info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
O&O Software GmbH |

O&O Defrag 18: Die erste Hybrid-Lösung als Desktop- und Web-App

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Regelmäßige Defragmentierung sorgt für maximale Geschwindigkeit, verlängert die Lebensdauer von Festplatten und schafft größere Datensicherheit. Mit der neuen Version O&O Defrag 18 können PCs und Server nun auch über das Internet optimiert und beschleunigt...

Berlin, 16.09.2014 - Regelmäßige Defragmentierung sorgt für maximale Geschwindigkeit, verlängert die Lebensdauer von Festplatten und schafft größere Datensicherheit. Mit der neuen Version O&O Defrag 18 können PCs und Server nun auch über das Internet optimiert und beschleunigt werden. Oder so wie bisher: Software auf dem Rechner installieren und los geht es.

Mit O&O Defrag 18 veröffentlicht die Berliner O&O Software GmbH die neueste Version ihrer führenden Lösung für die Defragmentierung von Desktop-PCs und Servern. Die neue Version lässt sich mit jedem beliebigen internetfähigen Endgerät steuern, wie z.B. Tablet, Smartphone oder "klassisch" vom Desktop-PC. Die Integration in die neue IT-Cloud-Managementlösung O&O Syspectr bietet dem Anwender viele weitere Funktionen, beispielsweise Fernadministration und die Benachrichtigung des Anwenders über wichtige Ereignisse auf dem Windows-System.

Integration in O&O Syspectr für leichtere Verwaltung im Familien- und Firmennetzwerk

O&O Defrag steht ab sofort zusätzlich zur Desktop-Anwendung auch als neues Modul in O&O Syspectr, dem neuen IT-Cloud-Management von O&O, zur Verfügung.

"Diese Integration erweitert den Funktionsumfang von O&O Defrag erheblich um zahlreiche Komponenten wie Hard- und Softwareinventarisierung, Remote Console, Remote Desktop sowie Überwachung von Windows-Sicherheitsfunktionen und -Updates. Zusätzlich profitieren Anwender der beliebten 3-Rechner-Lizenzen, sie können ihre Rechner mit O&O Defrag ausstatten und zentralisiert auf ihrem PC oder Smartphone überwachen", so Olaf Kehrer, Mitgründer und Geschäftsführer der O&O Software GmbH. "Zu dieser Integration hat uns die Nachfrage unserer Kunden veranlasst, die ein Werkzeug haben wollten, um Familienmitgliedern, Freunden und Bekannten helfen zu können. Eine kostenlose Jahreslizenz von O&O Syspectr Premium ist Bestandteil von O&O Defrag geworden. Ohne Preiserhöhung und ohne zusätzliche Verpflichtungen!"

Neue und überarbeitete Funktionen

Integration in O&O Syspectr: O&O Syspectr überwacht PCs und Server und meldet potenzielle Probleme an den Anwender, bevor sie zum Problem werden und Schaden anrichten. Über jeden aktuellen Browser können alle Informationen von jedem Ort mit einem Computer, Smartphone oder Tablet abgerufen werden. Mit dem integrierten Remote Desktop, der ebenfalls ohne Zusatzinstallation im Browser läuft, können Probleme sofort gelöst werden.

Verkürzte Defragmentierungsdauer: Mit O&O Defrag können mehrere Laufwerke gleichzeitig defragmentiert werden. Zusätzlich wurden die Algorithmen erheblich beschleunigt, so dass die Dauer der Defragmentierungen um bis zu 35% gesenkt werden konnte.

Automatische Ausführung der Defragmentierung: Die automatische Defragmentierung optimiert im Hintergrund die Datenträger, ohne dass der Rechner währenddessen in seiner Leistung gebremst wird. Hierbei kommen spezielle Verfahren zur Überwachung der Datenträgeraktivität zum Einsatz, so dass eine optimale Nutzung der Systemressourcen gewährleistet wird.

Optimierung Virtueller Maschinen und Storage Area Networks: O&O Defrag optimiert die tatsächliche Speicherbelegung bei virtuellen Maschinen und SANs.

Herstellerunabhängige Optimierung für SSDs: O&O Defrag ermöglicht es, SSD-Laufwerke herstellerunabhängig selbst unter Vista zu optimieren. Dadurch werden Schreibzugriffe auf das SSD-Laufwerk deutlich beschleunigt und darüber hinaus vorzeitige Verschleißeffekte vermieden.

Datensicherheit: O&O Defrag löscht auf Wunsch den unbelegten Festplattenspeicher. So wird vorgebeugt, dass vertrauliche Inhalte von unsicher gelöschten und temporären Dateien für Dritte einsehbar sind.

