info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Drawa Erodiertechnik |

DraWa Erodiertechnik: Herstellung von komplexen Formen durch den Profi

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Das Erodieren ermöglicht die Herstellung komplexer Formen mit Hilfe eines dünnen Metalldrahtes. DraWa Erodiertechnik ist ein etablierter und erfahrener Partner für verarbeitende Branchen.

Die spezielle Fertigungstechnik des Erodierens unterscheidet sich deutlich von herkömmlichen Zerspanungsverfahren wie zum Beispiel Drehen, Fräsen, Bohren oder Schleifen. DraWa Erodiertechnik ist ein etablierter Partner der Automobilzuliefererbranche, des Werkzeugbaus und des Maschinenbaus und steht bereits bei der Planung mit dem gesamten Know-How und jahrelanger Erfahrung zur Verfügung, sodass Kunden Produktionskosten kontrollieren und Arbeitszeit effektiv nutzen können. Das Erodieren ermöglicht die Herstellung komplexer Formen mit Hilfe eines dünnen Metalldrahtes. Durch diese Technik können spezielle Werkstücke oder Profile auch mit unterschiedlicher Ober- und Unterseite erzeugt werden. Da der Draht sehr dünn ist, ist es möglich, feinste Schnitte auszuführen. Höchste Genauigkeiten lassen sich auf diese Weise erreichen. Mit der Technik des Erodierens lassen sich darüber hinaus Werkstoffe wie z.B. gehärteter Stahl oder spezielle Keramiken bearbeiten, die mit anderen Verfahren nicht oder nur mit erheblichem Mehraufwand herzustellen sind. "Wir verfügen über Jahrzehnte lange Erfahrungen", sagt Firmeninhaber Klaus Wagner. "Unser kompetentes Team ist auch für schwierige Aufgaben der richtige Ansprechpartner. Unsere Kunden schätzen unsere Zuverlässigkeit und Prozesssicherheit." DraWa Erodiertechnik bietet Drahterosion und Startlochschießen sowie die Lagerhaltung von Schnittbauverschleißteilen und Werkstücken an. Die Firma aus Lage ist darüber hinaus besonders erfahren im Schnitt- und Extrusionswerkbau. Kunden können auf vorkalkulierbare Preise vertrauen und sich sicher sein, dass alle Arbeiten termin- und zeichnungsgerecht fertig gestellt werden. Spritzguss, Maschinen- und Werkzeugbau werden durch die Firma DraWa Erodiertechnik mit bewährten Partnern realisiert. Auf der Webseite sind die Kontaktdaten und weitere Informationen zu finden.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Herr Klaus Wagner (Tel.: 05232/979840), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 239 Wörter, 2024 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema