info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Gründen im Team - RKW NordWest |

„Gründen im Team“ und das Kompetenznetz Unternehmensnachfolge NRW.

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Landesweite Aktionswochen zur Unternehmensnachfolge


Vom 8. bis 19. Mai 2006 informieren die Partner des „Kompetenznetz Unternehmensnachfolge NRW.“ landesweit mit zahlreichen Veranstaltungen über Chancen und Hilfsangebote beim Generationswechsel in mittelständischen Unternehmen. Zielgruppen der Aktionswochen sind vor allem Unternehmerinnen und Unternehmer, bei denen die Nachfolgefrage ungelöst ist, aber auch potenzielle Nachfolgerinnen und Nachfolger, die mit der Übernahme eines Unternehmens ihre Selbstständigkeit begründen möchten. Das Existenzgründerprojekt "Gründen im Team" ist mit dabei und diskutiert das Thema mit Experten - online und persönlich.

Unternehmensnachfolge als Chance – diesem Thema widmet sich auch das Existenzgründer-Projekt „Gründen im Team“. Verschiedene Wege führen in die Selbstständigkeit und nicht immer muss man bei Null anfangen. Mit der Übernahme eines Unternehmens sind viele Grundlagen bereits gelegt: Infrastruktur, erfahrene Mitarbeiter, Kundenstamm, Lieferantennetzwerk. Trotz aller Vorteile ist die Nachfolge eine anspruchsvolle Form der Existenzgründung und muss gründlich vorbereitet werden – auf Seiten des Übergebers ebenso wie auf der Seite des Nachfolgers.

Unternehmensberaterin Dr. Birgit Felden (www.tms.de) wird in der GiT-Gründer-Community (www.gruendenimteam.de) in die Thematik einführen und steht den Mitgliedern in einem Online-Dialog vom 8. bis 12. Mai für Fragen und Diskussionen zur Verfügung.

Wie man ein Unternehmen aufbaut, zum Erfolg führt und die Nachfolge effektiv regelt, darüber wird Unternehmer Frank Schnitzler in einem Unternehmerfrühstück mit ausgewählten GiT-Teilnehmern am 19. Mai 2006 berichten. Der Inhaber der gleichnamigen Düsseldorfer Luxus-Parfümerien hat nach über 30 Jahren Handel aus Leidenschaft eine si-chere Zukunftsperspektive für sein Lebenswerk gefunden – in der geschäftlichen Symbiose mit dem europäischen Marktführer Douglas.

Eine Gesamtübersicht über die Veranstaltungen ist auf den Internetseiten des Go! Grün-dungsnetzwerks NRW. unter www.go.nrw.de abrufbar. Unter der Rubrik Unternehmensnach-folge ist dort auch der „Wegweiser Unternehmensnachfolge“ eingestellt, der über die Partner und den umfangreichen Grundservice des Kompetenznetzes für übergabebereite Unterneh-mer und potenzielle Nachfolger informiert. Der Wegweiser kann auch in gedruckter Form kos-tenlos über das Service-Center-Mittelstand unter 0180/130 130 0 angefordert werden.

Gründen im Team

ist ein deutschlandweit einzigartiger Prozess, der Menschen, die einen Neustart suchen, die unternehmerische Selbständigkeit als Perspektive zur eigenen Existenzsicherung aufzeigt und sie dafür in einer mehrmonatigen, aufeinander aufbauenden Workshopreihe fachlich und persönlich qualifiziert. Der Prozess „wandert“ seit 1998 vor allem durch strukturschwache Gebiete Nordrhein-Westfalens. Mit Erfolg: Von den seit Beginn des Projektes begleiteten Prozess-Teilnehmern haben 75 Prozent gegründet oder stehen kurz davor.

Das Kompetenznetz Unternehmensnachfolge NRW.

Im Kompetenznetz Unternehmensnachfolge NRW. arbeitet das Wirtschaftsministerium NRW gemeinsam mit regionalen Partnern daran, Unternehmer zur Übergabe zur rechten Zeit zu ermutigen und einen landesweiten qualifizierten „Grundservice“ zur Unternehmensnachfolge aufzubauen. http://www.move.nrw.de/

Weitere Informationen

RKW NordWest
Projekt "Gründen im Team"
Vogelsanger Weg 111
40470 Düsseldorf

Anke Patt
Kommunikation
Tel 02 11 – 68 00 1 25
Fax 02 11 – 68 00 1 10
patt@rkw-nordwest.de
www.gruendenimteam.de



Web: http://www.go.nrw.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Anke Patt, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 343 Wörter, 2966 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema