info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
BETA Systems Software AG |

IT-Sicherheit ist auch Chefsache: Beta Systems präsentiert umfassendes Identity & Access Management Portfolio auf der it-sa 2014

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 2)


Gezielter interner Missbrauch von Unternehmensdaten innerhalb des Unternehmensnetzwerks macht Sicherheit zum zentralen Thema für alle Mitarbeiter eines Unternehmens - vom IT-Administrator bis zur Geschäftsführung. Dies betrifft nicht nur große, sondern...

Berlin, 25.09.2014 - Gezielter interner Missbrauch von Unternehmensdaten innerhalb des Unternehmensnetzwerks macht Sicherheit zum zentralen Thema für alle Mitarbeiter eines Unternehmens - vom IT-Administrator bis zur Geschäftsführung. Dies betrifft nicht nur große, sondern auch mittelständische Unternehmen. Nur 68 % der Unternehmen erstellen und dokumentieren ihre IT-Security- und Berechtigungsabläufe. Als größter europäischer Anbieter für IAM (Identity & Access Management) zeigt die Beta Systems Software AG vom 7. bis 9. Oktober 2014 auf der it-sa in Nürnberg ihr ausgereiftes Lösungsportfolio in Halle 12.0, Stand 555.

IT-Sicherheit ist kein ausschließliches IT-Thema sondern vielmehr ein wichtiges Geschäftsthema. Denn die Fachbereiche müssen die Konsequenzen eines schwach gesicherten IT-Systems verantworten, wenn dieses nicht ausreichend vor Betrug und Missbrauch geschützt ist. Die Zuständigkeit und somit die Verantwortung über die Fachbereichsdaten sowie deren Nutzung kann nur durch gut definierte Berechtigungskonzepte und Identity-Management-Systeme sauber definiert werden. Nur so lassen sich die Risiken unautorisierter und unerwünschter Datenänderungen und -nutzung minimieren.

Die Lösungen SAM Enterprise Identity Manager und Garancy Access Intelligence Manager von Beta Systems liefern hierfür branchenübergreifend leistungsstarke Funktionen in den Bereichen Governance & Compliance, Provisioning & Administration sowie Password Management. Das Ergebnis sind nicht nur die optimierte Handhabung unternehmenskritischer Daten, sondern auch reduzierte Betriebskosten, minimierte Zugriffsrisiken sowie eine effiziente und rechtssichere Datenverarbeitung.

Weitere Informationen zu den IAM-Lösungen von Beta Systems sind verfügbar unter: www.betasystems-iam.de

Weitere Details zur it-sa 2014 sind abrufbar unter: http://www.it-sa.de/


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 223 Wörter, 1982 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: BETA Systems Software AG


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von BETA Systems Software AG lesen:

BETA Systems Software AG | 28.10.2014

Neue Partner im Identity & Access Management für Beta Systems

Berlin, 28.10.2014 - .- Weiterer Ausbau des Partner-Channels geplant- Neues Partner- und Zertifizierungsprogramm eingeführtAls größter unabhängiger europäischer IAM-Software-Hersteller treibt Beta Systems den Ausbau seines Partnernetzwerks in de...
BETA Systems Software AG | 21.10.2014

Best Practice, Expertenwissen & Networking: Beta Systems Anwendertage 2014 am 13. und 14. November in Berlin

Berlin, 21.10.2014 - Die Beta Systems Software Group lädt am 13. und 14. November zur jährlichen Anwenderkonferenz nach Berlin. Als etablierte Plattform zum Erfahrungsaustausch und Networking bildet die Veranstaltung bereits seit drei Jahrzenten ei...
BETA Systems Software AG | 19.09.2014

Neue DCI-Webinar-Serie von Beta Systems: die Highlights der neuen Discovery-Generation im Fokus

Berlin, 19.09.2014 - Die Beta Systems Software AG startet mit einer neuen Data-Center-Webinar-Serie in den Herbst. Die Experten des Berliner Software-Unternehmens stellen die Highlights zur neuen Discovery-Generation vor und zeigen auf, wie die einze...