info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
GTEN AG |

GTEN stellt neue Lösung gegen DDoS-Attacken vor

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


GTEN-Partner CloudShield erhält Patente für richtungweisende DDoS Mitigation-Technologie


München, 5. Mai 2006 – CloudShield Technologies Inc., führender Anbieter einer intelligenten gemanageden Service-Infrastruktur für IT-Sicherheits-, VoIP- und Traffic Management-Mehrwertdienste, hat ein Patent (#7,003,555) für seine weitreichende Netzwerk-basierte Denial-of-Service (DoS) Mitigation-Technologie erhalten. Auf Basis der von CloudShield entwickelten patentierten Lösung werden gezielt Domain Name System (DNS)-Translation-Requests für Service-Provider überwacht und kontrolliert, um die Performance zu verbessern und Geschäftsabläufe gegen die Auswirkungen von DoS (DDoS)-Attacken zu schützen. Dieses aktuelle Patent folgt dem vorhergehenden DoS Mitigation-Technologie-Patent (#6,829,654), das CloudShield im Dezember 2004 erhalten hat, und das auf das Blocken von bösartigen Inhalten durch Web-basierte Attacken fokussiert ist.

Im Bereich der Internet-Kommunikation und speziell im VoIP-Umfeld, stellen DNS-Server ein besonderes Ziel für Hacker dar. Durch den Angriff auf DNS-Infrastrukturen können Webseiten, VoIP-Anrufe und kritische Daten negativ beeinflusst werden. Da DNS eine Schlüsselkomponente von neuesten ausgedehnten DDoS-Attacken ist, suchen Service Provider nach Mitigation-Lösungen, um ihre DNS-Infrastrukturen zu schützen, und schauen gleichzeitig nach einem entsprechenden Service, den sie ihren Geschäftskunden bereitstellen können.

Das neueste Patent von CloudShield repräsentiert eine wirksame Technologie, die Carriern hilft, dieser wachsenden DNS-Security-Bedrohung zu begegnen. CloudShields DDoS-Mitigation-Lösung hilft Service Providern, bösartige Attacken zu verhindern, bevor diese den Kunden angreifen können, minimiert gleichzeitig das Risiko von Subscriber-Ausfallzeit und unnötigen Backbone-Traffic-Loads. Außerdem bietet die Lösung umfassendes Filtering und ermöglicht die Lieferung von Business-Class-Bandbreiten-Services.

Die Mitigation-Lösungen von CloudShield arbeiten mit gewerblichen DDoS-Detection-Lösungen wie Arbor Networks Peakflow SP sowie mit kundenspezifischen DDoS-Detection-Lösungen, die bei zahlreichen globalen Service-Providern implementiert sind. Durch die offenen APIs sind Kunden in der Lage, eine hochwertige DDoS-Detection-Lösung in Kombination mit CloudShields Mitigation-Solution auszuwählen. Anders als viele Mitigation-Lösungen von Mitbewerbern entlastet das System von CloudShield Router von der Generierung von Traffic-Flow-Data, komplexen Filterungs-Schemata, manuelle Mitigation-Konfiguration und bietet mehr granulare Filtering-Möglichkeiten.

„Denial-of-Service ist nach wie vor ein Problem für Unternehmen, bei denen das Geschäft über das Netzwerk läuft, und DoS oder DDoS gibt es in vielen Ausführungen - manche bösartig und beabsichtigt, manche zufällig,“ sagt Vikash Varma, President of Worldwide Sales and Field Operations bei CloudShield. „CloudShield ist seit 2000 stark involviert in die Entwicklung von DDoS-Mitigation-Lösungen und erkennt den Bedarf für die steigenden Anforderungen im Mitigation-Bereich. Unsere Plattform wurde entwickelt, um die Nachfrage der Service Provider für umfassenden DDoS-Schutz gerecht zu werden und die offenen Interfaces befähigen CloudShield, mit marktführenden DDoS-Detection-Lösungen zu arbeiten.“

Die patentierten Lösungen von CloudShield sind über GTEN AG, Marktführer bei gesetzeskonformen Intercept-Technologien und –Services sowie IT-Sicherheitslösungen, erhältlich. Somit ist ein umfassender Support in Deutschland, Österreich und der Schweiz gewährleistet.

