesen:

Cortado AG | 28.10.2014

Cortado empfiehlt Unternehmen ein Update auf iOS 8.1

Berlin, 28.10.2014 - Enterprise-Mobility-Experte Cortado empfiehlt seinen Kunden und anderen Unternehmen ein Update von iOS 8 auf iOS 8.1. Mit der neuen Version des Betriebssystems wird eine Sicherheitslücke bei Apps mit App Extensions geschlossen.M...
Cortado AG | 10.09.2014

Cortados Cloud-Drucklösung für alle Drucker und Anwendungen ist ab sofort auch für Mac verfügbar

Berlin, 10.09.2014 - Cortado, Hersteller der führenden Cloud Printing Lösung ThinPrint Cloud Printer, hat eine Version für Mac-Nutzer veröffentlicht. Damit können ab sofort auch Macs Druckaufträge aus der Cloud an jeden beliebigen Drucker sende...
Cortado AG | 29.07.2014

Cortado wird Enterprise-Funktionen in iOS 8 voll unterstützen

Berlin, 29.07.2014 - Der Enterprise-Mobility-Experte Cortado kündigt an, dass seine On-Premises-Lösung Cortado Corporate Server das für Herbst angekündigte iOS 8 vollständig unterstützen wird. Nachdem schon iOS 7 einen Meilenstein darstellte un...