info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Sitara |

Sitara Networks präsentiert QoSDirector 1.5

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Neue Version erleichtert neben Reporting auch die Verteilung und Integration von QoS-Policen


Sitara Networks, amerikanischer Anbieter von Netzwerkperformance-Lösungen, stellt mit QoSDirector 1.5 die neue Version seiner voll integrierten Central Policy Management Plattform vor. Das intelligente System ermöglicht zentrales Gestalten von Policen ebenso wie Verteilung, Monitoring und Kontrolle von Remote IP Services. Verfügbar sind zwei unterschiedliche Editionen: Die Gold Edition bietet eine umfassende Lösung für Unternehmen zur Erstellung von Baseline Network Reports und Verteilung von QoS-Policen über das gesamte Netzwerk. Die Platinum Edition verfügt zusätzlich über offene APIs sowie Billing System-Unterstützung zur komfortablen Integration in Service Provider Landschaften. Auf diese Weise lassen sich Daten mit OSS (Operations Support Systemen) teilen und die Netzwerk-Nutzung exakt abrechnen.

Erweiterte Reporting-Möglichkeiten

Mit den vielfältigen Reporting-Möglichkeiten von QoSDirector 1.5 sind Trends im Netzwerkverkehr einfach und schnell erkennbar. Die flexiblen Reports lassen sich je nach Anforderung in der Relation zu den Geräten, Policen oder Applikationen erstellen. Geräte anderer Hersteller können problemlos mit einem SNMP MIB II Compliant Agent überwacht werden. Diese MIBs können mittels eines integrierten MIB Browsers abgefragt werden.

QoSDirector ermöglicht es darüber hinaus, Stapel-Reports in festgelegten Intervallen ablaufen zu lassen und anschließend zu speichern oder per e-mail zu versenden. „On demand“ Reports laufen unverzüglich ab, stellen den Netzwerkverkehr übersichtlich auf dem Bildschirm dar oder sind bei Bedarf auch auf Web-Servern abspeicherbar. Die integrierte relationale Datenbank vereinfacht die Installation und speichert alle Daten und Policen-Informationen für die Erstellung langfristiger Reports. Die Platinum Edition bietet zudem eine Schnittstelle für JDBC-kompatible (Java Database Connectivity) Datenbanken wie Oracle.

Einfaches Erstellen und Verteilen von Policen

Das Festlegen von Backups auf Grund zeitlich wiederkehrender Ereignisse und die Durchführung von „Policy Sets“ als einmaliges oder wiederholtes Ereignis erleichtern das Verwalten von Netzwerken entscheidend. Darüber hinaus ermöglicht die „Point and Click“ Policen-Verteilung die Erstellung von Verteilerlisten zur Realisierung regelmässiger Policen-Updates. Alarme zur Vermeidung von Problemen bei Netzwerk-Ressourcen lassen sich komfortabel mit den Event-Correlation-Tools definieren. Anhand des von QoSDirector erstellten Feedback-Loop können Netzwerk-Administratoren Policen umschreiben, um Ereignisse anzusprechen und Netzwerk-Performance zu optimieren.

QoSDirector Platinum Edition

Die Platinum Edition bietet auf Grund XML API-Unterstützung bidirektionale Kommunikation zur Erstellung von Statistiken und zum Hinterlegen von Policen in Sitara QoS-Einrichtungen. Darüber hinaus lassen sich Rechnungs-Daten im Billing Data-Format von Apogee Network ausgeben und komfortabel weiterverarbeiten. Der Import von entfernt stehenden QoSWorks- und QoS-Array-Geräten in die bestehende QoSDirector Datenbank erfolgt komfortabel über einen integrierten Migrations-Pfad.

Verfügbarkeit

QoSDirector 1.5 ist ab sofort über die Sitara-Vertriebspartner erhältlich. Weitere Informationen zu QoSDirector sind im Internet unter www.sitaranetworks.com/products/qosdirector/ zu finden.

Das Unternehmen

Sitara Networks, Inc. mit Sitz in Waltham, Massachusetts wurde 1996 gegründet. Das Unternehmen entwickelt und vertreibt führende Netzwerkperformance-Lösungen, darunter die weltweit erste QoS Lösung, QoSWORKS. Sitara bietet Unternehmen mit Zweigniederlassungen sowie ASPs und ISPs die Möglichkeit, e-Business Anwendungen auf bestehenden Netzwerken zu implementieren und gleichzeitig die Leistung kritischer Anwendungen sowie die Netzwerkeffizienz zu verbessern. Das Europa Headquarter befindet sich in London Heathrow, UK. Sitz der deutschen Niederlassung ist Ratingen bei Düsseldorf. Weitere Niederlassungen sind in Frankreich und Südafrika. Zusätzliche Informationen zum Unternehmen und den Produkten finden Sie unter www.sitaranetworks.com. Deutsche Pressemitteilungen sind zudem abrufbar unter www.commcreativ.de.

Weitere Informationen

Sitara Networks
Marek Schmerler
Kaiserswerther Str. 115
40880 Ratingen/Düsseldorf
Telefon: 02102 / 42 09 36
Telefax: 02102 / 420 62
mschmerler@sitaranetworks.com

COMMcreativ
Public Communications oHG
Schießstättstr. 30
80339 München
Telefon: 089 / 502 27 55
Telefax: 089 / 502 24 73
info@commcreativ.de



Web: http://www.commcreativ.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Christina Holl, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 513 Wörter, 4577 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema