info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
melmao | Human Interface Network |

www.melmao.net - Das erste sichere soziale Netzwerk für Kinder zwischen acht und 14 Jahren

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Jetzt neu - drei Monate kostenfrei testen.

Berlin, 22. September 2014 - Das Berliner Unternehmen Human Interface Network (HIN) hat heute unter www.melmao.net die Seite melmao - Echte Freunde online gestellt. melmao - Echte Freunde ist das erste sichere soziale Netzwerk, das seinen Fokus auf Kinder und Jugendliche von acht bis 14 Jahren richtet.



Erwachsene wissen, dass man im World Wide Web vielen Gefahren und Bedrohungen ausgesetzt ist. Sie wissen, wie man sich schützt, seine privaten Daten geheim hält und Profile in sozialen Netzwerken so einstellt, dass nicht jeder diese aufrufen kann. Dass Kinder dazu noch nicht in der Lage sind, auch wenn sie bereits über viel Wissen über das Internet verfügen, wird niemanden überraschen. Deswegen sollten Kinder, die bereits im Internet surfen, chatten oder spielen dürfen, ausschließlich auf sicheren Seiten aktiv sein.



melmao - Echte Freunde ist die ideale Plattform für Kinder zwischen acht und 14 Jahren, denn in diesem sozialen Netzwerk befinden sie sich gewissermaßen in einem digitalen und sicheren Kinderzimmer. Denn melmao - Echte Freunde ist nicht nur komplett werbefrei, weil es sich über einen monatlichen Mitgliedsbeitrag (ab 4 Euro/Monat) finanziert, sondern leitet keine persönliche Daten des Kindes an Dritte weiter. Der Clou bei melmao - Echte Freunde: die HIN GmbH gibt Eltern die Gewissheit, dass ihre Kinder nur von den Kindern bei melmao kontaktiert werden können, die sie aus ihrem realen Leben (wie Schulfreunde, Sportfreunde oder Verwandte) bereits kennen. Dies geschieht mit Hilfe eines sogenannten Freundschaftscodes, den die Kinder nur persönlich weitergeben können. Nur so ist es den Kindern möglich, einen neuen Kontakt im sozialen Kindernetzwerk melmao - Echte Freunde aufzunehmen.



Damit die acht bis 14-Jährigen melmao - Echte Freunde nutzen können, müssen sich die Eltern oder Erziehungsberechtigten vorab auf melmao - Echte Freunde kostenlos registrieren und verifizieren. So wird sichergestellt, dass keine unechten Profile erstellt werden. Zudem können Eltern vorab festlegen, wie viele Stunden am Tag ihr Kind bei melmao - Echte Freunde aktiv sein dürfen. Nach der erfolgreichen Verifizierung der Eltern, geben diese ihren Kindern die Log-In-Daten weiter. Diese richten sich im Anschluss ihr eigenes Profil ein und legen Benutzername und Passwort fest. Sobald das Kind aktiv ist, kann es sich mit echten Freunden mit Hilfe des Freundschaftscodes verbinden und gemeinsam mit ihnen Videos und Fotos teilen, chatten und online spielen.

Die Internetadresse (URL) zur Registrierung lautet: www.melmao.net



In den ersten drei Monaten ist die Nutzung von melmao - Echte Freunde kostenlos. Wenn die Eltern mit dem sicheren sozialen Kindernetzwerk zufrieden sind, können sie eine zwölfmonatige Mitgliedschaft abschließen. Die Mitgliedschaft ist jederzeit kündbar.



Stephan Lethaus, Geschäftsführer der HIN GmbH: "Kinder brauchen die Möglichkeit, sich gefahrlos und unbeschwert in einem geschützten Raum zu souveränen Internetnutzern zu entwickeln. Dafür haben wir eine Plattform geschaffen, deren Angebot kindgerecht ist: die Spaß macht, unterhaltsam und gleichzeitig vertrauenswürdig und sicher ist."



Das Unternehmen veranstaltet regelmäßig Medien-Workshops an Berliner und brandenburgischen Schulen - weitere Informationen zu melmao - Echte Freunde und diesen Veranstaltungen gibt es ebenfalls auf der Plattform melmao - Echte Freunde.

Bei weiteren Fragen zu melmao - Echte Freunde oder der HIN GmbH, steht der Geschäftsführer Stephan Lethaus gerne zur Verfügung.





Ansprechpartner und Kontakt:



melmao - Echte Freunde

HIN GmbH

Oliver Kirchgessner | PR und Kommunikation

presse@melmao.net



Tel. 030 - 609825230





Die HIN GmbH wird gefördert durch die Investitionsbank Berlin, die Europäische Union, das Medienboard Berlin-Brandenburg, den Europäischen Sozialfonds und das Land Berlin.














Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Herr Oliver Kirchgessner (Tel.: 030 - 609 825 230), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 591 Wörter, 4584 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema