info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Bestattung Österreich |

Was tun im Sterbefall?

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


 

Wenn im Familienkreis ein wichtiger Mensch stirbt, überwiegt im ersten Moment das Gefühl der Trauer. Doch bald müssen erste Entscheidungen getroffen werden. Der Weg bis man dann letztendlich eine Bestattung fertig geplant hat, ist ein umfangreiches Unterfangen.

 



Der Geschäftsführer Dominik Mikulaschek vom Internetportal Bestattungen Österreich hat das im eigenen Familienkreis selbst erlebt. Daraufhin entschloss er sich eine eigene Internetseite zu entwerfen, die sich mit diesem Thema im Detail auseinandersetzt. Auf der Plattform gibt er Informationen für die nächsten Schritte, die bei einem Todesfall von den Hinterbliebenen unternommen werden müssen. Angehörige befinden sich in einer angespannten Situation, dennoch ist es wichtig bestimmte Aufgaben möglichst zeitnah zu erledigen und dabei gewisse Fristen einzuhalten. In solchen aufwühlenden Momenten ist es schwierig für die Trauernden den Überblick zu behalten. Als Hilfestellung soll der Ratgeber des Portals dienen. Es werden wichtige Fragen zu den Formalitäten, wie der Ausstellung des Totenscheins und der Sterbeurkunde, beantwortet.

 

Bei der Ausrichtung einer würdevollen Bestattung eines geliebten Menschen braucht man einen Bestatter mit viel Einfühlungsvermögen und Sachkompetenz, der in dieser schwierigen Zeit zur Seite steht. Um das zu erleichtern findet man im Bestattungsportal ein Branchenverzeichnis für Bestatter und Steinmetze. aufgegliedert sind diese in die verschiedenen Bundesländer und Bezirke, um einen Ansprechpartner in der Nähe zu finden. Eine vertiefende Betrachtung der Bereiche Vorsorge im Todesfall, Bestatter oder Grabgestaltung geben die im Shop des Portals erhältlichen Bücher.

 

Der Tod einer nahestehenden Person kann den Hinterbliebenen vieles abverlangen. Die Bewältigung der Trauer ist ein langer Prozess und dauert bei jedem unterschiedlich lange. Hilfe dabei kann vieles sein, wie das Schreiben von Tagebüchern oder Trauerbewältigungsgruppen. Der Ratgeber von Bestattung-oesterreich.at gibt dabei eine gute Hilfestellung für diese schwierige Zeit.

 

Bestattungen Österreich
Mag. Dominik Mikulaschek
Marienstraße 10a
A-4020 Linz
E-Mail: support@bestattungen-oesterreich.at
Homepage: www.bestattungen-oesterreich.at
Tel: 0650/8120848



Web: http://www.bestattungen-oesterreich.at


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Constanze Gamsjäger, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 262 Wörter, 2297 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Bestattung Österreich


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema