info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Prophecy Coal Corp. |

Prophecy Coal gibt bekannt, dass der Entwicklungsplan für den mongolisch-russischen Grenzhafen Zeltura genehmigt wurde

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


19. September 2014 - VANCOUVER, BRITISH COLUMBIA - Prophecy Coal Corp. ('Prophecy' oder das 'Unternehmen') (TSX:PCY) (OTCQX:PRPCF) (FRANKFURT:1P2) freut sich bekannt zu geben, dass der vom Unternehmen eingereichte Entwicklungsplan (General Development Plan/'GDP') für den Grenzhafen Zeltura in der mongolischen Provinz Selenge genehmigt wurde.

Auf Basis der einschlägigen Gesetze und Bestimmungen (Artikel 17.4.5 des Mongolian Border Control and Ports of Entry and Customs Law, Bestimmung Nr. 4.8 der Charter des Border Ports National Council of Mongolia/'BPNC') und der im Rahmen der 2. Sitzung des BPNC getroffenen Entscheidung im Hinblick auf die Implementierung des Maßnahmenplans der Regierung 2012-2016 wurde am 26. August 2014 vom BPNC die Resolution Nr. 01 veröffentlicht, die eine:

1. Genehmigung des GDP für den Grenzhafen Zeltura in der mongolischen Provinz Selenge und

2. eine Anweisung der Ports General Authority zur unmittelbaren Umsetzung des GDP

vorsieht.

Aufgrund der Zustimmung des BPNC zum GDP erwartet das Unternehmen, dass das mongolische Verkehrsministerium die bereits eingereichte Machbarkeitsstudie im Hinblick auf die Errichtung einer 17 km langen Verbindungsstraße zwischen der Mine Ulaan Ovoo und dem Grenzübergang Zeltura genehmigt. Prophecy arbeitet außerdem mit der Mongolian Customs General Administration zusammen, um eine Zollkontrollstelle im Bereich der Mine Ulaan Ovoo einzurichten. Das Ziel des Unternehmens ist es, die Öffnung des Grenzübergangs Zeltura zu erreichen und noch in diesem Jahr die erste Kohlelieferung durchzuführen.

Verkauf von Produkten aus Ulaan Ovoo in Russland

Im Jahr 2014 verkaufte und lieferte das Unternehmen Kohle per Bahn von Sukhbaatar an eine Reihe von russischen Kunden. Für Kohle mit einem Brennwert zwischen 4.500 und 5.000 kcal/kg und einem geringen Ascheanteil (unter 10 %) und Schwefelgehalt (unter 1 %) wurde ein Verkaufspreis zwischen 1.800 und 2.400 Rubel pro Tonne (50 - 65 US $ pro Tonne) erzielt. Die Verkaufspreise hängen auch von der Lieferdestination in Russland ab. In nur wenigen Monaten hat sich Prophecy mit der Kohle aus Ulaan Ovoo in der russischen Region Buryat einen Namen als zuverlässiger Lieferant von hochwertiger Kohle gemacht.

Die Betriebsführung von Ulaan Ovoo konzentriert sich auch weiterhin in erster Linie auf den russischen Markt und ist zuversichtlich, dass der Umsatz in Russland und die Zahl der russischen Kunden im Laufe der Zeit steigen werden. Die Öffnung des Grenzübergangs Zeltura wird voraussichtlich zu einer deutlichen Senkung der Transportkosten führen und die Gewinnmargen und die Wettbewerbsfähigkeit des Unternehmens in Russland erhöhen.

Über Prophecy

Prophecy Coal Corp. ist ein börsennotiertes kanadisches Unternehmen, dessen Wertpapiere an der Toronto Stock Exchange gehandelt werden, und das sich auf die Erschließung von Energieprojekten in der Mongolei spezialisiert hat. Weitere Informationen über Prophecy Coal erhalten Sie unter www.prophecycoal.com.

PROPHECY COAL CORP.

FÜR DAS BOARD:

JOHN LEE

Executive Chairman

Die Toronto Stock Exchange und deren Regulierungsorgane (in den Statuten der Toronto Stock Exchange als 'Regulation Services Provider' bezeichnet) übernehmen keinerlei Verantwortung für die Angemessenheit oder Genauigkeit dieser Pressemeldung.

