info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
MIGme Ltd. |

Soziale Medien und Unterhaltung für weitere 3,5 Milliarden Menschen

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Soziale Medien und Unterhaltung für weitere 3,5 Milliarden Menschen

migme ist eine Social-Entertainment-Plattform, die sich an die nächste große Community der Internetnutzer richtet - 3,5 Milliarden Menschen in den Wachstumsmärkten. Die Plattform zielt mit ihren Chat-Funktionen, Inhalten und Blogging-Diensten auf den Erwerb von Neukunden ab und bietet einen lebendigen, erfolgreichen und ständig größer werdenden Marktplatz zur Umsatzgenerierung mit virtuellen Produkten. Zu den virtuellen Gütern, mit denen sich Umsätze generieren lassen, zählen unter anderem Geschenkartikel, Spiele, Avatar-Artikel, Emoticons und Sticker.

Die migme-Plattform ist derzeit auf Android, WAP, Web & J2ME verfügbar; langfristig soll das Angebot auch auf Blackberry und iOS erweitert werden.

Erstbörse
(Australien - ASX)                             migme Limited
ASX-Symbol                                           MIG
Wertpapierkennnummer                            A117AB
Deutsche Börse                                          WELA
ausgegebenes Kapital                            251 Mio. Stammaktien
Marktkapitalisierung                             83 Mio. AU$ (~58 Mio. ?)
Anleger                                                        http://company.mig.me
Website                                                         http://www.mig.me

Board & Management
Chairman                                          Howard Dawson
CEO & Executive Director                             Steven Goh
Executive Director                            Charles Yen-Chang Pan
Nicht geschäftsführender Director               Yichin Lee
Nicht geschäftsführender Director               Andy Zain
Nicht geschäftsführender Director               Dmitry Levit
Nicht geschäftsführender Director               John Lee

Hauptaktionäre
Big Build Enterprises Ltd                             19,9 %
Gründer & Board-Mitglieder               16,3 %
Mitarbeiter                                          15,0 %

Wichtigste Pluspunkte

- Erfahrenes Führungsteam

- Strategischer Schlüsselinvestor FIH Mobile (Teil der Foxconn Technology Group) mit Erfolgsbilanz

- alivenotdead.com ? Zugriff auf mehr als 1.800 Künstlerpersönlichkeiten

- Bewährtes Umsatzgenerierungsmodell

- Offene Plattform mit Plug & Play-Ökosystem für einfache arrondierende Akquisitionen

- Aussicht auf neue Übernahmen/strategische Beziehungen für rasches Wachstum

Markt

Ziel von migme ist es, sich als DIE Social-Entertainment-Plattform und DAS Ökosystem für die nächsten 3,5 Milliarden Internetnutzer zu etablieren. Das mobile Internet ist in den Wachstumsmärkten Asiens, Afrikas und Indiens stark im Steigen begriffen, nachdem kostengünstige Android-Smartphones nun auch in diese Märkte vordringen.

Laut einem einschlägigen Bericht (GSMA, The Mobile Economy 2013) werden mobile Kommunikationsmittel bereits von knapp der Hälfte der Weltbevölkerung genutzt. In den vergangenen vier Jahren war ein Neuzugang von einer Milliarde Mobilfunknutzern zu verzeichnen, und noch immer gibt es viele Erwachsene und Jugendliche, die die sozialen und wirtschaftlichen Vorteile der Mobilfunktechnologie nutzen möchten, aber derzeit noch keinen Zugriff haben. Dies verdeutlicht, welche großartigen Wachstumschancen und welche Herausforderungen auf alle Beteiligten des Ökosystems dieser Branche warten, wenn es darum geht, die Vielfalt von Produkten und Dienstleistungen zu erweitern, um diesem Bedarf gerecht zu werden. Der Bericht prognostiziert in den nächsten Jahren ein stetes Wachstum der Mobilfunkindustrie; bis zum Jahr 2017 werden 700 Millionen neue Abonnenten hinzukommen und 2018 soll dann die 4-Milliarden-Grenze überschritten werden.

Sowohl der chinesische Markt als auch die Industrienationen in USA, Europa und Australien gelten mittlerweile als reife Märkte für die Mobiltelefonie. Der GSMA-Bericht führt an, dass die aufstrebenden Märkte die großen Wachstumstreiber bei den Mobilfunkverbindungen darstellen und der Kundenzuwachs vor allem in Asien und im pazifischen Raum knapp die Hälfte aller Neuverbindungen zwischen heute und 2017 ausmachen wird (1,4 Milliarden).


http://www.idc.com/prodserv/smartphone-os-market-share.jsp

In diesen Wachstumsmärkten führt die Einführung kostengünstiger Smartphones bekannter Regionalmarken wie Xiaomi und Andromax, die das Android-Betriebssystem nutzen, zu einer immer rascheren Verbreitung der Smartphones. Diese kostengünstigen Android-Smartphones bieten im Vergleich zu iPhones, die mitunter fünfmal so teuer sind, einen enormen Kostenvorteil.

