info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
DDS digital data services GmbH |

DDS Data Days Praxisforum zum 13. Mal

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Geodaten im Fokus


Am 5. und 6. November 2014 lädt der Geodatendienstleister DDS Digital Data Services GmbH zum 13. Mal zum DDS Data Days Praxisforum nach Karlsruhe ein. Die Teilnehmer erwarten zwei spannende Tage mit qualifizierten Referenten, praxisnahen Präsentationen...

Karlsruhe, 17.09.2014 - Am 5. und 6. November 2014 lädt der Geodatendienstleister DDS Digital Data Services GmbH zum 13. Mal zum DDS Data Days Praxisforum nach Karlsruhe ein. Die Teilnehmer erwarten zwei spannende Tage mit qualifizierten Referenten, praxisnahen Präsentationen und angeregten Diskussionen.

Wie jedes Jahr lädt DDS auch in diesem Herbst zum DDS Data Days Praxisforum ein. Am 5. und 6. November 2014 werden sich im Karlsruher Schlosshotel Experten der Geodatenszene und Wirtschaftsvertreter aller Branchen treffen. Zwei Tage lang wird es hier um die Bedeutung von Geodaten bei den verschiedensten Fragestellungen gehen.

DDS hat zahlreiche Branchenspezialisten und Anwender eingeladen, die in ihren Vorträgen Beispiele aus ihrer Unternehmenspraxis anschaulich präsentieren werden. Der erste Tag steht dabei ganz im Zeichen der Standortplanung und läuft unter dem Motto "Standort, Entscheidung, Ergebnis - die prägende Rolle von Geodaten". Vorträge wird es an diesem Tag von der Otto Group und Com In, von der Hamburger Sparkasse, DDS und Microm, Axel Springer und Acxiom sowie von Senozon und Yellowmap geben. Vorgestellt werden dabei zum Beispiel die Standortplanung mit einer GIS-Lösung auf Basis von OpenStreetMap oder Standort- und Potenzialsimulationen mithilfe von innovativen Managementanalysetools.

Am zweiten Tag werden dann zum Thema "Wer weiß, wo, der weiß, wie - Geodaten im Unternehmensalltag" Referenten von HERE Maps, der Gemeinnützige Umwelthaus GmbH, Oracle Corporation, Pitney Bowes Software GmbH, IVU Traffic Technologies und von Digiterra erwartet. Hier wird es beispielsweise um Geodaten und Geofunktionalitäten in der Cloud oder den Einsatz der AZ Deutschlandraster-Marktdaten für Monitorings am größten Flughafen Deutschlands gehen.

Moderiert wird das DDS Data Days Praxisforum von Thomas Weckmann, dem Inhaber des Unternehmens Dialog Adress, und Prof. Dr. Peter Freckmann, Professor an der Fakultät für Geomatik der Hochschule Karlsruhe - Technik und Wirtschaft. Zwischen den Vorträgen wird es wie in jedem Jahr ausreichend Zeit für Austausch, Diskussion und Nachfragen geben.

Alle Informationen, das vollständige Programm und die Möglichkeit zur Anmeldung unter: www.ddsdatadays.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 306 Wörter, 2278 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von DDS digital data services GmbH lesen:

DDS digital data services GmbH | 07.12.2016

Software und Daten immer up to date

Karlsruhe, 07.12.2016 - Die DDS Digital Data Services GmbH bietet ab sofort die neue 16.0-Version der Location-Intelligence-Lösungen MapInfo Pro und MapInfo Pro Advanced an. Außerdem hat der Karlsruher Geodatendienstleister den Datensatz „Points ...
DDS digital data services GmbH | 02.10.2014

Analysetool für Standorte

Karlsruhe, 02.10.2014 - Das Karlsruher Unternehmen DDS Digital Data Services GmbH hat jetzt das für die Hamburger Sparkasse (Haspa) erstellte Analysetool für Standortinformation und -management (SIM) erweitert. Ab sofort kann damit auch das Firmenk...
DDS digital data services GmbH | 03.07.2014

Neu bei DDS: Daten zu "Points of Sale"

Karlsruhe, 03.07.2014 - Der Karlsruher Geodatendienstleister DDS Digital Data Services GmbH hat sein umfangreiches Datenangebot erweitert und bietet ab sofort Daten zu "Points of Sale" - kurz POS - an. Die Daten zeigen die geokodierten Adressen von f...