Risikohinweis bezüglich zukunftsgerichteter Aussagen

Bestimmte Aussagen in dieser Pressemitteilung, einschließlich Aussagen, die Begriffe wie 'erwarten', 'rechnen mit', 'beabsichtigen', 'planen', 'der Ansicht sein', 'schätzen' oder vergleichbare Ausdrücke beinhalten, sowie Aussagen, die nicht auf historischen Fakten beruhen, sind zukunftsgerichtete Informationen im Sinne der geltenden Wertpapiergesetze. Solche zukunftsgerichteten Aussagen, welche die Erwartungen der Unternehmensführung im Hinblick auf das zukünftige Wachstum von Prophecy, die Betriebsergebnisse, Leistungen, Geschäftsaussichten und -chancen widerspiegeln, beruhen auf bestimmen Faktoren und Annahmen und unterliegen daher bekannten und unbekannten Risiken und Unsicherheiten, die dazu führen könnten, dass die tatsächlichen Ergebnisse, Leistungen und Erfolge von den zukünftigen Ergebnissen, Leistungen und Erfolgen, die in solchen zukunftsgerichteten Aussagen zum Ausdruck gebracht oder impliziert werden, abweichen.

Diese Faktoren sollten sorgfältig abgewogen werden und die Leser dürfen zukunftsgerichtete Aussagen von Prophecy nicht überbewerten. Prophecy geht davon aus, dass die Erwartungen, die in den zukunftsgerichteten Aussagen dieser Pressemeldung und in den zitierten Unterlagen enthalten sind, auf vernünftigen Annahmen beruhen; es kann allerdings nicht garantiert werden, dass sich diese Erwartungen auch als richtig erweisen. Obwohl sich Prophecy bemüht hat, die wesentlichen Faktoren aufzuzeigen, die dazu führen können, dass die tatsächlichen Ereignisse oder Ergebnisse wesentlich von jenen der zukunftsgerichteten Aussagen abweichen, können auch andere Faktoren dazu führen, dass die Ereignisse oder Ergebnisse nicht wie erwartet, geschätzt oder beabsichtigt ausfallen. Wenn nicht gesetzlich vorgeschrieben, ist Prophecy nicht verpflichtet, zukünftige Änderungen bei den zukunftsgerichteten Aussagen zu veröffentlichen, um den Ereignissen oder Umständen nach dieser Pressemeldung oder unerwarteten Ereignissen Rechnung zu tragen.

KONTAKTDATEN

Prophecy Coal Corp.
Bekzod Kasimov
Investor Relations
+1.604.563.0699 oder +1.888.513.6286
investorrelations@prophecycoal.com
www.prophecycoal.com

TSX :PCY
OTCQX : PRPCF
FRANKFURT : 1P2

Für die Richtigkeit der Übersetzung wird keine Haftung übernommen! Bitte englische Originalmeldung beachten!


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Prophecy Coal Corp., verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 1042 Wörter, 13367 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Prophecy Coal Corp. lesen:

Prophecy Coal Corp. | 09.12.2014

Prophecy stellt Hintergrundinformationen für das Konzessionsgebiet Pulacayo bereit und nimmt die Bewertung der historischen Halden auf

Prophecy stellt Hintergrundinformationen für das Konzessionsgebiet Pulacayo bereit und nimmt die Bewertung der historischen Halden auf Vancouver, British Columbia, 5. Dezember 2014 - Prophecy Coal Corp. (Prophecy oder das Unternehmen) (TSX:PCY, OT...
Prophecy Coal Corp. | 16.10.2014

Prophecy Coal Corp: Brief an die Aktionäre!

Prophecy Coal Corp: Brief an die Aktionäre!Sehr geehrte Aktionäre, Investoren und Interessenten,nachstehend finden Sie die heutige Pressemitteilung von Prophecy Coal Corp. ("Prophecy") (TSX: PCY) hinsichtlich des Erwerbs des Silber-Zink-Blei-Projek...
Prophecy Coal Corp. | 16.10.2014

Prophecy Coal plant Erwerb des Silber-Blei-Zink-Bergbauprojekts Pulacayo-Paca in Bolivien

Prophecy Coal plant Erwerb des Silber-Blei-Zink-Bergbauprojekts Pulacayo-Paca in BolivienVANCOUVER, BRITISH COLUMBIA--(15. Oktober 2014) -Prophecy Coal Corp. ("Prophecy" oder das "Unternehmen") (PCY.TO)(PRPCF)(1P2.F)hat eine verbindliche schriftliche...