info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Consul |

Consul risk management bringt Consul InSight 7.0 auf den Markt

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Log-Management-Ebene bietet erweiterte Recherche- und Reporting-Funktionen


Düsseldorf, 11. Mai 2006 - Consul risk management, Anbieter von IT-Sicherheitslösungen in den Bereichen Auditing und Compliance, stellt die Consul InSight Suite 7.0 vor. Mit der neu in der Lösung integrierten Log Management-Ebene entspricht Consul einer Kernanforderung von Unternehmen, sämtliche Netzwerkaktivitäten durch das Sammeln von Log-Daten transparent abbilden zu können. Da alle Log-Daten auf einer zentralen Ebene zugänglich werden und sich aussagekräftige Reports generieren lassen, wird das Auditing und Monitoring von Anwendern mit umfassenden Zugangsrechten, so genannten privilegierten Benutzern, erheblich erleichtert. Zur guten Bedienbarkeit trägt auch die neue Suchfunktion bei, die sich im Handling an gängigen Suchmaschinen wie Google orientiert.

Fast 90 Prozent der internen Sicherheitsvorfälle lassen sich auf das Fehlverhalten von privilegierten Benutzern zurückführen. Da diese über nahezu unbeschränkte Zugriffsrechte verfügen, können sie ohne weiteres auf geschäftskritische Daten und Systeme zugreifen, diese einsehen, verändern oder beschädigen. Die möglichen Auswirkungen solcher Sicherheitsverstöße sind vielfältig und reichen von teuren Ausfallzeiten bis zum Verlust von Kunden und Umsatz. Außerdem riskiert das Unternehmen, sich durch den Verstoß gegen verpflichtende Vorschriften strafbar zu machen und gesetzlich vorgeschriebene Audits nicht zu bestehen. Dabei spielt es keine Rolle, ob die Sicherheitsverletzung vorsätzlich oder unabsichtlich begangen wurde.

Das Problem ist offensichtlich: Einerseits benötigen privilegierte Benutzer umfassende Zugriffsrechte auf alle IT-Systeme und Anwendungen. Gleichzeitig müssen deren Netzwerkaktivitäten überwacht werden - nicht zuletzt um diese Anwender bei Sicherheitsverstößen vor falschen Verdächtigungen zu schützen.

Mit Consul InSight 7.0 bietet Consul risk management eine Sicherheitslösung, die das Zugriffsverhalten sämtlicher Anwender, besonders aber das der mit umfassenden Rechten ausgestatteten Administratoren automatisch aufzeichnet und transparent abbildet.

"Unternehmen können nur dann den strengen Sicherheitsbestimmungen der Gesetzgeber entsprechen, wenn sie den potentiellen Datenmissbrauch durch eigene Mitarbeiter genauso ernst nehmen, wie externe Gefahren," erläutert Scott Crawford, Senior Analyst und Sicherheitsexperte vom US-Analystenhaus Enterprise Management Associates. "Mit seinen weit reichenden Funktionen erfüllt die Consul InSight Suite 7.0 alle Anforderungen eines unternehmensweiten IT-Risiko- und Event Managements. Außerdem hilft es den Administratoren, die riesige Flut gesammelter Log-Daten effektiv und gründlich auszuwerten, so Crawford weiter.

Consul InSight Suite 7.0 im Überblick
Die Consul InSight Suite erfasst und sammelt automatisch alle Log-Daten sämtlicher Anwendungen im gesamten IT-System. Diese Daten vermitteln den Sicherheits-beauftragten ein klares Bild vom Zugriffsverhalten aller Benutzer. Im Fall eines Sicherheitsverstoßes lässt sich anhand der Log- Daten aufzeigen, wie es zu dem Vorfall kam. Dank der automatisch erstellten Berichte zu einer Vielzahl sicherheitsrelevanter Ereignisse sind Unternehmen stets gut für eine Betriebsprüfung gewappnet.

Die neue Log Management-Ebene bildet das Herzstück von Consul InSight 7.0:
sie sammelt plattformübergreifend Log und Audit-Daten und archiviert diese.
Mit Hilfe einer im Design an Google erinnernden Suchfunktion lassen sich einzelne Ereignisse nach einem Sicherheitsverstoß in einer sonst unüberschaubaren Menge von Log-Daten schnell und zuverlässig aufspüren.

Consul InSight Suite 7.0 bietet im Einzelnen folgende Funktionen:

Log-Daten-Sammlung

- Leistungsfähige Sammlung von Log-Daten - Der skalierbare Log Manager von Consul InSight 7.0 trägt in Echtzeit die gewünschten Log-Daten zusammen.

- Unternehmensweiter Event-Support - Consul InSight sammelt plattformübergreifend alle Informationen zu sicherheitsrelevanten Ereignissen. Auf Basis dieser Daten können sämtliche Netzwerkaktivitäten zu einem beliebigen Zeitpunkt analysiert oder für ein Audit herangezogen werden.

