info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Miranda Gold Corp. |

Miranda Gold schließt Ressourcenschätzung gemäß NI-43-101 für obere Coleman-Lagerstätte beim Projekt Willow Creek (Alaska) ab

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Miranda Gold schließt Ressourcenschätzung gemäß NI-43-101 für obere Coleman-Lagerstätte beim Projekt Willow Creek (Alaska) ab

Vancouver (British Columbia, Kanada), 11. SEPTEMBER 2014. Miranda Gold Corp. (TSX-V: MAD) ('Miranda') gibt bekannt, dass für die Lagerstätte Coleman beim unternehmenseigenen Projekt Willow Creek (Alaska) eine erste unabhängige Ressourcenschätzung erstellt wurde. Ein 'technischer Bericht' gemäß NI 43-101 wird innerhalb von 45 Tagen auf SEDAR veröffentlicht werden.

HIGHLIGHTS

- Gemessene und angezeigte Ressource von 62.100 Feinunzen Gold in 78.700 Tonnen mit einem Durchschnittsgehalt von 24,6 Gramm pro Tonne (bei einem Cutoff-Gehalt von 7,0 Gramm pro Tonne). Weitere 4.100 Feinunzen wurden in der abgeleiteten Kategorie gemeldet.

- Die Ressourcenschätzung wurde für die obere Coleman-Lagerstätte erstellt und basiert auf Untersuchungsergebnissen von 132 Diamantkernbohrlöchern, die zwischen 2005 und 2009 von der Oberfläche aus gebohrt wurden.

- Die Ressource befindet sich neigungsaufwärts der historischen Coleman-Anlagen und variiert zwischen Mächtigkeiten von 0,25 bis 3,5 Metern (durchschnittlich 0,83 Meter).

- Die Ressource ist äußerst kompakt und befindet sich in einem etwa 140 mal 182 Meter großen Gebiet.

- Durch die Erkundung der neigungsabwärts liegenden Gebiete - sowohl östlich als auch westlich entlang des Streichens der Lagerstätte Coleman - besteht hervorragendes Potenzial für eine Steigerung der Größe der Lagerstätte.

- Die Ressourcen kommen in patentierten Schürfrechten vor, für die der Bundesstaat Alaska eine Genehmigung erteilen muss.

- Das Projekt Willow Creek befindet sich 166 Kilometer nördlich von Anchorage und ist direkt über gut gewartete Straßen zugänglich.

Ressource

Projekt Willow Creek - Mineralressourcen der Lagerstätte Coleman

Gemessen

Cutoff-Gehalt

(g/t) Au

Tonnage über Cutoff-Gehalt

(Tonnen)

Gehalt über Cutoff-Gehalt

(g/t) Au

Feinunzen

5

14.600

23,6

11.100

7

11.500

28,5

10.500

10

8.600

35,1

9.700


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Miranda Gold Corp., verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 960 Wörter, 16763 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Miranda Gold Corp. lesen:

Miranda Gold Corp. | 08.03.2016

Miranda Gold und Gold Torrent geben eine neue Mineralressourcenschätzung für das Projekt Willow Creek in Alaska bekannt

Miranda Gold und Gold Torrent geben eine neue Mineralressourcenschätzung für das Projekt Willow Creek in Alaska bekannt Vancouver, British Columbia - Miranda Gold Corp. (Miranda) (TSX-V: MAD) und Gold Torrent, Inc., (Gold Torrent) (OTC-QB:GTOR) ge...
Miranda Gold Corp. | 17.12.2014

Miranda Gold ändert Bedingungen für Aktienkaufwarrants

Miranda Gold ändert Bedingungen für Aktienkaufwarrants Vancouver, BC, Kanada - 17. Dezember 2014 - Miranda Gold Corp. (Miranda) (TSX-V: MAD, OTCBB: MRDDF, FWB: MRG) hat bei der Börsenaufsicht der TSX Venture Exchange (die Börse) einen Antr...
Miranda Gold Corp. | 24.10.2014

Miranda Gold veröffentlicht technischen Bericht für Projekt Willow Creek in Alaska

Vancouver, British Columbia, Kanada - 23. Oktober 2014 - Miranda Gold Corp. ("Miranda") (TSX-V: MAD) hat in Ergänzung der am 11. September 2014 veröffentlichten unabhängigen ersten Ressourcenschätzung für die Lagerstätte Coleman im unternehmens...