CloudShield Technologies Inc.:
CloudShield ist Anbieter von multi-funktionellen, programmierbaren Plattformen für umfassende Datenpaketprüfung in Gigabit-Netzwerken, welche die Anforderungen großer Netzwerkbetreiber adressieren. Dank der CloudShield-Technologie können vorhandene Anwendungen für Content-Prüfung, Überwachung und Sicherheit auch für kleine Paketgrößen mit Gigabit-Geschwindigkeiten ausgeführt werden und gänzlich neuartige Anwendungsklassen und umsatzgenerierende Services entstehen. Die CloudShield-Plattform prüft, verarbeitet und modifiziert Pakete bei Multi-Gigabit-Geschwindigkeit ohne merkliche Latenz. Über Anwendungspartner hat CloudShield an Lösungen für Betreiber in Nordamerika, Europa und Asien sowie für bedeutende staatliche Einrichtungen mitgewirkt.

Über GTEN AG:
Die GTEN AG entwickelt und verkauft Lösungen zur Überwachung von Telekommunikation für Anbieter von Telekommunikationsdienstleistungen und für Ermittlungsbehörden auf Basis der gesetzlichen Bestimmungen. „Intelligence for a better world“ ist unser Motto für diesen Produktbereich. Darüber hinaus bietet GTEN IT-Security und IT-Forensic Produkte und Services für Unternehmen und Organisationen an, die von Beratung über Implementation, Schulung und Untersuchungen vor Ort helfen, sich gegen Innentäter, Wirtschaftsspionage und andere Anomalien zu schützen, diese aufzuspüren und gesetzliche Bestimmungen (KonTraG, Sarbanes Oxley, Basel II, EU-Direktiven) zu erfüllen. NetworkSecurity for customer heißt hier unsere Devise. GTEN ist ein Spinn-off-Unternehmen der 1986 gegründeten DATAKOM (DATAKOM.de), die mehr als 10.000 Installationen erfolgreich auf dem Markt implementiert hat.

Weitere Informationen:
GTEN AG
Oskar-Messter-Straße 16
D-85737 Ismaning

Ansprechpartner:
Paul Hoffmann

E-Mail: paul.hoffmann@gten.com
www.gten.com
Tel. +49 (0) 89 / 99 65 25-70
Fax +49 (0) 89 / 99 65 25-76


Web: http://www.sup-pr.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Barbara Ostrowski, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 517 Wörter, 4654 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von GTEN AG lesen:

GTEN AG | 31.08.2006

Ab sofort 2 Wochen Bandbreitenmanagement kostenlos testen

Die Erfahrung der GTEN-Berater zeigt, dass die Verantwortlichen in Unternehmen die überzeugenden Ergebnisse aus dieser Testphase oft gar nicht glauben können. An dieser Stelle setzt GTEN P2P-Control an. Nachdem der Ist-Zustand professionell ermitte...
GTEN AG | 28.07.2006

10-Gb-Ethernet-Netzwerkstrukturen sicher betreiben und intelligent managen

Die Umstellung auf 10-GbE-Netzwerke bietet den Subscribern wesentliche Vorteile wie beispielsweise schnellere Breitband-Connectivity, Zugang zu Multimedia-Applikationen und eine höhere Bandbreite für Online-Spiele, stellt aber an die Netzwerkadmini...
GTEN AG | 05.07.2006

Netzwerk-Log-Dateien sicher im Griff

Paul Hoffmann, Vorstand der GTEN AG, kommentiert: „Mit dem Universal Log Profiler erhalten die Administratoren von Netzbetreibern und ISPs ein leistungsfähiges Hilfsmittel, um sicherheitsrelevante und verdächtige Meldungen sowie Vorgänge im Netzw...