Benutzungsoberfläche: Über die komplett überarbeitete Benutzungsoberfläche von O&O Defrag sind alle grundlegenden Funktionen über einen einzigen Klick erreichbar, die Aktionen können per Hand gestartet, per Job zeitgesteuert oder automatisch durchgeführt werden.

Auswertungs- und Analysefunktionen: Nach dem Programmstart kann manuell die Analyse aller Laufwerke gestartet werden, im Anschluss wird auch der Fragmentierungsgrad pro Laufwerk dargestellt. Ebenso kann die am stärksten fragmentierte Datei angezeigt werden sowie die physikalische Lage von Dateifragmenten auf der Festplatte.

Historie: In O&O Defrag zeigen anschauliche Grafiken, welche Defragmentierungsaktion zu welchem Optimierungserfolg geführt hat.

Automatische Aktualisierung: O&O Defrag überprüft automatisch, ob aktuellere Programmversionen zur Verfügung stehen und sorgt somit dafür, dass die Defragmentierung immer mit der neuesten Technologie erfolgt.

Power Management für Netbooks und Notebooks: Sobald mobile Systeme, wie zum Beispiel Notebooks oder Netbooks, nicht mehr an eine externe Stromquelle angeschlossen sind, wird die Defragmentierung unterbrochen, um so die volle Batterieleistung für das mobile Arbeiten bereitzuhalten.

Defragmentierungsmethoden STEALTH, SPACE und COMPLETE: STEALTH und SPACE sind für die schnellstmögliche Durchführung der Defragmentierung optimiert, wohingegen die COMPLETE-Methoden eine vollständigere Defragmentierung erreichen. Dafür benötigen sie mehr Zeit und Arbeitsspeicher. Durch die bestmögliche Ausnutzung des vorhandenen Speicherplatzes wird zusätzlich eine erneute Fragmentierung verhindert. Alle Methoden können auf jedes Laufwerk angewendet werden - einschließlich Volume und Stripe Sets - und gewährleisten selbstverständlich eine maximale Ausfallsicherheit.

Einteilung von Laufwerken in Geschwindigkeitszonen: Durch die alternativ einschaltbare Einteilung von Laufwerken in Geschwindigkeitszonen erfolgt eine logische Trennung des Datenbestandes in performancekritische und unkritische Dateien. Dateien werden dabei abhängig von ihrem Verwendungszweck und Zugriffshäufigkeit sortiert und in Zonen verschoben. Beispielsweise werden System- und Programmdateien, auf die besonders schnell zugegriffen werden muss, von anderen Daten, wie Dokumenten und Downloads, getrennt. Durch die weitere Trennung von selten und häufig geschriebenen Dateien wird einer Fragmentierung intelligent vorgebeugt. Diese logische Gruppierung verkürzt nicht nur die Dauer des System- oder Programmstarts, sondern eine Fragmentierung von Programmdateien wird von vornherein ausgeschlossen.

Preise und Verfügbarkeit

O&O Defrag 18 kostet 29,90 Euro, für den Einsatz auf bis zu 3 Rechnern bietet O&O die 3-Rechner-Lizenz für 49,90 Euro an. Die für den Einsatz im Unternehmen optimierte O&O Defrag Server Edition erscheint in Kürze und wird 199 Euro kosten. Alle Preise verstehen sich einschließlich 19% Umsatzsteuer.

Interessierte Anwender finden eine kostenlose 30-Tage-Testversion von O&O Defrag 18 Professional Edition auf der O&O Website: http://www.oo-software.com/oodefrag/.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 814 Wörter, 6930 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von O&O Software GmbH lesen:

O&O Software GmbH | 15.10.2014

O&O DiskImage 9 veröffentlicht: Einfache und zuverlässige Datensicherung - Made in Germany

Berlin, 15.10.2014 - Ab sofort ist die Nachfolgeversion 9 von O&O DiskImage erhältlich. Mit O&O DiskImage können jederzeit komplette Rechner, einzelne Laufwerke und Dateien im laufenden Betrieb gesichert werden. Durch das Zurückspielen eines Image...
O&O Software GmbH | 30.09.2014

O&O SafeErase 8 macht Datenspione jetzt noch schneller arbeitslos

Berlin, 30.09.2014 - Gerade in Zeiten von NSA & Co. weiß jeder, wie wertvoll Daten aus Politik und Industrie sein können. Aber wer interessiert sich schon für die Daten, die auf dem eigenen Rechner gespeichert werden? Mit den privaten Erinnerungen...
O&O Software GmbH | 21.05.2014

O&O Software beteiligt sich an der Initiative Cloud Services Made in Germany

Berlin, 21.05.2014 - O&O Software steht zum Standort Deutschland und garantiert Qualität, maximale Sicherheit und Zufriedenheit mit den angebotenen Produkten und Lösungen. Alle Produkte der O&O Software GmbH werden in der Berliner Zentrale entwicke...