info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
MEGATRON Elektronik GmbH & Co. KG |

Megatron Elektronik - Ideen für die Zukunft

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Wer nach einem führenden Unternehmen im Elektronik-Bereich sucht, wird früher oder später auch die Website Megatron.de entdecken. Das Unternehmen Megatron-Elektronik zeichnet sich durch die Vielfalt der Produktideen aus, die dort entwickelt wurden und nun weltweit mit großem Erfolg vermarktet werden. Dazu gehören, um einige wenige Beispiele zu nennen, Drehgeber, Joysticks, Winkelsensoren oder Messverstärker. 

Drehgeber sind Sensoren für Drehwinkel. Man unterscheidet sie in Inkrementalgeber, Inkrementalgeber mit UWV-Signalen und Absolutwertgeber. Inkrementalgeber werden zum Beispiel in der Automatisierungstechnik oder als Bedienungselemente bei elektronischen Geräten verwendet. Inkrementalgeber mit UWV-Signalen werden für elektrische Drehstrommaschinen gebraucht. Absolutwertgeber finden ihr Einsatzgebiet als Längen- und Winkelmessgeräte bei Werkzeugmaschinen.

In erster Linie arbeitet Megatron Elektronik daran, individuelle Lösungen in der Sensor-Technik für OEM-Kunden zu entwickeln. Das gilt in erster Linie für Produkte wie Industrie-Joysticks, Wegsensoren, Winkelsensoren, Präzisionswiderstände oder Kraftsensoren. Zunächst einmal steht deshalb jeder einzelne Kunde mit seinem Problem, das es zu lösen gilt, im Vordergrund. Geht nicht, gibt es nicht, ist hier die Devise, denn für die ausgefeilte Sensortechnik vom Megatron gibt es immer einen gangbaren Weg, einen Kundenwunsch ganz individuell zu realisieren.

Neben den kundenbezogenen individuellen Lösungsansätzen hat es sich Megatron natürlich auch zur Aufgabe gemacht, ein breitgefächertes Lagerprogramm für die Kunden zusammenzustellen, die nicht ganz so einzigartige Lösungen benötigen. Hier werden eigenproduzierte Waren, aber auch fremdproduzierte Waren angeboten, mit denen es ohne eine weitere Entwicklung möglich ist, durch bloßes Zusammenstellen ebenfalls gute Lösungen für die unterschiedlichsten Kundenwünsche zu finden. Ganz nach dem Prinzip, besonders kundenorientiert zu sein, ist es für die Mitarbeiter von Megatron auch in diesem Fall eine Selbstverständlichkeit, ihren Kunden durch eine gezielte Beratung dabei zu helfen, die richtigen Produkte in dieser Angebotspalette zu finden.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Matthias Herrmann, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 278 Wörter, 2385 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: MEGATRON Elektronik GmbH & Co. KG


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von MEGATRON Elektronik GmbH & Co. KG lesen:

Megatron Elektronik GmbH & Co. KG | 12.05.2016

Robuster Handjoystick für Heavy-Duty-Anwendungen von MEGATRON

Mit der neuen Joystick-Serie 871, der sogenannten „Mini Cobra“, bietet MEGATRON einen individuell anpassbaren und modifizierbaren Multifunktionsjoystick, der ideale Eigenschaften für die Bedienung von mobilen Arbeits- und Sonderfahrzeugen mitbr...
MEGATRON Elektronik GmbH & Co. KG | 08.10.2015

Jubiläum bei Megatron

Von Kraftsensoren über Industrie-Joysticks, Präzisionspotentiometer wie -widerstände bis hin zu Wegsensoren und Winkelsensoren. Das Erfolgskonzept ist die Kundenorientierung. Denn nur auf der Basis und Grundlage zahlreicher von und mit Megatron du...
Megatron Elektronik GmbH & Co. KG | 16.04.2015

Ergonomisch und feinfühlig

 Mit den reduzierten Maßen von rund 25 mm x 13 mm eignet sich der TRY13M für alle Anwendungen, bei denen nur ein begrenzter Bauraum zur Verfügung steht. Seine Einbautiefe von 17,6 mm erlaubt die Verwendung als zusätzliche Achse in großen Bedien...