info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
oxaion ag |

Mit oxaion laufen Projekte nicht aus dem Ruder

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


oxaion ag auf der Midvision 2006 in Karlsruhe


Ettlingen, 10. Mai 2006 - Die oxaion ag legt die Schwerpunkte bei der Midvision 2006 auf ihre integrierten Module für das Projekt- und Servicemanagement sowie für das Management von Geschäftspartnerbeziehungen (21. - 22. Juni 2006, Karlsruhe, Stand D25). Diese Themen werden auf der Midvision auch Gegenstand eines Branchenforums für den Maschinenbau am 21. Juni sein, an dem sich oxaion beteiligt. "Der Maschinenbau ist eine Branche, in der wir uns auskennen und in der wir seit vielen Jahren mit unserer ERP-Lösung oxaion zu Hause sind", betont Vorstand Uwe Kutschenreiter, der an der Veranstaltung teilnehmen wird.

Insbesondere an Unternehmen aus dem Maschinen- und Anlagenbau wird der ERP-Softwareanbieter aus Ettlingen zeigen, wie Mittelständler in allen Projektphasen stets den Überblick über aktuelle Budgets, Kosten und Termine behalten. Aber auch Anwender wie die Kieler Schiffswerft & Maschinenfabrik Lindenau oder der Innenausbauspezialist Lindner AG können mit der integrierten Projektsoftware problematische Entwicklungen frühzeitig erkennen und bei Terminkonflikten oder Kostenüberschreitungen angemessen reagieren. Wie weit der Anwendungsbereich reicht, zeigt sich nicht zuletzt an dem Feinkosthersteller Käfer, der oxaion PRM für seine Event- und Catering-Projekte einsetzen wird.

Die oxaion ag demonstriert zudem auf der Midvision, dass sie um den Erfolgsfaktor Kundenzufriedenheit weiß. Das beweist das ausgereifte Servicemanagement in der ERP-Software. Die integrierten Funktionen zur Instandhaltung von Betriebseinrichtungen senken beispielsweise Ausfallzeiten auf ein Minimum, da die Wartungszyklen hinterlegt sind. Zusätzlich können Mietgeräte in das Instandhaltungskonzept eingebunden werden - die Verträge erstellt und verwaltet oxaion.

Mit oxaion IRM (Integrated Relationship Management) haben oxaion-Anwender den Vorteil, dass sie zur Verwaltung von Geschäftsbeziehungsdaten nicht auf CRM-Programme von Drittanbietern zurückgreifen müssen. Sie können die Eigenentwicklung des Ettlinger Softwarehauses nutzen, die alle gewünschten Informationen sofort integriert zur Verfügung stellt - ohne jeglichen Datenimport. Es entstehen somit keine Kosten für die Synchronisation bzw. den Upload der ERP-Daten. Die Integration in das ERP-System erlaubt es, eine sehr breite Datenbasis zu berücksichtigen, die alle Arten von Geschäftsbeziehungen einschließt.

Schließlich werden auf der Midvision die beiden jüngsten Funktionen der ERP-Software oxaion zu sehen sein: der PPS-Leitstand sowie ein eigen entwickeltes Tool für die grafische Personaleinsatzplanung. Der PPS-Leitstand unterstützt die Arbeitsvorbereitung und Meister in der Produktion und visualisiert die Einplanung bis auf die Ebene einer Maschine. Einzelressourcen und Arbeitsplätze werden übersichtlich auf der grafischen JET-Oberfläche (Java Enterprise Technologie) der ERP-Software dargestellt. Das grafische Tool für die Personaleinsatzplanung ist von großem Nutzen für die Koordination der Service-Techniker. Es verschafft Disponenten einen aktuellen Überblick über den Einsatz ihrer Servicekräfte im Außendienst. Schnell und übersichtlich bekommt der Disponent angezeigt, wo welche Techniker beschäftigt sind und wie viele Kapazitäten noch frei sind.

Die oxaion ag ist gemeinsam mit den Partnern command ag, Hübner GmbH, STAS GmbH und der Summit IT-Consult GmbH vom 21.-22. Juni 2006 auf der Midvision in Karlsruhe, Stand D25.

