info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Toyota Tsusho ID Systems GmbH |

Neuerungen im Bereich der Mobilen Datenerfassung aus dem Hause DENSO WAVE

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


. - Anpassung an die Anforderungen der Wirtschaft - Ausgefeilte Technik zur Mobilen Datenerfassung von der Toyota-Tochter DENSO WAVE - Neues 1D und 2D Datenerfassungsgerät von DENSO auf dem Markt - Industrietauglichkeit des neuen BHT-1300 ist selbstverständlich Die...

Düsseldorf, 11.09.2014 - .

- Anpassung an die Anforderungen der Wirtschaft

- Ausgefeilte Technik zur Mobilen Datenerfassung von der Toyota-Tochter DENSO WAVE

- Neues 1D und 2D Datenerfassungsgerät von DENSO auf dem Markt

- Industrietauglichkeit des neuen BHT-1300 ist selbstverständlich

Die Wirtschaftsprüfungsgesellschaft KPMG hat In Kooperation mit dem EHI Retail Institute in der Studie 'Trends im Handel 2020' herausgefunden, dass deutsche Unternehmen 1,12 Prozent ihres Nettoumsatzes für Informationstechnologie ausgeben. Die IT-Investitionen der Einzelhändler in Deutschland betrugen hierbei im Jahr 2010 etwa 4 Milliarden Euro. Die Experten gehen auch in den nächsten Jahren von einem steigenden IT-Budget aus, welches hauptsächlich für das Warenwirtschaftssystem verwendet werden wird. So gaben insgesamt 29 Prozent der für die Studie befragten Unternehmen an, sich insbesondere mit der Modernisierung ihrer Warenwirtschaftssysteme beschäftigen zu wollen. Der Bereich der Mobilen Datenerfassung (MDE) ist hier besonders wichtig. Bei der MDE werden Bestell- und Warendaten direkt dort erfasst, wo sie entstehen: im Lager, auf der Verkaufsfläche, der Verladerampe oder im Außendienst. Als exklusiver Vertriebsspezialist von zuverlässigen und innovativen MDE-Geräten des Herstellers DENSO WAVE in Europa, hat TTID jahrzehntelange Erfahrung mit Mobiler Datenerfassung. Die MDE-Geräte von DENSO erlauben an nahezu jedem Ort die Erfassung von Barcodes und kommen in den Bereichen Transport, Logistik, Lagerverwaltung, Handel, Industrie und Gesundheitswesen zur Optimierung von Geschäftsprozessen erfolgreich zum Einsatz. Der enorme Erfolg von zweidimensionalen Barcodes, allen voran der von DENSO entwickelten QR-Code (Quick Response Code), lässt sich an der Ausbreitung in sämtlichen Bereichen wie Marketing, der Lagerlogistik und im Einzelhandel ? im Wahrsten Sinne des Wortes ? ablesen.

Mit der Einführung des neuen Windows Modells ? Windows Embedded Compact 7 ? knüpfen DENSO und TTID an die bisherigen Erfolge an und setzen gleichzeitig neue Maßstäbe. So gibt es die 1D- und 2D-Modelle der BHT-1300 Serie nun in zwei Versionen: ausgestattet mit Windows oder mit DENSO-OS, dem von DENSO WAVE speziell entwickeltem Betriebssystem. Dirk Gelbrich, Team Leader Technical Services Auto ID, ist begeistert von beiden Betriebssystemen: 'Mit dem neuen Windows Embedded Compact 7-System bieten wir unseren Kunden State-of-the-Art Technologie. Das alternative DENSO-OS existiert seit über 20 Jahren verlässlich am Markt und wurde speziell auf die Bedürfnisse der mobilen Datenerfassungsgeräte optimiert.' Alle Geräte beeindrucken durch ausgezeichnete Scan- und Lesemöglichkeiten. Die eingelesenen Codes werden sorgfältig und zuverlässig erfasst und können zeitnah mittels Wireless-LAN an die übergeordneten Systeme übertragen werden. Ein weiterer Pluspunkt des neuen Modells ist die perfekte Verbindung von Mobilität und Bedienbarkeit ? die Bedienung mit Arbeitshandschuhen ist dank kuppelförmiger Tasten problemlos möglich. Darüber hinaus kann das LCD-Display aus jedem Winkel optimal abgelesen werden, auch bei Einfall von starkem Sonnenlicht ? wohingegen sich in dunklen Lagerhallen die Hintergrundbeleuchtung der Tasten bezahlt machen. Das BHT-1300 ist mit einem Gesamtgewicht von nur 188 Gramm ultraleicht bei einer einzigartigen Energiesparleistung, das Gerät ist eines der besten seiner Klasse. Es gibt außerdem die Erweiterungsmöglichkeit der Betriebsdauer durch einen Hochleistungsakku.

Gelbrich betont neben der langen Betriebsdauer und der benutzerfreundlichen kompakten Handhabung die Industrietauglichkeit des neuen Geräts: 'Das BHT-1300 ist extrem stabil und robust. Es ist wie alle mobilen Terminals von DENSO mit der IP-Schutzklasse 54 klassifiziert und daher geschützt vor Staub und Was-ser. Auch Temperaturen zwischen -20°C bis +50°C können dem Gerät nichts anhaben. Das BHT-1300 garantiert maximale Produktivität."


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 519 Wörter, 4026 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Toyota Tsusho ID Systems GmbH lesen:

Toyota Tsusho ID Systems GmbH | 11.07.2014

Masahiro Hara gewinnt mit QR-Code beim Europäischen Erfinderpreis 2014

Düsseldorf, 11.07.2014 - Das Team um Japaner Masahiro Hara erhält den Publikumspreis des Europäischen Patentamtes. / Im 20-jährigen Jubiläumsjahr wird der QR-Code auf internationaler Bühne geehrt. / Innovative Codierungs-systeme auf dem Vormars...