info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Aspect Software GmbH |

Für die Cloud optimiert: Aspect Unified IP 7.3

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
2 Bewertungen (Durchschnitt: 4.5)


Neue Compliance Funktionen / Stärkere Integration mit Aspect Social und Lithium Social Web Analytics


Aspect Software, ein führender Anbieter komplett integrierter Interaction Management, Workforce Optimization, Back Office und preisgekrönter Cloud-Lösungen, hat die Verfügbarkeit von Unified IP 7.3 bekannt gegeben. Unified IP ist eine funktionsreiche...

Köln / Dreieich, 02.09.2014 - Aspect Software, ein führender Anbieter komplett integrierter Interaction Management, Workforce Optimization, Back Office und preisgekrönter Cloud-Lösungen, hat die Verfügbarkeit von Unified IP 7.3 bekannt gegeben. Unified IP ist eine funktionsreiche Lösung für den Kundenkontakt, die die Verwaltung von Omni-Channel Interaktionen vereinfacht und flexibler macht. Die neue Version bietet noch mehr Cloud-optimierte Bereitstellungsoptionen, neue Compliance-Funktionen für die proaktive Kundenansprache und eine engere Integration mit der Aspect Lösung für Social Media Interaktionen. Insgesamt zeichnet sich UIP 7.3 gegenüber der Vorgängerversion auch durch niedrigere Gesamtbetriebskosten (Total Cost of Ownership, TCO) aus.

"Heute, im digitalen Zeitalter, ist der Kunde derjenige, der die Beziehung zwischen Kunde und Unternehmen steuert. Eine vorausschauende und proaktive Kundenbetreuung ist Voraussetzung für außergewöhnliche und differenzierte Kundenerfahrungen. Um die sich verändernden Geschäftsanforderungen zu erfüllen, sind eine optimale Steuerung von Kundenkontaktstrategien und agile Abläufe unabdingbar", erläutert Chris Koziol, President und General Manager für den Bereich Interaction Management bei Aspect. "Und genau hier setzt UIP 7.3 an, indem es Kundenbedürfnisse und Strategien antizipiert, eine effizientere Ansprache von Kunden über mehrere Kanäle und Auswahlmöglichkeiten ermöglicht, Abläufe vereinfacht und die Rentabilität (ROI) steigert."

UIP 7.3 bietet eine Reihe neuer Compliance Funktionalitäten für Outbound Kampagnen, die u.a. den zunehmenden Einsatz von mobilen Endgeräten und die neuesten Vorschriften der US-Regulierungsbehörden berücksichtigen.

Mit Cloud-optimierten Bereitstellungsmodellen (Hosted, On-Premise, Hybrid-Optionen) trägt die neue Plattform dem Wachstum sowohl von reinen Cloud- als auch sogenannten Hybridmodellen Rechnung. UIP 7.3 bietet eine vollständige Integration mit Lithium Social Web Analytics und Aspect Social, einem Cloud-basierten Angebot, das die Kundeninteraktionen von Unternehmen über soziale Kanäle wie Facebook, Twitter, Blogs und Online-Communities und ihre gesamten Tätigkeiten im Kundenkontakt aufeinander ausrichtet.

"Unternehmen suchen immer nach Wegen, um Kosten zu reduzieren und ihren Kunden dabei trotzdem mehr Service zu bieten", so Koziol weiter. "Unser Ziel ist es, unsere Kunden mit den Mitteln auszustatten, die es ihnen erlauben, im heutigen Umfeld schlagkräftig und wettbewerbsfähig zu bleiben und ihre Kundeninteraktionen effektiv zu managen."

Unified IP 7.3 ist ab sofort weltweit verfügbar; weitere Informationen unter http://www.aspect.com/products-and-services/contact-center-software/aspect-unified-ip-7-3/.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 328 Wörter, 2875 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Aspect Software GmbH lesen:

Aspect Software GmbH | 16.12.2016

Kundenservice der Österreichischen Post setzt auf Omni-Channel Contact Center-Lösung von Aspect und zieht in die Cloud

Köln/Wien, 16.12.2016 - Im Kundenservice der Österreichischen Post AG kommt ab sofort eine Contact Center-Lösung von Aspect Software zum Einsatz. Mit diesem Schritt zum Cloud-basierten Omni-Channel-Kundenservice treibt der österreichweit führend...
Aspect Software GmbH | 15.12.2016

Aspect Software beruft Stephan Ditz zum Regional Vice President Mainland Europe

London / Köln, 15.12.2016 - Aspect Software, Anbieter komplett integrierter Customer Engagement-, Workforce Optimization- und Self-Service-Lösungen, hat Stephan Ditz zum Regional Vice President Mainland Europe ernannt. In dieser Funktion leitet Dit...
Aspect Software GmbH | 17.11.2016

Schlechter Service vertreibt Kunden

Phoenix, Arizona (USA), 17.11.2016 -Aspect Consumer Experience Index zeigt zunehmende Abwanderungsbereitschaft bei mangelhaftem KundenserviceVorliebe der Verbraucher für Kommunikation mit Unternehmen über Self-Service, SMS, Messaging Apps nimmt wei...