Diese kostengünstigen Android-Smartphones beginnen nun die Wachstumsmärkte zu erobern. Und migme ist bestens positioniert, um diesen Markt für sich zu gewinnen. Das von migme entwickelte mobile Produkt auf Android-Basis unterstützt eine lebendige, konversationsfreundliche und unterhaltsame Plattform für den Austausch der Nutzer untereinander sowie für diverse Verkaufsaktivitäten.

Umsatzgenerierung

Auf der migme-Plattform können virtuelle Geschenke, Spiele, Emoticons und Sticker zum Verkauf angeboten werden. Anders als die werbungsorientierten Modelle anderer Social-Media-Unternehmen wie Facebook und Twitter, konzentriert sich dieses Monetarisierungsmodell auf die Generierung von Einnahmen gemeinsam mit den Anbietern von Inhalten (z.B. Künstler und Entertainer) und ist etwa mit Unternehmen wie Tencent und Weibo vergleichbar.

Partner kit_pathed (1)_Page_04.jpg

In den Wachstumsmärkten sind die Künstler häufig mit Copyright-Problemen konfrontiert und diese alternative Form der Umsatzgenerierung hat sich für Künstler daher als besonders attraktiv und einträglich erwiesen. Bei den Anbietern der ersten Stunde hat sich gezeigt, dass der Kontakt zwischen Anwendern und Künstlern auf der migme-Plattform intensiver und vielfältiger ist als auf den Mitbewerber-Plattformen wie Facebook oder Twitter.

Meilensteine

August 2013 - Start der Android-Client-Beta-Version
Chancen des Erwerbs von Neukunden mit dem mobilen Client auf Android-Basis

Januar 2014 - RTO-Vereinbarung für ASX-Börsengang in Australien
Zugriff auf Kapitalmärkte

Februar 2014 - Übernahme von alivenotdead.com
Zugriff auf 1.800 Künstlerpersönlichkeiten und Gründung einer Konversations- und Unterhaltungsplattform

April 2014 - Strategisches Investment von FIH (Foxconn)
Zugriff auf mobile Geräte auf Herstellerebene, damit werden knapp 2/3 des globalen mobilen Ökosystems erreicht

Juni 2014 - Android-Client - Update der offenen Plattform
Umbenennung des Produkts in ?migme?, um die Neupositionierung mit Fokus auf Social Entertainment nach außen zu tragen

August 2014 - ASX-Börsengang in Australien
Zugriff auf Umsatzkapital, durchschnittliche Monatsaktivität der Zugriffe (MAU) steigt auf über 5 Millionen

August 2014 - Partnerschaft mit führenden indonesischen Gesellschaften Smartfren, Trikomsel und Spice Global
Zugriff auf führende Telekommunikations- und Einzelvertriebsanbieter einschließlich 12 Millionen Abonnenten via Smartfren und 1.200 Verkaufsläden via Trikomsel.

Chancen

migme will mit seiner Strategie - zu der die Errichtung einer Plattform, die Vorinstallation auf mobilen Geräten, organisches Wachstum, gezielte Übernahmen und strategische Partnerschaften zählen - sein Wachstum steigern und seine Umsätze erhöhen. Die wichtigsten Wachstumsparameter sind:

1. Gesamtzahl der Anwender

2. Zugriffsvolumen (Monatsaktivität/MAU) über interessante Aktivitäten wie Spiele, Dating, beliebte Inhalte, Blogs, Karaoke

3. Umsatzgenerierung über Aktivitäten, die den Austausch der Nutzer untereinander fördern und ihre Teilnahme vertiefen

4. E-Handel über einfachere Zahlungsmodalitäten und Angebotserweiterung

migme hat mit geringem Kostenaufwand eine offene Plattform mit skalierbaren Open-Source-Technologien geschaffen. Die offene Plattform kann über OpenAuth, Share-Buttons, Medienpartnerschaften und Übernahmen erweitert werden. Dies ermöglicht eine nahtlose Integrierung anderer Anwendungsbereiche und Communities.

