info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
92 Resources Corp. |

92 Resources Corp. bestätigt Reinheitsgehalt von 99 % Kieselerde beim Konzessionsgebiet Zim Frac

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


16. September 2014, Vancouver, BC: 92 Resources Corp. (NTY-TSXV) (das 'Unternehmen') meldet, dass es die positiven Ergebnisse der geochemischen Untersuchungen, die an Proben vom zu 100 % unternehmenseigenen Kieselerdekonzessionsgebiet Zim Frac im Südosten von British Columbia (Kanada) durchgeführt wurden, erhalten hat.

Im Anschluss an die Pressemitteilung des Unternehmens vom 26. August 2014 wurde ein zweiteiliges Probenahmeprogramm zur Entnahme von vier 10 Kilogramm und vier ein Kilogramm schweren hochgradigen Kieselerde-Quarzit-Gesteinsproben ausgeführt, um das Potenzial des Konzessionsgebiets, eine kommerzielle Quarzitressource mit Eignung als Frac-Sand- und/oder Kieselerdequelle mit hohem Reinheitsgehalt oder metallurgischer Qualität zu beherbergen, zu bewerten und bestätigen. Die Proben wurden an vier Stellen, die gleichmäßig über eine vertikale Distanz von 180 Metern im Zentrum des Vorkommens, das eine Länge von über 1.500 Metern und eine Breite von mindestens 400 Metern hat und entlang des Streichens der aktiven Kieselerdemine Moberly auf dem im Nordwesten angrenzenden Konzessionsgebiet liegt, verteilt sind.

Die 1-Kilogramm-Proben, die bei ALS Geochemistry eingereicht wurden, wurden untersucht, um den Reinheitsgehalts der Kieselerde zu bestimmen. Des Weiteren wurden sie einer eingehenden Analyse der Parts-per-million-Gehalte von 63 anderen Elementen und Oxiden unterzogen. Die Untersuchung dieser Proben ergaben Kieselerdegehalte von 98,7 %, 98,3 %, 98,6 % und 99,0 % SiO2 (Siliciumdioxid) und bekräftigen das Potenzial des Konzessionsgebiets, ein Kieselerdevorkommen mit kommerzieller metallurgischer Qualität zu berherbergen. Darüber hinaus ergab die Analyse geringe Gehalte potenziell schädlicher Stoffe, wie etwa Bor mit 14, 6, 7 bzw. 12 ppm. Eine Tabelle mit den vollständigen Untersuchungsergebnissen steht auf der Website des Unternehmens unter www.92resources.com zur Einsicht zur Verfügung.

'Obwohl wir noch auf die ersten Ergebnisse der Untersuchungen von Stim-Lab zur Beurteilung der Frac-Sand-Eigenschaften warten, freuen wir uns sicherlich über die positiven geochemischen Ergebnisse, da sie den hohen Reinheitsgehalt des Materials beim Konzessionsgebiet Zim Frac bestätigen. Die kürzliche Ankündigung von Heemskirk Canada über die fortgeschrittenen Verhandlungen mit einem potenziellen Partner für die Erschließung der Frac-Sand-Produktion bei der naheliegenen Mine Moberly spricht aus Sicht der Industrie eindeutig für das kommerzielle Potenzial unseres Konzessionsgebiets Zim Frac,' erklärte Adrian Lamoureux, President und CEO.

Die ersten Ergebnisse der gestaffelten Tests an den 10 Kilogramm-Proben, die an das renommierte Labor Stim-Lab Inc. in Oklahoma (USA) zur Ermittlung der Eignung des hochgradigen Kieselerdesandsteins und des Quarzits als Frac-Sand überstellt wurden, werden in den nächsten paar Wochen erwartet.

Unter Vorbehalt positiver Ergebnisse der Untersuchung durch Stim-Lab beabsichtigt das Unternehmen das Potenzial des Konzessionsgebiet durch die nächste Phase an Explorationsarbeiten einschließlich von Bohrungen in die Formation weiter zu erschließen, um deren Kontinuität, Homogenität und Eignung als Quelle für Frac-Sande und metallurgische Kieselerde vollständig zu bewerten.

Leopold Lindinger (P. Geo) hat in seiner Funktion als qualifizierter Sachverständiger gemäß NI 43-101 die technischen Informationen in dieser Pressemitteilung geprüft und freigegeben.

Über Frac-Sande

'Frac-Sand' ist hochreiner Quarzsand mit überaus widerstandsfähiger und runder Körnung. Frac-Sand wird als druckfestes Material für die Mineralölindustrie für den Einsatz in der hydraulischen Risserzeugung (auch 'Fracverfahren') produziert. In einem Riss hat der als Stützmittel eingesetzte Sand die Aufgabe, eine weite, höchst durchlässige Öffnung zu schaffen, um die Strömung des Öls und Gases in die Förderbohrung zu erleichtern. Der Frac-Sand-Bedarf ist in den vergangenen Jahren mit dem Wachstum der Schieferölindustrie und der damit zusammenhängenden Verfahren, insbesondere horizontaler Bohrungen, explosionsartig angestiegen.

