info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
MHMK Hamburg |

Hochschule Macromedia Hamburg goes Reeperbahn Festival: Wissenschaft trifft Praxis!

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Zum ersten Mal wird die Hochschule Macromedia Hamburg auf Deutschlands größtem Clubfestival mit einem Panel sowie einem Workshop zugegen sein.

Das Reeperbahn Festival, Europas B2B Plattform für die Musik- und Digitalwirtschaft, bietet Branchenvertretern seit 2010 mit dem Konferenzprogramm die Schnittstelle zwischen Praxis und Wissenschaft.



Die Beteiligung der Hochschule Macromedia beim Hamburger Reeperbahn Festival (17.-20. September) bedeutet Branchenpraxis pur für die Musikmanager: Bei Deutschlands größtem Clubfestival können die Studierenden den Transfer von Theorie zu Praxis unmittelbar vor ihrer Haustür erleben.



Auf Einladung von Musikmanagement-Professor Dr. Michael Theede von der Hochschule Macromedia Hamburg und in Kooperation mit dem International Music Managers´ Forum wird im Panel die "Zukunft Musikmanagement" durch Forscher und Praktiker der Branche unter die Lupe genommen. Im Workshop "Musikmanagement - Eine Einführung" wird über die Grundfragen des Musikmanagements diskutiert.



Moderiert wird das Panel "Zukunft Musikmanagement" von Julia Staron (Managerin Macromedia Akademie, Hamburg) sowie Prof. Dr. Michael Theede (Professor für Musikmanagement, Hochschule Macromedia Hamburg), der auch während des Workshops "Musikmanagement - Eine Einführung" als Dozent mitwirken wird.



Donnerstag, 18. September 2014 l 14:15 - 15:15 Uhr l Schmidt Theater

PANEL "ZUKUNFT MUSIKMANAGEMENT"



Es diskutieren ein anerkannter Musikforscher und zwei Praxisprofis des internationalen Musikmanagements über die Frage, welche Kenntnisse und Fähigkeiten Musikmanager im digitalen Zeitalter benötigen. Wie sehen Wissenschaft, Bildungsträger und die Praxis die Zukunft des Musikmanagements? Auf dem Podium: Prof. Dr. Peter Tschmuck (Universität für Musik und Darstellende Kunst, Wien), Karin Heinrich (Heinrich & De Wall - Artist & Music Management) und Volker May (FZW Event GmbH / The International Music Managers` Forum). Es moderieren Julia Staron (Managerin Macromedia Akademie) und Prof. Dr. Michael Theede (Musikmanagement an der Hochschule Macromedia).



Samstag, 20. September 2014 l 12:00-14:00 Uhr l Suite 616 (Arcotel)

WORKSHOP "MUSIKMANAGEMENT - EINE EINFÜHRUNG"



Die Dozenten Jake Beaumont-Nesbitt (The International Music Managers` Forum) und Prof. Dr. Michael Theede (Musikmanagement an der Hochschule Macromedia) führen in das Musikmanagement ein, diskutieren über aktuelle Praxisbeispiele und stellen Studienangebote im Musikmanagement vor.



Die Teilnahme an dieser Veranstaltung ist mit einem gültigen Ticket für das Reeperbahnfestival möglich. Ermäßigte Tickets für Studierende online erwerben. (SAM)


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Frau Claudia Lehmann (Tel.: +49 040 300 30 89 37), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 353 Wörter, 3105 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von MHMK Hamburg lesen:

MHMK Hamburg | 23.10.2014

Workshop in der Markthalle Hamburg: Macromedia Studierende lernen von Profis

Einen ganzen Tag lang verbrachten die angehenden Musikmanager der Hochschule Macromedia Hamburg in dem renommierten Veranstaltungshaus. In der Markthalle werden die Studierenden des 5. Semesters Musikmanagement im Laufe des Semesters ein Konzert org...
MHMK Hamburg | 23.10.2014

Mediakraft Networks und Hochschule Macromedia: Ausbildungsformate für Internet-Fernsehen

Ziel ist es, Ausbildungs- und Studienprogramme zu entwickeln, die Videomachern fokussiertes Know-how für die Produktion von Internet-Videos vermitteln. Im Gespräch sind eine Spezialisierungsoption im Rahmen des Bachelor-Studiengangs Film und Fernse...
MHMK Hamburg | 23.10.2014

Hamburg: Macromedia-Studierende produzieren Onlinemagazine zum Wassersportjahr

Das Tablet- und Onlinemagazin wurde von Journalistik-Studierenden aus dem zweiten Semester der Hochschule Macromedia in Hamburg unter der Leitung des Dozenten Thomas Kosinski produziert. Zeitgleich wird bei hamburg.de ein multimediales Weblog veröf...