info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
KUMAVISION AG |

Live auf der REHACARE: KUMAVISION med Next Generation

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Die Branchensoftware von KUMAVISON für den Gesundheitsmarkt wurde von Grund auf neu entwickelt


Die KUMAVISION AG präsentiert auf der REHACARE (Halle 5, Stand B19) die neue Version der bewährten Branchenlösung KUMAVISION med. Mit progressiven Konzepten bewegt sie sich mit den Anwenderunternehmen auf die nächste Stufe der Prozessunterstützung. Die...

Markdorf, 19.09.2014 - Die KUMAVISION AG präsentiert auf der REHACARE (Halle 5, Stand B19) die neue Version der bewährten Branchenlösung KUMAVISION med. Mit progressiven Konzepten bewegt sie sich mit den Anwenderunternehmen auf die nächste Stufe der Prozessunterstützung. Die 'Next Generation' basiert auf Microsoft Dynamics NAV 2013 und reagiert mit verbesserter Benutzerfreundlichkeit, weiteren Automatisierungen und noch mehr Effektivität auf die gestiegenen Anforderungen des Gesundheitsmarktes.

Die Rahmenbedingungen haben sich im Gesundheitsmarkt in den letzten zehn Jahren rasant und radikal verändert. Die hoch spezialisierten ERP-Lösungen für diese Branche mussten sich daran anpassen. KUMAVISION hat daher entschieden, die Software komplett neu zu entwickeln. 'Software, die vor zehn Jahren alles perfekt abgedeckt hat, musste über die Jahre immer weiter angepasst werden, um auf die neuen Marktvoraussetzungen zu reagieren. Wir haben uns für einen kompletten Neuanfang entschieden, um eine solide Basis für die kommenden Jahre zu haben', erklärt Thomas Brauchle, Bereichsleiter Healthcare Solutions bei der KUMAVISION.

Mehr Vorgänge bei gleichem Personalbestand

Die Entwickler konzentrierten sich neben der passgenauen Abbildung der Branchenfunktionalitäten auf die Kernbereiche Prozessgeschwindigkeit, Automatisierung, intuitive Benutzung und Robustheit gegen Fehler. Konkret ging es unter anderem darum, die gestiegenen Vorgangszahlen noch automatisierter und mit weniger Fach-Know-how bei der Erfassung abzubilden.

'Alles muss intuitiv bedienbar sein', beschreibt Thomas Brauchle eine der Prämissen, unter denen die Entwickler von KUMAVISION med Next Generation jede einzelne Aufgabe umgesetzt haben. Gemeinsam mit Anwendern wurde jede Funktionalität auf ihre Einfachheit in der Verwendung geprüft und optimiert. Dies hilft maßgeblich, die Aufwände bei der Einführung von KUMAVISION med und der Einbindung neuer Mitarbeiter zu reduzieren. Der Zeitbedarf für Arbeitsschritte wird deutlich verkürzt. Auch die Logistik wurde weiterentwickelt und erlaubt Lagerkonzepte für kleine Lager bis zu großen Logistikzentren. 'Letztlich geht es bei allen Neuerungen darum, dass die Mitarbeiter ihre Aufgaben noch effizienter abwickeln. Denn nur so können Unternehmen der Gesundheitsbranche trotz des Preisverfalls Gewinne erwirtschaften', so Brauchle.

Aus der Branche für die Branche

Damit die Software punktgenau auf die aktuellen Bedürfnisse der Branche antwortet, hat sie KUMAVISION im engen Dialog mit Kunden und Anwendern entwickelt. Mit Erfolg: Bereits heute haben sich namhafte Unternehmen aus der Branche für die Einführung von KUMAVISION med Next Generation entschieden.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 346 Wörter, 2753 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: KUMAVISION AG

KUMAVISION ist führender Anbieter von ERP- und CRM-Software auf Basis Microsoft Dynamics und realisiert Branchenlösungen für Fertigung, Handel, Verlage & Medien, Professional Services sowie Healthcare.

15 Standorte in Deutschland, Österreich und in der Schweiz garantieren Ihnen ein dichtes Servicenetz mit kurzen Wegen.


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von KUMAVISION AG lesen:

KUMAVISION AG | 19.10.2016

KUMAVISION auf der MEDICA: ERP-Branchensoftware mit UDI-Unterstützung

Markdorf/Bodensee, 19.10.2016 - Die UDI-konforme Produktkennzeichnung, mehr Wirtschaftlichkeit durch transparente Unternehmenszahlen sowie eine gesteigerte Effizienz dank Best-Practice: Diese Trend-Themen stehen im Fokus des diesjährigen Auftritts v...
KUMAVISION AG | 14.01.2015

Neue Führungsstruktur für KUMAVISION

Das kontinuierliche Wachstum hat bereits in der Vergangenheit zu laufenden Anpassungen unserer internen Strukturen geführt, die wir jetzt in einem neuen Organisationsmodell auch nach außen hin abbilden. Im Mittelpunkt steht dabei weiterhin unser An...
KUMAVISION AG | 07.10.2014

KUMAVISION mit neuem Standort Stuttgart-Degerloch

Stuttgart, 07.10.2014 - Die Stuttgarter Niederlassung der KUMAVISION AG eröffnet am 15. Oktober 2014 (16 - 20 Uhr) die neuen Räumlichkeiten in Stuttgart-Degerloch. Das stetige Wachstum des Anbieters von Business-Lösungen für den Mittelstand führ...