info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Filiago GmbH & Co KG |

Die klügsten Bauern haben die schnellste Verbindung

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
2 Bewertungen (Durchschnitt: 4)


Modernes Satelliteninternet ermöglicht digitale Kommunikation mit bis zu 16 Mbit/s auch auf entlegenen Höfen


"Ist der Hof auch ab vom Schuss - schnelles Internet ist heut' ein Muss!" So oder so ähnlich könnte eine aktuelle Bauernregel lauten, die das Dilemma mancher Landwirte direkt auf den Punkt bringt. Gerade ländliche Regionen sind immer noch vom schnellen...

Bad Segeberg, 25.09.2014 - "Ist der Hof auch ab vom Schuss - schnelles Internet ist heut' ein Muss!" So oder so ähnlich könnte eine aktuelle Bauernregel lauten, die das Dilemma mancher Landwirte direkt auf den Punkt bringt. Gerade ländliche Regionen sind immer noch vom schnellen Internet im wahrsten Sinne des Wortes meilenweit entfernt. Doch auch in der modernen Landwirtschaft ist eine leistungsstarke Anbindung an das World Wide Web ein nicht zu unterschätzender Faktor für den wirtschaftlichen Erfolg.

"Nahezu jedes Agrar-Unternehmen kommuniziert heute mit Lieferanten und Abnehmern digital", erklärt Utz Wilke, geschäftsführender Gesellschafter der Filiago GmbH & Co KG die aktuelle Situation. "Das läuft, gerade bei größeren Betrieben, teilweise vollautomatisch", bedauerlicherweise verfügt aber nicht jeder Hof über eine ausreichende Internetverbindung.

"Und genau da kommen wir ins Spiel", führt Wilke weiter aus. "Als Anbieter von schnellem und stabilem Internet via Satellit sind wir in der Lage, jeden Betrieb, jede Stallung und jede Biogasanlage mit einem Internetzugang zu versorgen. Egal wie abgelegen das Gebäude auch sein mag - wir machen es internetfähig: Schnell, unkompliziert und kostengünstig! Damit sind sogar Machine-to-Machine Datentransfers oder auch digitale Kameraüberwachungen problemlos möglich." Die Satellitenantenne, die das Internet in die Fläche bringt, ist schnell und ohne großen Aufwand installiert und sofort einsatzbereit.

Der Internetanbieter aus Bad Segeberg garantiert europaweit Downloadraten von bis zu 16 Mbit/s, abhängig vom jeweiligen Standort. Satelliteninternet benötigt weder Kabel noch einen Funkmast in der Nähe. Einzige Bedingungen sind ein Stromanschluss und eine freie Sicht nach Süden auf den Satelliten. Alle Agrarunternehmer, die noch in diesem Jahr einen Businessvertrag mit der FILIAGO abschließen, sparen 100,00 Euro bei der einmaligen Einrichtungsgebühr.

Informationen über Internetzugänge für den Agrar-Sektor auf www.filiago.de/agrar.

Weitere Informationen zu FILIAGO und Satelliteninternet auch auf http://www.dslfueralle.de und http://www.filiago.de sowie auf der Facebook Präsenz http://www.facebook.com/filiago.

Über die Internet via Satellit Technologie

Die Internet via Satellit Technologie ist die einzige Internetverbindung, welche in ganz Deutschland verfügbar ist. Sowohl in Großstädten als auch auf dem Land. Sogar auf dem Wasser ist eine Anbindung an das World Wide Web verfügbar. Möglich machen dies moderne Satelliten-Kommunikationsanlagen, welche in der Lage sind, digitale Daten via Satellit zu empfangen und auch zu senden.

Völlig unabhängig von der regionalen Infrastruktur verlaufen bei bidirektionalem Internet via Satellit sowohl der Hin- als auch der Rückkanal via Satellit. Eine Anbindung an das Telefon- oder Mobilfunknetz ist nicht nötig. In Kombination mit Voice-over-IP-Diensten ist auch Sprachtelefonie an den entlegensten Orten möglich.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 398 Wörter, 3315 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Filiago GmbH & Co KG lesen:

Filiago GmbH & Co KG | 14.10.2016

Internet via Satellit-Anbieter reagiert mit Wechselangebot auf Probleme von Wettbewerbern

Bad Segeberg, 14.10.2016 - Satelliteninternet in Deutschland, Europa und darüber hinaus. Viele Tausend Menschen, Institutionen und Unternehmen können seitdem störungsfrei an den unterschiedlichsten Orten das Internet in vollem Umfang nutzen – un...
Filiago GmbH & Co KG | 25.09.2014

Erstmalig ganze Gemeinde in Mecklenburg-Vorpommern via Satellit mit schnellem Internet versorgt

Bad Segeberg/Deyelsdorf, 25.09.2014 - Seit gut vier Wochen ist es endlich da, dass schnelle Internet für die über 500 Einwohner von Deyelsdorf. Alle Haushalte in den vier Ortsteilen der Kommune werden flächendeckend mit schnellem und stabilem Inte...
Filiago GmbH & Co KG | 31.07.2014

Sylt, Mittelmeer und Alpen jetzt mit Breitband Internet versorgt!

Bad Segeberg, 31.07.2014 - Das Matrashaus liegt in 2.941 m Höhe über der Adria auf dem Gipfel des Hochkönig im österreichischen Teil der Berchtesgadener Alpen. Das Gästehaus der Familie Diedrichsen ist der nördlichste bewohnte Punkt Deutschland...