info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
SOFORT AG |

Jetzt noch flexibler: Der neue Paycode zur SOFORT Überweisung

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Mit der Zahlungslösung optimiert der Bezahlanbieter SOFORT den Kauf auf Rechnung im Online- und Offlinebereich / Verkäufer und Käufer profitieren von den neuen zusätzlichen Funktionen


Schnell, smart und sicher: Die SOFORT AG bietet mit dem Paycode zur SOFORT Überweisung eine effiziente und schnelle Möglichkeit Rechnungen kostengünstig zu optimieren. Der Paycode kann nach dem Einkauf auf Rechnung per Brief - auch mit QR-Code, E-Mail...

München / Gauting, 03.09.2014 - Schnell, smart und sicher: Die SOFORT AG bietet mit dem Paycode zur SOFORT Überweisung eine effiziente und schnelle Möglichkeit Rechnungen kostengünstig zu optimieren.

Der Paycode kann nach dem Einkauf auf Rechnung per Brief - auch mit QR-Code, E-Mail oder SMS - an den Käufer übermittelt und somit sowohl online als auch offline eingesetzt werden. So gelangt der Käufer direkt zum digitalen Überweisungsträger, der bereits mit allen Zahlinformationen automatisch ausgefüllt ist. Somit entfallen mühsame Eingaben der IBAN und Referenznummer. Die Überweisungsträger aus Papier können völlig entfallen.

"Vor allem wenn es schnell gehen muss, wie es bei Last-Minute-Reisen vorkommen kann, ist der Paycode ideal. Die Bezahlung von kurzfristigen Reisen kann so bequem und zeitnah erledigt werden und der Unterlagenversand erfolgt sofort", bestätigt Richard Reindl, Managing Director der FTI GROUP und Kunde der SOFORT AG.

Der Paycode eignet sich vor allem für Branchen mit signifikantem Mahnungsaufkommen, wie zum Beispiel in der Telekommunikationsbranche und bei Inkasso- und Versicherungsdienstleistungen. Auch Dienstleister für die Rechnungslegung, wie beispielsweise im Gesundheitswesen nutzen die Vorteile des Paycode. Damit erweitert sich die Zielgruppe der SOFORT Überweisung erheblich. Nun stehen nicht nur Online-Shops im Fokus.

"Der SOFORT Überweisung Paycode schafft eine Verbindung zwischen Online und Offline. Das ist ideal für Branchen, die noch auf klassische Rechnungstellung setzen, deren Kunden aber gerne am Computer, Smartphone oder Tablet bezahlen möchten. Der Paycode hat sich am Markt bereits etabliert und wir haben den Service jetzt noch einmal verbessert", erklärt Gerrit Seidel, CEO der SOFORT AG.

Der Käufer profitiert von den flexiblen Funktionen des Paycode: Ab sofort ist der Betrag im digitalen Überweisungsträger vollständig anpassbar. So kann er beispielsweise bei einer Teilretournierung der bestellten Produkte den Rechnungsbetrag entsprechend reduzieren.

Das gleiche gilt, wenn zu einer bereits bestellten Ware oder Dienstleistung noch ein weiterer Posten hinzukommt, beispielsweise bei der Buchung eines Mietwagens zu einer bereits gebuchten Reise. Hierbei ergänzt der Verkäufer wiederum den Betrag und muss nicht zwei einzelne Rechnungen erstellen. Ein weiterer Vorteil: Soll sich der Rechnungsbetrag bezüglich eines definierbaren Zeitraums verändern, kann der Verkäufer den Betrag entweder mit einem Skonto oder einer Mahngebühr versehen. So wird der Rechnungsbetrag - beispielsweise im Rahmen einer Sonderverkaufsaktion für eine Woche - automatisch um 20 Prozent reduziert.

Die Bezahllösung optimiert und beschleunigt den Rechnungsprozess

Die Bezahlung mit dem Paycode funktioniert mit wenigen Klicks: Der Verkäufer erstellt den Paycode vollautomatisch und teilt diesen seinen Kunden per Brief, als Link, QR-Code oder SMS mit. Daten wie Betrag und Verwendungszweck sind vom Verkäufer frei definierbar. Der Käufer wird direkt zu dem vorausgefüllten Zahlformular weitergeleitet und tätig die Überweisung. Von diesem Ablauf profitieren beide Seiten: Der Käufer kann die Rechnung schnell, bequem und präzise bezahlen, Überweisungsfehler zum Beispiel durch Vertipper sind durch den vollautomatisierten Vorgang ausgeschlossen. Der Verkäufer erhält umgehend eine Echtzeitbestätigung der Transaktion und kann die Ware unmittelbar versenden oder Services freischalten. Durch den vereinfachten Bezahlablauf kann der Anbieter nachhaltig agieren und Papier sowie Porto für mögliche Mahnschreiben einsparen sowie zusätzliche kostenaufwändige Korrekturprozesse vermeiden.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 480 Wörter, 3731 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von SOFORT AG lesen:

SOFORT AG | 25.09.2014

Schnell und sicher bezahlen im Rothoshop

Gauting, 25.09.2014 - Das Online-Bezahlverfahren SOFORT Überweisung ist jetzt auch im Onlineshop von Rotho verfügbar. Die Rotho Kunststoff AG ist einer der führenden Hersteller von Kunststoff-Konsumgütern in Europa. Das Unternehmen bietet ein bre...
SOFORT AG | 20.08.2014

Spielvergnügen - und zwar sofort!

Gauting, 20.08.2014 - Die SOFORT AG, Anbieter des innovativen Bezahlverfahrens SOFORT Überweisung, kooperiert ab sofort mit Metaboli SA. Das französische Unternehmen ist führender europäischer Anbieter im Bereich des digitalen Vertriebs von PC-Sp...
SOFORT AG | 29.07.2014

HYPO Steiermark kooperiert mit SOFORT AG

Graz/Gauting, 29.07.2014 - Die Landes-Hypothekenbank Steiermark AG wird künftig mit der SOFORT AG, dem Anbieter des innovativen Bezahlverfahrens SOFORT Überweisung, strategisch zusammenarbeiten. Die HYPO Steiermark ergänzt mit dieser Kooperation d...