info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Town & Country Haus Lizenzgeber GmbH |

Town & Country Haus erhält TÜV-Siegel für „Geprüfte Kundenzufriedenheit“

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


 

Die Kunden von Town & Country Haus sind mit den Leistungen im Service ihrer Baupartner zufrieden. Dies hat TÜV SÜD jetzt Deutschlands Marktführer im Massivhausbau attestiert. Als erstes Wohnungsbauunternehmen erhielt Town & Country Haus das begehrte TÜV-Siegel  TÜV SÜD-geprüfte Kundenzufriedenheit

 



 

Für die meisten Menschen in Deutschland ist der Bau eines Eigenheims die mit Abstand größte Investition im Leben. Deshalb stellen sie zu Recht hohe Anforderungen an die Qualität der handwerklichen Arbeiten und des jeweiligen Baupartners, denn zufriedene Kunden respektive Bauherren sind das wichtigste Kapital unseres Unternehmens, weiß Jürgen Dawo, Gründer von Town & Country Haus, Deutschlands führendem Massivhausanbieter. Nicht nur der Bau, auch der Service ist ein wichtiger Bestandteil der Kundenzufriedenheit.

 

Town & Country Haus erhielt jetzt als erstes Unternehmen seiner Branche von TÜV SÜD das Siegel  TÜV SÜD-geprüfte Kundenzufriedenheit.Die Zertifizierung erfolgte nach dem sogenannten TÜV MS Standard Kundenzufriedenheit. Das TÜV SÜD-Siegel dokumentiert nunmehr für die kommenden zwei Jahre die hohe Zufriedenheit der Bauherren mit den Service-Leistungen ihrer Town & Country Haus-Partner.

 

Herausragendes Ergebnis der TÜV SÜD-Untersuchung ist, dass 7 von 10 Bauherren ohne Einschränkungen den Bau der eigenen vier Wände mit Town & Country Haus empfehlen. Erstellt wurde die Untersuchung über die Jahreswende 2013/2014. In Befragung wurden die Antworten von 792 Town & Country Haus-Bauherren ausgewertet.

 

In vielfältigen Aspekten vermitteln die Ergebnisse der Befragung ein realistisches Bild der Leistungsqualität von Town & Country Haus: vom Auftritt im Internet über den Service am Telefon bei Anfragen bis zum Beschwerdemanagement. Auf das Siegel TÜV SÜD-geprüfte Kundenzufriedenheit sind wir sehr stolz, freut sich Jürgen Dawo und fährt fort: Dieses Testat beweist eindrucksvoll unsere Servicequalitäten und stärkt das Vertrauen angehender Bauherrenfamilien in das Unternehmen Town & Country Haus.

 

Dies umso mehr, da die Qualitätsbewertungen und die damit verbundenen Siegel von TÜV SÜD bei den Menschen in Deutschland eine hohe Glaubwürdigkeit genießen. Nach früheren Untersuchungen haben Qualitätsurteile von TÜV, Stiftung Warentest sowie der Zeitschrift Finanztest, die von der Stiftung Warentest herausgegeben wird, die größte Glaubwürdigkeit.

 

Unser Siegel TÜV SÜD-geprüfte Kundenzufriedenheit ist ein Baustein auf dem Weg zur Kundenbegeisterung. Aufgrund der Veränderungen der Kundenbedürfnisse sollte die Kundenzufriedenheit in regelmäßigen Abständen durch eine Kundenbefragung bzw. eine Kundenzufriedenheitsanalyse überprüft werden, erläutert Kristijan Mandusic von TÜV SÜD. Dadurch sei es möglich, langfristig eine hohe Kundenzufriedenheit zu erreichen und diese kontinuierlich zu verbessern.

 

So bescheinigt der 50 Seiten starke Bericht von TÜV SÜD nicht nur, was bei Town & Country Haus gut und bestens läuft. Er benennt auch exakt, wo es in der Praxis hier und da noch hakt und in welchen Service-Bereichen Deutschlands führender Massivhausanbieter noch besser werden kann. Das TÜV SÜD-Siegel ist deshalb Bestätigung und Herausforderung zugleich, im Sinne unserer Bauherrenfamilien noch besser zu werden, betont Town & Country-Gründer Jürgen Dawo. Denn die Zertifizierung der Kundenzufriedenheit führt zwangsläufig zu einer regelmäßigen Kontrolle der Verbesserungsmaßnahmen. Das bewirkt, ist sich Jürgen Dawo sicher, eine langfristige und vor allem kontinuierliche Optimierung des Kundenmanagements. Der Termin für die nächste Überprüfung von Town & Country Haus durch TÜV SÜD steht jetzt schon fest: Es ist der Herbst 2015.