Wichtiger Hinweis & Haftungsausschluss ? Dieses Informationsblatt wurde von der Unternehmensführung von migme Ltd (das 'Unternehmen') zu allgemeinen Informationszwecken erstellt und ist keinesfalls als Empfehlung für Firmen oder Einzelpersonen zu verstehen. Die Informationen basieren auf öffentlich zugänglichen Daten, intern entwickelten Daten und anderen Quellen. Die in diesem Informationsblatt zum Ausdruck gebrachten Meinungen basieren auf den hier erwähnten Annahmen und Einschränkungen und bringen ausschließlich Meinungen zum aktuellen Zeitpunkt zum Ausdruck. Für den Ursprung, die Gültigkeit, die Genauigkeit, die Vollständigkeit, die Aktualität oder die Zuverlässigkeit der Informationen kann keine Gewähr übernommen werden. Das Unternehmen übernimmt keinerlei Haftung (außer im gesetzlich vorgeschriebenen Umfang) für Verluste, Ansprüche, Schadenersatzforderungen, sonstige Forderungen, Kosten und Aufwendungen jeglicher Art, die sich in Verbindung mit den Informationen, ihrer Genauigkeit bzw. Zuverlässigkeit und den sich darauf berufenden Personen ergeben.

Zukunftsgerichtete Aussagen - Haftungsausschluss ? Das Informationsblatt enthält Aussagen zu unserer zukünftigen Geschäftstätigkeit, finanziellen Performance, zukünftigen Ereignissen und Entwicklungen das Unternehmen betreffend, bei denen es sich um zukunftsgerichtete Aussagen handeln kann. Diese Aussagen sind an Begriffen wie 'erwartet', 'freut sich auf ', 'geht davon aus', 'beabsichtigt', 'plant', 'glaubt', 'bemüht sich', 'schätzt',  'wird', 'prognostiziert' oder ähnlichen Begriffen zu erkennen. Wir können auch in anderen Berichten, Präsentationen, Unterlagen für Aktionäre und Pressemeldungen zukunftsgerichtete Aussagen tätigen. Zusätzlich können Vertreter des Unternehmens von Zeit zu Zeit zukunftsgerichtete Aussagen in mündlicher Form tätigen. Solche Aussagen basieren auf aktuellen Erwartungen und bestimmten Annahmen der Unternehmensführung und sind daher bestimmten Risiken und Unsicherheiten unterworfen. Verschiedene Faktoren, von denen viele nicht im Einflussbereich des Unternehmens liegen, haben einen Einfluss auf den betrieblichen Erfolg und die Leistungen des Unternehmens, seine Geschäftsstrategie und die entsprechenden Ergebnisse und könnten dazu führen, dass die tatsächlichen Ergebnisse, Leistungen oder Erfolge des Unternehmens  wesentlich von den zukünftigen Ergebnissen, Leistungen oder Erfolgen abweichen, die in solchen zukunftsgerichteten Aussagen ausgedrückt oder impliziert bzw. aufgrund historischer Trends erwartet werden. Aufgrund von Rundungsungenauigkeiten kann es sein, dass Zahlen in diesem oder anderen Dokumenten nicht genau den Gesamtsummen entsprechen; die Prozentsätze können unter Umständen die absoluten Werte nicht exakt widerspiegeln. Die in diesem Informationsblatt enthaltenen Dokumente enthalten auch ergänzende finanzielle Bewertungskriterien, die möglicherweise nicht den GAAP-Richtlinien entsprechen.

Für die Richtigkeit der Übersetzung wird keine Haftung übernommen! Bitte englische Originalmeldung beachten!


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, MIGme Ltd., verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 2239 Wörter, 33273 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von MIGme Ltd. lesen:

MIGme Ltd. | 25.08.2016

migme veröffentlicht Halbjahresbericht: Umsatzsteigerung von 393 %, Anstieg der Zahl der monatlich aktiven Nutzer um 34 %

migme veröffentlicht Halbjahresbericht: Umsatzsteigerung von 393 %, Anstieg der Zahl der monatlich aktiven Nutzer um 34 % - Umsatz von 15 Millionen $ - ein Plus von 393 % gegenüber dem vorhergehenden Vergleichszeitraum; - Anstieg der Zahl der mon...
MIGme Ltd. | 19.08.2016

migme führt 10 Millionen $-Kapitalerhöhung durch

migme führt 10 Millionen $-Kapitalerhöhung durch - migme erhöht sein Kapital um 10 Millionen $; 2 Millionen $ wurden vor kurzem beim strategischen Aktionär Meitu platziert und 8 Millionen $ stammen von den Investoren Foxconn, MNC und Malcolm S...
MIGme Ltd. | 02.08.2016

migme bildet Allianz mit MOX-Accelerator, bringt 10 Mio. $ auf und wird voraussichtlich 2017 positiven Cashflow generieren

migme bildet Allianz mit MOX-Accelerator, bringt 10 Mio. $ auf und wird voraussichtlich 2017 positiven Cashflow generieren - Neue Allianz mit Mobile-Only Accelerator MOX und der MOX-Plattform von SOSV bietet potenziellen Zugang zu über 135 Milli...