info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Link11 GmbH |

it-sa 2014: DDoS-Schutz Made in Germany für Webseiten, Shops und vernetzte Unternehmen

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Der mehrfach ausgezeichnete deutsche DDoS-Schutzspezialist Link11 liefert auf der it-sa Fakten und Hintergründe zu DDoS-Attacken


"Es ist nicht die Frage ob, sondern wann man ins Visier von DDoS-Attacken gerät und was dann zu tun ist". Unter diesem Motto zeigen die IT-Security-Experten der Link11 GmbH auf der it-sa, wie Unternehmen die böswillige Überlastung ihrer Server verhindern...

Frankfurt, 16.09.2014 - "Es ist nicht die Frage ob, sondern wann man ins Visier von DDoS-Attacken gerät und was dann zu tun ist". Unter diesem Motto zeigen die IT-Security-Experten der Link11 GmbH auf der it-sa, wie Unternehmen die böswillige Überlastung ihrer Server verhindern können. Im Zentrum des Messestands 12.0-449 steht dabei die Bedrohungslage durch DDoS (Distributed Denial of Service)-Attacken und ihrer Abwehr.

In Video-Animationen veranschaulicht Link11 auf ihrem Stand, wie solche Angriffe ablaufen und die IT-Systeme von Firmen schädigen können. Das Frankfurter Unternehmen wird auch die Wirksamkeit seiner mehrfach ausgezeichneten Schutzlösung Link11 DDoS-Schutz demonstrieren und Einblicke in das WebGUI geben.

Link11 DDoS-Schutz filtert 700 Millionen Pakete pro Sekunde (pps) verteilt auf mehrere Rechenzentren. Im Vergleich: Die bisher größten dedizierten DDoS-Appliances erreichen nur eine Filter-Rate von 40 Millionen pps. Nicht legitime IP-Adressen filtert die cloud-basierte Schutzlösung von Link11 während einer DDoS-Attacke heraus. Gleichzeitig bleiben die Server im Rechenzentrum für "echte User" erreichbar.

Der in Deutschland entwickelte Rundumschutz vor DDoS-Attacken schützt Unternehmen aller Größenordnungen. Webseiten, Online-Shops, Banken und Versicherungen, Fertigungsbetriebe, Carrier und Provider sichern mit Link11 DDoS-Schutz ihre Verfügbarkeit und Performance.

In Halle 12, Stand 449 können sich Entscheider und IT-Beauftragte über DDoS informieren und beraten lassen.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 191 Wörter, 1557 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Link11 GmbH


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Link11 GmbH lesen:

Link11 GmbH | 01.10.2014

DDoS-Angriffe: Link11 veröffentlicht Best Practice-Papier

Frankfurt, 01.10.2014 - Komplexe DDoS-Attacken gehören mittlerweile zum Cyberalltag. Täglich stehen vernetzte Unternehmen mit ihren Servern und Infrastrukturen einem hohen potenziellen Angriffsrisiko gegenüber. In einem Best Practices erläutert D...
Link11 GmbH | 04.09.2014

Link11 tritt europäischer Anti-Botnet-Initiative ACDC bei

Frankfurt, 04.09.2014 - Die Link11 GmbH ist ab sofort Partner des Advanced Cyber Defence Center (ACDC). Der Anbieter von DDoS-Schutzlösungen macht sich in dieser europäischen Initiative für ein botfreies Internet stark. Ziel ist laut Jens-Philipp ...
Link11 GmbH | 26.09.2013

Link11 informiert auf it-sa über steigende Gefahr durch DDoS-Attacken

Frankfurt a.M., 26. September 2013 – Link11, der deutsche DDoS-Schutz-Experte, wird in diesem Jahr vom 8. bis 10. Oktober auf der it-sa in Nürnberg mit einem eigenen Stand, Nr. 310, in Halle 12 vertreten sein. Interessierte können sich beim Expert...