Hintergrund:
Das Ettlinger Softwarehaus oxaion ag beschäftigt inklusive der Niederlassungen in Düsseldorf und Hamburg derzeit über 110 Mitarbeiter und gehört mit seinem Produkt oxaion zu den führenden deutschen Anbietern von ERP-Komplettlösungen auf dem IBM eServer iSeries. Fast 30 Jahre ERP-Erfahrung sind in die völlig neu entwickelte, moderne und hoch skalierbare Software eingeflossen.
Mit ihrer Business Software richtet sich die oxaion ag an mittelständische Unternehmen in Industrie und Großhandel. Dazu gehören Variantenfertiger wie Maschinen- und Apparatebauer, Metallverarbeiter, Werkzeughersteller, Projektierer wie der Anlagenbau und Teile der Bauindustrie sowie die Elektronikindustrie, der serviceorientierte Großhandel und Dienstleister. Jahrzehntelange Branchen- und Prozesserfahrungen zeichnen die oxaion ag als kompetenten Beratungspartner aus.
oxaion besteht aus einem kompletten Rechnungswesen, Warenwirtschaft, PPS inklusive Variantenfertigung, Service- und Projektmanagement sowie Modulen für Dokumentenmanagement, Business Intelligence, E-Commerce, mobile Anwendung, Microsoft-Integration, Portal, IRM, SCM, QS, Zoll, Versandoptimierung und Personalwesen. Die offene Architektur von oxaion erlaubt die reibungslose Einbindung von bestehenden Anwendungen und Datenquellen und garantiert eine hohe Zukunfts- und Investitionssicherheit. Dazu zählt auch eine konsequente Internationalisierung mit einer Vielzahl von Sprach- und Länderversionen. (www.oxaion.de)
Im Geschäftsjahr 2004/05 (Ende: 30.04.2005) erzielte die oxaion ag einen Umsatz von 11,8 Millionen Euro. (www.oxaion.de)
Die oxaion ag ist ein Unternehmen der command Gruppe mit Sitz in Ettlingen. Die command Gruppe beschäftigt in ihren Tochterunternehmungen oxaion ag und cormeta ag inklusive deren Niederlassungen in Düsseldorf, Hamburg und Berlin sowie der Tochtergesellschaft command software gmbh in Wels und Wien/Österreich über 200 Mitarbeiter. Mit ihrem Geschäftsbereich Dokumentenmanagement bietet die command ag für alle Industrie-, Dienstleistungs- und Handelsunternehmen sowie die Versorgungsindustrie die passende Dokumenten-Management-Lösung. Im Geschäftsjahr 2004/05 (Ende: 30.04.2005) konnte die command Gruppe einen Umsatz von 26,8 Millionen Euro erzielen. (www.command.de)

Bei Abdruck Belegexemplar erbeten

oxaion ag
eisenstockstraße 16
76275 ettlingen
telefon 07243/590-6777
info@oxaion.de
www.oxaion.de

Pressekontakt:
Christiane Maiwald
PR- & Marketingleitung
telefon 07243/590-272
telefax 07243/590-4272
christiane.maiwald@oxaion.de
www.oxaion.de

PRX Pragma Xpression
Ralf M. Haaßengier
Kalkhofstraße 5
70567 Stuttgart
Telefon 0711/71899-03/04
Telefax 0711/71899-05
ralf.haassengier@pr-x.de
www.pr-x.de


Web: http://www.oxaion.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Angela Funck, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 733 Wörter, 6247 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von oxaion ag lesen:

oxaion ag | 26.01.2016

Volles Programm bei oxaion

oxaion lädt seine Interessenten und Anwender zu kostenlosen Einsteigerwebinaren und tiefergehenden Fachwebinaren ein. Ausgewählte Experten erklären darin Funktionsbereiche der Software und geben praktische Tipps zur Handhabe. Voraussetzung ist led...
oxaion ag | 10.12.2015

Schlank werden mit BPM

„Mittelständische Anwender verwenden graphische Prozessbeschreibungen als Grundlage von Prozessdokumentationen und Ablaufbeschreibungen – ein "Management" inklusive Prozessüberwachung oder -simulation ist im Mittelstand bisher eher weniger ver...
oxaion ag | 16.09.2015

Wechsel im oxaion-Management

Der neue Technologie-Vorstand Marcel Schober (35) ist bereits seit 1999 bei dem Ettlinger ERP-Spezialisten tätig. Er war   Innovator für die Umsetzung der damaligen Client-Server-ERP-Lösung auf eine moderne 3-Tier-Architektur. Zudem hat er als B...