Über 92 Resources Corp.

92 Resources ist ein aufstrebendes Junior-Explorationsunternehmen, dessen Schwerpunkt auf dem Erwerb und der Erschließung strategischer und aussichtsreicher Projekte liegt, um den Unternehmenswert zugunsten seiner Aktionäre zu steigern. Derzeit konzentriert sich das Unternehmen auf das zu 100 % unternehmenseigene 807,8 Hektar große Konzessionsgebiet Zim Frac, ein hochreines Kieselerde-/Quarz-Projekt in der Nähe von Golden (British Columbia). Das Konzessionsgebiet Zim Frac beherbergt ein beträchtliches Quarzitvorkommen, das in der Nähe bzw. entlang des Streichens von Heemkirk Canadas Kieselerdemine Moberly liegt. Anbindung an eine wichtige Eisenbahnstrecke und den Trans-Canada Highway besteht in einer Entfernung von weniger als fünf Kilometern. Das Unternehmen trägt derzeit auch alle technischen Daten zum unternehmenseigenen Urankonzessionsgebiet Mitchell Lake, das sich auf 2.354 Hektar im Athabasca-Becken in Saskatchewan erstreckt, zusammen und prüft diese.

Für weitere Informationen kontaktieren Sie bitte President und CEO Adrian Lamoureux unter der Rufnummer +1-604-676-9650 oder per E-Mail an adrian@92resources.com oder besuchen Sie unsere Website unter www.92resources.com.

Im Namen des Board of Directors,

'ADRIAN LAMOUREUX'

Adrian Lamoureux

President und CEO

92 RESOURCES CORP.

Suite 1128 - 789 W. Pender St.

Vancouver, BC V6C 1H2

Tel.: +1 (604) 676 9650 

Fax: +1 (604) 669 9335

www.92resources.com

Diese Pressemitteilung könnte zukunftsgerichtete Aussagen enthalten, die auf Annahmen und Ansichten des Managements im Hinblick auf zukünftige Ereignisse oder Ergebnisse beruhen. Zukunftsgerichtete Aussagen könnten sich aufgrund von Explorationsergebnissen und anderen Risikofaktoren außerhalb des Einflussbereichs des Unternehmens als unzutreffend erweisen. Die eigentlichen Ergebnisse könnten wesentlich von den zu erwartenden Ergebnissen abweichen.

Weder die TSX Venture Exchange noch deren Regulierungsdienstleister (gemäß den Bestimmungen der TSX Venture Exchange) übernehmen die Verantwortung für die Richtigkeit oder Genauigkeit dieser Pressemitteilung.

Für die Richtigkeit der Übersetzung wird keine Haftung übernommen! Bitte englische Originalmeldung beachten!


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, 92 Resources Corp., verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 1285 Wörter, 18309 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von 92 Resources Corp. lesen:

92 Resources Corp. | 28.11.2016

92 RESOURCES CORP.: 3,31% Li2O Stichprobe von HL4 und 1,78% Li2O über 6,93 m von HL3 auf dem Hidden Lake Konzessionsgebiet in NWT

92 RESOURCES CORP.: 3,31% Li2O Stichprobe von HL4 und 1,78% Li2O über 6,93 m von HL3 auf dem Hidden Lake Konzessionsgebiet in NWT Vancouver, Kanada: 28. November 2016 - 92 Resources Corp. (das Unternehmen) (TSX.V: NTY) (Frankfurt Kürzel: R9G2, W...
92 Resources Corp. | 08.11.2016

92 Resources Corp.: Probenahmen aus Pegmatit LU D12 im Konzessionsgebiet Hidden Lake (NWT) liefern Schlitzproben mit 1,90 % Li2O auf 9,0 Meter, darunter auch ein Spitzenwert von 3,08 % Li2O

Probenahmen aus Pegmatit LU D12 im Konzessionsgebiet Hidden Lake (NWT) liefern Schlitzproben mit 1,90 % Li2O auf 9,0 Meter, darunter auch ein Spitzenwert von 3,08 % Li2O Vancouver, 8. November 2016 - 92 Resources Corp. (das Unternehmen) (TSX.V: NTY)...
92 Resources Corp. | 20.09.2016

92 Resources Corp. schließt Vereinbarung zum Erwerb von Konzessionsanteilen ab

92 Resources Corp. schließt Vereinbarung zum Erwerb von Konzessionsanteilen ab Vancouver, 20. September 2016 - 92 Resources Corp. (das Unternehmen) (TSX.V: NTY) (FWB: R9G2) gibt bekannt, dass die TSX Venture Exchange die Unterlagen der Vereinbarun...