info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
4logistic |

4logistic aktualisiert und erweitert Industriecomputerserie für Lebensmittelbranche

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
2 Bewertungen (Durchschnitt: 4)


Straubenhardt, 22. September 2014 4logistic, Experte für IT- und Netzwerklösungen für Logistik und Lebensmittelindustrie, stellt die aktualisierte IPC8 Serie von Industriecomputern vor. Neben der bisherigen 15 Variante sind nun auch Bildschirmdiagonalen von 17, 19 sowie 21,5 Widescreen Touchscreen erhältlich. Die mit analog resistiver Touchtechnik ausgestatteten Displays versprechen brillante Bildqualität bei maximaler Lesbarkeit dank hohem Kontrast.

Vierfache Leistung passiv gekühlt

Als technologischer Meilenstein wurde, dank der neuen Quad-Core Architektur auf Basis der neuen Intel Baytrail N2900-Serie, im Vergleich zur bisherigen Prozessorarchitektur die Geschwindigkeit vervierfacht. Dennoch kommen die IPC8 Edelstahl Panel-PCs gänzlich ohne Lüfter aus. Die Grundausstattung der IPC8 Industriecomputer umfasst max. 8 GB DDR3L RAM Arbeitsspeicher, eine ultraschnelle 64 GB SSD Festplatte sowie einen mPCIe Erweiterungsslot. Anschluss-seitig stehen zwei USB 2.0 Ports, zwei Gigabit Netzwerkanschlüsse sowie ein RS-232 Port bereit. Bei der gesamten Hardware ist die für die Industrie übliche Langzeitverfügbarkeit gewährleistet. 

Robust und Lebensmittelkonform mit IP65 Schutzklasse

Das rundum geschützte Gehäuse der Schutzklasse IP65 erfüllt übliche Anforderungen der Lebensmittel- und Getränkeindustrie. Für eine vollständige Abwaschbarkeit sind alle Modelle zusätzlich mit einem IP65 Vollschutz erhältlich, welche zusätzlich über IP65 zertifizierte Anschlüsse verfügen. Dieses lässt sich mit Wasserstrahl abwaschen und erfüllt damit höchste Hygieneanforderungen. Edelstahl-Terminals widerstehen im alltäglichen Dauereinsatz den Belastungen durch Staub und Schmutz, Vibrationen und Schock. 

Maximale Kompatibilität dank Windows Umgebung

In der Stammkonfiguration werden die IPC8 Edelstahl-Terminals einschließlich Microsoft Windows 7 Professional ausgeliefert, ist jedoch auch als Microsoft Windows 7 Embedded Konfiguration erhältlich. Im Gegensatz zur normal erhältlichen Variante bieten Embedded-Umgebungen einen zusätzlichen Manipulationsschutz, da Betriebskonfigurationen nur durch den IT-Administrator geändert werden können. Ebenso wird die Performance des Geräts ideal optimiert, sodass maximale Rechenpower für Anwendungsprogramme zur Verfügung steht. Auf Anfrage ist auch eine Konfiguration mit Windows 8 Embedded möglich.

Neben verschiedenen Displaygrößen und Anschlussfeldern ist ebenfalls eine Variante mit RFID erhältlich. Damit stehen insgesamt 12 Grund-Varianten zur Auswahl. Zahlreiche Optionen ermöglichen die ideale Einbindung in bestehende Produktionsanlagen sowie Anpassung an individuelle Bedürfnisse. Die Montage erfolgt über Vesa-100-Bohrungen aber auch Zubehör wie beispielsweise Wandhalterungen sind ebenfalls erhältlich.
Die neuen IPC8 Edelstahl Touch Terminals können ab sofort über den Direktvertrieb bei 4logistic bezogen werden.

 
4logistic Ltd.
Mobile Solutions
Rotesstrasse 24
75334 Straubenhardt
Ansprechpartner: Bernd Schliekau
Fon: +49 (0) 7082-79260-0
Fax: +49 (0) 7082-79260-20
info@4logistic.de
http://www.4logistic.de

Der baden-württembergische Hersteller 4logistic liefert Lösungen für mobile Datenerfassung, Dienstleistungen und Produkte für Wireless LAN, Staplerterminals und Industriecomputer in Logistik und Industrie. Das Unternehmen hat sich zum Ziel gesetzt, innovative Lösungen mit einem hohen Rationalisierungseffekt anzubieten. Dabei werden neue Wege beschritten, die es ermöglichen, moderne und preisgünstige Industriestandards auf den Markt zu bringen.

 

 

 



Web: http://www.4logistic.de/produkte/industriecomputer/


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Markus Nicoleit, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 441 Wörter, 3939 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: 4logistic

Der baden-württembergische Hersteller 4logistic liefert Lösungen für mobile Datenerfassung, Dienstleistungen und Produkte für Wireless LAN, Staplerterminal und Industriecomputer in Logistik und Indust


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von 4logistic lesen:

4logistic | 30.07.2014

Schlanker Tablet Computer für Industrieanwendungen

Straubenhardt, 30.07.2014 – Der baden-württembergische Hersteller für Industrie-Computer und Funklösungen 4logistic stellt mit dem Pad810GNX ein neues Tablet für Industrieanwendungen vor. Die neue Baureihe „Pad8“ liefert neueste Technologie...
4logistic | 04.06.2014

4logistic präsentiert Staplerterminal für Extremtemperaturen

Straubenhardt, 04.06.2014 – Der Hersteller für Industrielösungen 4logistic stellt mit dem MS712NX einen neuen Computer für Flurförder-Fahrzeuge vor. Das Staplerterminal erweitert die MS7-Baureihe um ein größeres Modell. Die neue Serie basiert...
4logistic | 16.04.2014

4logistic bietet Windows XP Upgradelösung für Produktivsysteme

Straubenhardt, 16.04.2014 – Durch das Supportende von Windows XP drohen vermehrt Sicherheitsrisiken im produktiven Einsatz. Der baden-württembergische Hersteller für Industrielösungen 4logistic bietet strategische Upgrade-Lösungen auch für ält...