- Zentrales Log Management-Verzeichnis - Der Log Manager speichert alle gesammelten Log-Daten in einem zentralen Verzeichnis.
Sicherheitsverantwortliche können so jederzeit die Kontinuität der Log- Dokumentation sowie die Verlaufsgeschichte sämtlicher Zugriffe überprüfen.
Mit dem Log Management-Verzeichnis erfüllen Unternehmen die Voraussetzung für die vom Gesetzgeber geforderte Überwachung des Zugriffsverhaltens.

Log Investigation

- Übersichtliche Reports für die Überprüfung von Log-Daten - Der Log Manager fasst alle sicherheitsrelevanten Informationen in übersichtliche Reports zusammen. Sicherheitsbeauftragte können sich so schnell und unkompliziert vergewissern, dass die Log-Daten planmäßig gesammelt werden.
Bei eventuell auftretenden Problemen wird der Administrator automatisch alarmiert.

- Suche nach Log-Daten - Dank der integrierten Suchfunktion lassen sich alle Log-Daten und InSight-Server nach Ereignissen durchsuchen. Die Suchergebnisse werden in Form von übersichtlichen Berichten dargestellt.

- Zusammenfassung von Suchergebnissen - Diese Funktion bietet eine nach Treffergenauigkeit gestaffelte Übersicht zu einzelnen Suchanfragen.
Überdies haben Administratoren die Möglichkeit, die Suchkriterien zu verfeinern.

- Zusammenfassung aktueller Trends - Ungewöhnliche Aktivitäten lassen sich mit dem Activity Grouping des Log Managers einfacher erkennen.
Beispielsweise macht die Lösung den Administrator darauf aufmerksam, wenn der Netzwerkverkehr ungewöhnlich stark ansteigt.


Über Consul
Consul mit Hauptsitz im niederländischen Delft und Washington, D.C. ist ein international tätiger Anbieter von IT-Sicherheitslösungen in den Bereichen Auditing und Compliance. Die Softwareprodukte unterstützen die Kontrolle der korrekten Einhaltung von Vorschriften (Compliance). Systemaktivitäten werden durch das Sammeln von Log-Daten lückenlos überwacht. Unautorisierte Zugriffe - beispielsweise von Anwendern mit umfassenden Rechten - lassen sich dadurch erkennen und auswerten.

Die regelbasierten Sicherheitslösungen von Consul überwachen alle Systemaktivitäten und analysieren sämtliche Verstöße gegen externe Vorschriften und interne Unternehmensrichtlinien. Insgesamt vertrauen mehr als 350 Kunden weltweit auf Consul-Lösungen, so beispielsweise die Deutsche Bundesbank, Deutsche Börse Systems, RheinLand Versicherungen, AMB Generali, Ford, SEB, ADAC, New York Times, AT&T, Kroger und Fortis. Consul ist in Deutschland mit einer Tochtergesellschaft und in 25 weiteren Ländern durch Vertriebspartner vertreten. Web: www.consul.com

Kontakt:

Suzan Aydin
Consul risk management
Stadttor 1
40219 Düsseldorf
Tel.: 0211 3003 330
Fax: 0211 3003 130
suzan.aydin@consul.com

Robert Belle / Thomas Matthalm
Fleishman-Hillard München
Mittererstraße 3
80336 München
Tel.: 089 230 31 627
Fax: 089 230 31 631
Robert.Belle@fleishmaneurope.com


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Thomas Matthalm, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 804 Wörter, 7099 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Consul lesen:

Consul | 21.06.2006

Consul risk management mit “Global Excellence in Security Audit Award 2006” ausgezeichnet

Düsseldorf, 21. Juni 2006 – Consul risk management, Anbieter von IT-Sicherheitslösungen in den Bereichen Auditing und Compliance, wurde für seine Consul InSight Suite mit dem “Global Excellence in Security Audit Award 2006“ ausgezeichnet. Der P...
Consul | 04.04.2006

Consul zSecure-Suite ermöglicht Monitoring von Nutzern mit uneingeschränkten Rechten

Neben der Option, Zugriffe auf DB2-Datenbanken zu überwachen, bietet die Consul zSecure Suite zahlreiche neue Funktionen, wie beispielsweise erweiterte Reportings und eine verbesserte Passwortverwaltung. So lässt sich das Zugriffsverhalten aller An...
Consul | 06.02.2006

Consul risk management stellt neue Monitoring-Lösung vor

Düsseldorf, 6. Februar 2006 – Consul Risk Management, Anbieter von IT-Sicherheitslösungen in den Bereichen Auditing und Compliance, bringt Consul InSight Privileged User Monitoring and Audit (InSight PUMA) auf den Markt. Die Software basiert auf...