info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
xcellarsoft Limited |

Crowdfunding: Sharry.Tv realisiert in Echtzeit anonymen, plattformübergreifenden Austausch von Inhalten

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Sharry.Tv ist das innovative Start-up Projekt dreier IT-Spezialisten, mit dem das Teilen von digitalen Inhalten in die nächste Dimension geht.

-- /via JETZT-PR/ -- Sharry.Tv ist das innovative Start-up Projekt dreier IT-Spezialisten, mit dem das Teilen von digitalen Inhalten in die nächste Dimension geht. Gründer von Sharry.Tv sind die branchenbekannten App- und Web-Developer René Fabel, Demetrius Axenowski und Achim Kuehn. Die neue Plattform stellt den interaktiven Informations- und Ideenaustausch bei Präsentationen, Diskussionen, Events und vielen weiteren kommunikativen Anwendungen mittels anonymer, virtueller Räume bereit. Der Austausch von Texten und Bildern erfolgt dabei in Echtzeit sowie geräte- und plattformübergreifend. Zur weiteren Finanzierung des Sharry.Tv Projekts haben die Gründer eine Crowdfunding Kampagne auf indiegogo eröffnet. Investoren und Interessenten finden alle Informationen zu Beteiligungsmöglichkeiten, Perks und der Idee selbst direkt online unter https://www.indiegogo.com/projects/sharry-tv-the-fastest-way-to-share/x/8325150.



Gedanken und beliebe Daten in Echtzeit mit anderen teilen, einfach von einem Gerät zu anderen, von einem Smartphone zum Fernseher, von einem Tablet zum Desktop oder gleich auf tausend anderer Geräte - dies alles bietet Sharry.Tv. Statt allgemein bekannter Hürden wie umständlicher Account-Erstellung, sicherheitssensibler Datenerfassung, Inkompatibilität oder umständlicher Bedienung sozialer Netzwerke setzt Sharry.Tv auf simple Anwendung und verzichtet dabei ebenfalls auf das Sammeln von Nutzerdaten.



»Unser Weg zur virtuellen Gemeinsamkeit verlangt nicht nach überzogenen Kenntnissen und zahlreichen Apps«, so Gründer René Fabel von Sharry.Tv. »Wir machen es mit Sharry.Tv endlich einfach: Sharry.Tv im Webbrowser öffnen, QR-Code mit der App scannen, weitere Teilnehmer per Link einladen und schon können die Teilnehmer jegliche Inhalte teilen und dabei miteinander kommunizieren.« Sharry.Tv ist für Privatpersonen wie auch für Unternehmen von Vorteil - für Freunde, die z.B. Urlaubsfotos teilen möchten, vom Smartphone auf jedes beliebige Gerät unabhängig vom Betriebssystem oder für Teams, die ihren Workflow und projektbezogenes Brainstorming standortübergreifend austauschen und präsentieren. Praxisorientiert können bei einer Sharry-Präsentation zudem gleich mehrere Moderatoren durch die Inhalte führen.



Sofort, einfach, übergreifend: Nach dem Scannen des entsprechenden QR-Codes über die Sharry-App erscheinen Daten und sonstige Diskussionsinhalte auf mehreren Geräten zeitgleich. Problemlos können Personen über die URL von externen Standorten an der Sitzung teilnehmen. Handelt es sich um sicherheitsrelevante Informationen, können über Sharry ebenso passwortgeschützte Räume erstellt werden. Selbst für Vereine, die der gesamten Fan-Gemeinde Bilder und Nachrichten zur Verfügung stellen wollen, oder für eine Event-Agentur, die Massen bewegen und informieren möchte, ist Sharry-Tv die optimale Lösung. So kann z.B. der entsprechende QR-Code auf Eintrittskarten oder die Raum-URL auf Webseiten und Infomailings hinterlegt und so massenhaft und dennoch gezielt publiziert werden. Zugriffsmöglichkeit und Einsatzmöglichkeiten - ganz nach Wunsch - endlos. Virenrisiko gleich Null.



»Uns vereint der Spaß und die Faszination an immer neuen technologischen Errungenschaften einer immer schneller rotierenden kreativen Netzszene«, sagt René Fabel. Zur weiteren Finanzierung hat Sharry.Tv auf indiegogo eine Crowdfunding-Kampagne eingerichtet. Investoren bietet Sharry.Tv je nach Beteiligung zudem Goodies wie kostenfreie QR-Codes, Label-Buttons, Laser-Pointer, T-Shirts und Poster. Die Crowdfunding-Kampagne läuft bis zum 27. September 2014 und hat das Ziel 160.000 US-Dollar zu realisieren. Bis dahin soll ebenfalls die Version 1.0 von Sharry.Tv mit zahlreichen integrierten Details verfügbar sein. Erwarten dürfen Investoren, Promoter und Interessenten das Erstellen beliebig vieler virtueller Räume, das schnelle Beitreten per QR-Code-Scan, das Teilen von Bildern und Chatten in Echtzeit, Passwort-geschützte Räume, die Anpassung der Content Uploads an Full HD und viele weitere Features. Die Kommunikation wird mittels SSL und Zugriffstoken geschützt. Jederzeit offen sind die Gründer für weiteren Input seitens der Community.





Web: https://www.sharry.tv

Facebook: https://www.facebook.com/video.php?v=690543457705014

Indiegogo: https://www.indiegogo.com/projects/sharry-tv-the-fastest-way-to-share

Youtube: http://youtu.be/_Cl8ntWhRqU



Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Herr René Fabel (Tel.: +49 (0) 170 81 47 211), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 567 Wörter, 5068 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von xcellarsoft Limited lesen:

Xcellarsoft Limited | 09.09.2014

Gründung des innovativen Share-Dienst Sharry TV wird über Crowdfunding finanziert. Unterstützer gesucht.

Drei deutsche IT-Entwickler wollen die innovative Idee eines neuen und einmaligen Share-Dienstes über Spenden finanzieren lassen. Damit der Dienst online gehen kann, erfolgt aktuell eine Finanzierung über Crowdfunding, bei der ein Budget anhand von...