info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
LUZIFER-Verlag Steffen Janssen |

Die andere Seite der Realität - ein phantastischer Jack the Ripper Thriller von A.P. Glonn

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Das einzige Ziel: Den Ripper finden ... koste es, was es wolle!

Spannender Phantastik-Thriller - Der Roman >Die andere Seite der Realität< entführt den Leser ins London des Jahres 1888. Bestialische Morde an Frauen im Stadtteil Whitechapel lassen die Einwohner erzittern und bringen den Polizeiapparat an die Grenzen seiner Belastbarkeit. Lediglich Seth Aspen, ein junger Inspector, scheint tatsächlich auf der richtigen Fährte zu sein ...

>Die andere Seite der Realität< verknüpft gekonnt bekannte Tatsachen und Figuren aus der damaligen Ermittlungsarbeit mit einer von der Autorin frei erfundenen Phantasiewelt und schafft so einen einzigartigen Blick auf den "Ripper" und seine Verfolger.

Jetzt neu im Luzifer Verlag als deutsche Erstausgabe.



Inhalt:



London 1888. Als Inspector Seth Aspen in Whitechapel über eine Frauenleiche stolpert, ist das erst der Auftakt einer ungeheuren Mordserie, welche ganz London erschüttert. Der Mörder scheint ein nicht fassbares Phantom, von der Presse bald als >Jack the Ripper< betitelt. Um ihn zu stellen, verfolgt Aspen den Täter quer über den Atlantik, durch die USA und Kanada und darüber hinaus - zur anderen Seite der Realität ... nach Innes, einer Welt, aus welcher der Ripper seine Macht schöpft. Obwohl selbst als Fremdling verfolgt, bleibt ihm Aspen auf den Fersen; mit nur einem Ziel: Den Ripper zu finden - koste es, was es wolle.



Die Autorin:



A. P. Glonn



- wurde genau drei Monate nach dem Rücktritt Nixons geboren. Zusammenhänge zwischen diesen beiden Ereignissen sind eher unwahrscheinlich.

- besitzt den braunen Gürtel im Ju-Jutsu, verlor jedoch im direkten Vergleich gegen eine Kreissäge. Erkenntnisgewinn: Mit 9 ¾ Fingern schreibt es sich immer noch.

- lebt als Beutebayer südlich von München, beherrscht trotzdem die deutsche Sprache

- fotografiert mit Leidenschaft große Katzen und treibt sich alle paar Jahre in Ostafrika herum. Lässt sich dafür zuhause von einem kleinen, alten, dicken Kater terrorisieren.



Leserstimmen:



Wer in eine fremde Welt eintauchen möchte und zeitgleich die spannende Jagd nach einem Serienmörder miterleben möchte, dem sei dieses Buch absolut empfohlen. [Colette Duranger]



Jack the Ripper trifft Fantasy - überaus gelungen umgesetzt!


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Herr Steffen Janssen (Tel.: 02327/6899619), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 354 Wörter, 2776 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von LUZIFER-Verlag Steffen Janssen lesen:

LUZIFER-Verlag Steffen Janssen | 12.09.2014

Z Burbia - ein US-Bestseller (Horror-Thriller) von Jake Bible - jetzt im Luzifer Verlag

Spannender Horror-Thriller - Jake Bible liebt schräge Geschichten. Seine Romane bedienen sich gängiger Klischees und dennoch erwartet den Bücherwurm immer ein überraschendes Leseerlebnis. Der Roman >Z Burbiastrenge Auslegung< heilige Worte sind, ...
LUZIFER-Verlag Steffen Janssen | 25.08.2014

Die letzte Plage - ein spannender Endzeit-Thriller von F. Paul Wilson und Sarah Pinborough

Spannender Endzeit-Thriller - Der Roman >Die letzte PlageDie letzte Plage< wird Leser, die realistische Dystopien (Weltuntergangs-Literatur) mit einem "Was wäre wenn ..."-Szenario zu schätzen wissen, bestens unterhalten. Jetzt neu im Luzifer Verla...
LUZIFER-Verlag Steffen Janssen | 21.07.2014

Leviathan / Kopfjäger - zwei spannende Horror-Novellen von Tim Curran jetzt im Luzifer Verlag

Zwei spannende Horror-Thriller - Als Wendecover-Broschur erscheinen die beiden Horror-Novellen Leviathan und Kopfjäger von Tim Curran im Luzifer Verlag. Tim Curran gilt als Meister der dunklen Literatur und hat bereits zahlreiche Bücher veröffentl...