 

 

Über Town & Country:

 

Das 1997 in Behringen (Thüringen) gegründete Unternehmen Town & Country Haus ist der führende Massivhausanbieter in Deutschland mit über 300 FranchisePartnern. Seit 2007 ist Town & Country Haus der Anbieter mit den meistgekauften Markenhäusern. Im Jahr 2013 verkaufte Town & Country Haus 3.277 Häuser und steigerte seinen Systemumsatz damit auf 551 Mio. Euro für das 1997 gegründete Unternehmen das bisher erfolgreichste Jahr seiner Geschichte.

 

Über 30 Typenhäuser bilden die Grundlage des Geschäftskonzeptes, die durch ihre Systembauweise preisgünstiges Bauen bei gleichzeitig hoher Qualität ermöglichen. Für neue Standards in der Baubranche sorgte Town & Country Haus mit der Einführung von drei im Kaufpreis eines Hauses enthaltenen HausbauSchutzbriefen, die das Risiko des Bauherrn vor, während und nach dem Hausbau reduzieren. Mit der Entwicklung von Energiespar und Solarhäusern trägt Town & Country Haus der Kostenexplosion auf den Energiemärkten Rechnung.

 

Für seine Leistungen wurde Town & Country Haus mehrfach ausgezeichnet: 2013 erhielt das Unternehmen den Deutschen FranchisePreis. Für seine Nachhaltigkeitsbemühungen wurde Town & Country Haus zudem mit dem Green FranchiseAward ausgezeichnet. 2014 wurde Town & Country Haus mit dem Preis TOP 100 der innovativsten Unternehmen im deutschen Mittelstand ausgezeichnet.

 

 

Firmenkontakt:
Sebastian Reif
Town & Country Haus Lizenzgeber GmbH
Hauptstr. 90 E
99820 Hörselberg-Hainich OT Behringen
Tel. 036254-7 5 0
Fax 036254-7 5 140

 

 

 

 

 



Web: http://www.HausAusstellung.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Annika Levin, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 698 Wörter, 5489 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Town & Country Haus Lizenzgeber GmbH

Das 1997 in Behringen (Thüringen) gegründete Unternehmen Town & Country Haus ist der führende Massivhausanbieter in Deutschland mit über 300 Franchise‐Partnern. Seit 2007 ist Town & Country Haus der Anbieter mit den meistgekauften Markenhäusern. Im Jahr 2014 verkaufte Town & Country Haus 3.049 Häuser und erreichte einen Systemumsatz von 523 Mio. Euro.

Über 30 Typenhäuser bilden die Grundlage des Geschäftskonzeptes, die durch ihre Systembauweise preisgünstiges Bauen bei gleichzeitig hoher Qualität ermöglichen. Für neue Standards in der Baubranche sorgte Town & Country Haus mit der Einführung des im Kaufpreis eines Hauses enthaltenen Hausbau‐Schutzbriefes, der das Risiko des Bauherrn vor, während und nach dem Hausbau reduziert. Mit der Entwicklung von Energiespar‐ und Solarhäusern trägt Town & Country Haus der Kostenexplosion auf den Energiemärkten Rechnung.

Für seine Leistungen wurde Town & Country Haus mehrfach ausgezeichnet: 2013 erhielt das Unternehmen den „Deutschen Franchise‐Preis“. Für seine Nachhaltigkeitsbemühungen wurde Town & Country Haus zudem mit dem „Green Franchise‐Award“ ausgezeichnet. 2014 wurde Town & Country Haus mit dem Preis „TOP 100“ der innovativsten Unternehmen im deutschen Mittelstand ausgezeichnet.


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Town & Country Haus Lizenzgeber GmbH lesen:

Town & Country Haus Lizenzgeber GmbH | 16.09.2016

Jetzt bewerben! Town & Country Stiftung unterstützt soziale Projekte in ganz Deutschland

Rund 140 ehrenamtliche Botschafter engagieren sich für die Town & Country Stiftung. Ab sofort können sich soziale Projekte beim jeweiligen Stiftungsbotschafter in ihrer Region für eine Spende über 250,00 Euro bewerben. Das Online-Bewerbungsfo...
Town & Country Haus Lizenzgeber GmbH | 15.09.2016

Hausbau-Design Award: Town & Country Haus belegt Rang 3 mit Bungalow 128

Die Zeitschriften „Der Bauherr“ und „Fertighaus aktuell“ suchten gemeinsam mit dem „www.Hausbau-Portal.net“ unter mehr als 70 Vorschlägen die attraktivsten Häuser in Deutschland.   In diesen verschiedenen Kategorien wurde gewählt: kl...
Town & Country Haus Lizenzgeber GmbH | 14.09.2016

„Unsere Vögel – Unsere Freunde“ – Jetzt bewerben und Entdecker-Paket gewinnen!

  „Mit jedem Haus, das wir bauen, nehmen wir der Natur ein Stückchen freie Fläche. Durch die Unterstützung von Nachhaltigkeitsprojekten wollen wir das wiedergutmachen, indem wir beispielsweise die Umweltbildung von Kindern und Jugendlichen för...