info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Impuls Imaging GmbH |

Machine Vision Software für die Lehre

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Speziell für Lehrzwecke bietet Impuls Sonderkonditionen für seine Software nVision - der visuellen Entwicklungsumgebung für Bildverarbeitung.

Türkheim, September 2014: Durch seine intuitiv begreifbare grafische Programmierung nach dem Datenfluss-Prinzip und den vielen eingebauten grafischen Hilfsmitteln ist nVision besonders gut für die Lehre geeignet. In vielen technischen und wissenschaftlichen Studiengängen ist das maschinelle Sehen ein Thema geworden. Zum einen geht es darum, den Studierenden einen schnellen Einstieg in die Grundlagen zu vermitteln. Zum anderen können die Studierenden in Übungen mit nVision die Anwendung erlernen, ohne sich um die aufwändige und zeitintensive Bändigung kryptischer Programmiersprachen kümmern zu müssen. Für Schulen, Hochschulen und Universitäten, aber auch für anderen Lehr-Organisationen hat Impuls ein attraktives Paket geschnürt:



Es besteht aus einer Vollversion der nVision Software mit der Nutzungseinschränkung für Lehrzwecke, gekoppelt mit Studentenversionen für eigene Übungen der Studierenden. Die Lizenzen werden nach Prüfung der Lehr-Eigenschaft zu äußerst attraktiven Konditionen angeboten. Zusätzlich kann auch eine industrielle Kamera im Bundle angeboten werden.



Ein großer Vorteil von nVision ist die hohe Anschaulichkeit der damit entwickelten Bildverarbeitungs-Anwendungen. Die Abläufe sind intuitiv und eignen sich durch ihre grafische Präsentation extrem gut für die Lehre. nVision ist ein leistungsfähiges Werkzeug für die Industrie und eignet sich zur Erstellung von komplexen Machine Vision Anwendungen. Durch seine Anschaulichkeit bleibt es jedoch jederzeit begreifbar und beherrschbar, und empfiehlt sich dadurch optimal für Lehrzwecke.



Weitere Informationen:



Impuls Imaging GmbH

Schlingener Straße 4

86842 Türkheim

Germany / European Union

Fon: +49 8245 7749600

Fax: +49 8245 7749601

www.impuls-imaging.com


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Herr Peter Schregle (Tel.: 08245 7749600), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 244 Wörter, 2098 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Impuls Imaging GmbH lesen:

Impuls Imaging GmbH | 11.09.2014

nVision Anbindung an Beckhoff TwinCAT 3

Türkheim, September 2014: Ab der Version 2014.4 von nVision ist eine Anbindung an Beckhoff TwinCAT 3 verfügbar. Über TwinCAT 3 können in nVision erzeugte Machine Vision Anwendungen mit der IEC 61131-3 kompatiblen Maschinensteuerung kommuniziere...
Impuls Imaging GmbH | 08.01.2014

Machine Vision mit grafischer Programmierung

Türkheim, Januar 2014: Die berührungslose Messung mit Kameras oder ähnlichen Sensoren und nachgeschalteter Bildverarbeitung wird immer wichtiger in der Industrie. Ein großer Kostentreiber ist die Entwicklung der Bildverarbeitung, der Algorithmen ...