info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
ASD Online Marketing UG |

Solarstrom vom Dach des John Deere Campus - von der Wierig Gruppe

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


30.000 m² Dachfläche für die Eigenenergiegewinnung. Ein bisher einzigartiges Projekt in Europa. Die Anlage soll jährlich 1,6 Gwh elektrische Leistung bringen und jährlich 1.000 Tonnen CO2 sparen

Was als kleiner Familienbetrieb 1893 von Ludwig Wierig Senior als Bedachungsgeschäft für Schiefer- und Tondachziegel gegründet wurde, entwickelte sich im Laufe der Zeit zu einem der führendsten Unternehmen im Bereich Dach, Fassade, Bauwerksabdichtungen und Solaranlagen in Deutschland. Die Wierig Gruppe ist ein kompetenter Ansprechpartner für Firmen, Unternehmen sowie größere Organisationen, die Gebäude neu bauen oder sanieren möchten und eine Solaranlage besitzen beziehungsweise in Erwägung ziehen.



Firmen und Institutionen können ihre Energie auf dem eigenen Dach selbst erwirtschaften



Die Energiewende ist in aller Munde, es braucht jedoch Firmen und Auftraggeber die sie umsetzen. Dabei ist es so einfach, beim Neubau eines Firmengebäudes die Nutzung der preisgünstigen Solarenergie schon in der Planungsphase mit einzubeziehen oder bei einer umfangreichen Dachsanierung mit zu berücksichtigen. Die Wierig Gruppe http://www.wierig.de liefert sämtliche Dienstleistungen dieser Art aus einer Hand. Dabei spielt es keine Rolle, ob ein völlig neues Gebäude geplant wird oder ein Altbau erfolgreich und energieeffizient saniert werden soll. Mit Abdichtungs- und Wärmedämmungsmaßnahmen sowie der Nutzung von Solarenergie lässt sich langfristig zugunsten der Umwelt jede Menge Geld sparen.



Der John Deere Campus - Ein Referenzobjekt der Wierig Solar Energiesysteme



Bei diesem Projekt hat die Wierig Solar AG - Siegburg/Mannheim auf Produktionsgebäuden von John Deere 6.500 Solarmodule installiert. Die Anlage ging 2014 in Betrieb. Dabei wurden 30.000 m² Dachfläche sinnvoll genutzt. Dieses Projekt ist vermutlich bisher einzigartig in Europa. Die Anlage soll jährlich 1,6 GWh elektrische Leistung erbringen und der Umwelt einen Schadstoffausstoß von mehr als 1.000 Tonnen Kohlendioxid ersparen. 98 Prozent der Solarenergie werden selbst genutzt und weitere 2 Prozent an Verbraucher in der Umgebung weitergegeben. Dabei wurde die Anlage aufgrund der öfter vorherrschenden Wetterlagen mit einer besonderen aerodynamischen Unterkonstruktion ausgestattet. Bei allen Komponenten wurde Wert darauf gelegt, hochwertige Produkte aus deutscher Produktion zu verwenden. Damit sind jederzeit eine hohe Qualität und eine sichere Wartung gewährleistet. http://www.wierig.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Herr Zeljko Crepulja (Tel.: +49 (0) 2041 7719734), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 338 Wörter, 2861 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von ASD Online Marketing UG lesen:

ASD Online Marketing UG | 09.07.2015

320 Millionen Jahre alte Natursteine für Haus und Garten

Granit ist ein extrem langlebiges und beliebtes Gestaltungsmittel zur Anlage von Treppen und Wegen, als Verblendsteine, zur Gestaltung von Mauern und vieles mehr. Welche Steine passen zu welchem Projekt und was sollte man dabei beachten? Diese Frag...
ASD Online Marketing UG | 09.07.2015

Deutschlands schönste Natursteinplatten und Pflaster aus Oer-Erkenschwick

Während Granit nahezu unverwüstlich ist, verwittert Sandstein auf eine elegante und auch gewollte Art und Weise. Ein Vintage-Effekt, der aktuell sehr begehrt ist in der Gartenarchitektur. Laien können oft schwer einschätzen, welcher Naturstein d...
ASD Online Marketing UG | 09.07.2015

Lange Regenperioden erhöhen Risiko für Hangrutschung – was kann man tun?

Im Gegensatz zum nüchternen Betonstein, der bisher meist für Hangbefestigungen verwendet wurde, bilden natürliche Steine mit dem sich verändernden Tageslicht zu jeder Jahreszeit eine lebendige Kulisse, die mit nichts anderem zu vergleichen ist B...