info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
MIK AG |

Unternehmen schwören auf MIK-OLAP

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Bevorzugtes Werkzeug zur Beantwortung von Fragestellungen

Reichenau, 12. Mai 2006 – Mit MIK-OLAP (Online Analytical Processing) verfügt die MIK AG über eine durch verfeinerte Speicherungstechniken und leistungsfähige Retrieval-Verfahren optimierte multidimensionale Datenbank, die sich optimal für große Datenmengen und häufig wechselnde Strukturen eignet.

Bei der Entwicklung der speziell betriebswirtschaftlich ausgerichteten Datenbank legte das Unternehmen besonderen Wert auf eine schnelle und einfache Implementierung des kundenspezifischen Anwendermodells. Eine kürzlich durchgeführte internationale Marktstudie belegt den Erfolg dieser Bemühungen, da fast 90 % der Unternehmen, die sich für MIK-OLAP entschieden haben, zuerst auf diese Lösung zugreifen, wenn es um die Beantwortung von Fragestellungen geht. Darüber hinaus erreichte die Lösung die beste Wertung bei der Frage nach der Funktionalität. Auch mit den Implementierungszeiten, der Verwirklichung der gesetzten Ziele, schnellen Umsetzung des Proof of Concept und insbesondere der Supportqualität zeigten sich die Anwender äußerst zufrieden. Insgesamt gab es weit überdurchschnittliche Bewertungen bei den Endanwendern.

Für die Gestaltung der Frontends steht mit dem MIK-OLAP Builder ein eigens entwickeltes, objektorientiertes Entwicklungswerkzeug zur Verfügung. Dabei können komplexe Berechnungen über die grafische Oberfläche mit dem integrierten Formel-Editor einfach in das Datenmodell integriert werden. Dies sorgt für hohe Anwenderfreundlichkeit. So gaben auch nur 9,8 % der Kunden an, den Einsatz der bereits eingeführten Lösung wieder abgebrochen zu haben.

MIK-OLAP ist multiprozessorfähig, so dass zeitgleiche Abfragen mehrerer Benutzer parallel bearbeitet werden. Darüber hinaus eignet sich die Datenbank aufgrund ihres geringen Speicherbedarfs hervorragend für den mobilen Einsatz im Web sowie auf Stand-alone-Notebooks.


MIK AG
Die 1986 gegründete MIK AG mit Sitz in Reichenau zählt zu den führenden Anbietern von Business-Intelligence-Lösungen im deutschsprachigen Raum. Das Unternehmen entwickelt und vermarktet Komplettlösungen aus einer Hand und unterstützt Unternehmen bei der Konzeption, Realisierung und Einführung umfassender Systeme für die Bereiche Planung, Analyse, Reporting und Konsolidierung.

20 Jahre Erfahrung aus einer Vielzahl von Projekten sowie die hohe betriebswirtschaftliche Funktionalität und die umfassenden vorgefertigten BI-Funktionalitäten der MIK-Produkte ermöglichen eine schnelle und flexible Realisierung der Lösungen. Dabei kommt dem Unternehmen zugute, dass es als deutscher Hersteller die speziellen Bedürfnisse des europäischen Marktes sehr gut versteht und erfüllt. So steuern bereits über 2.300 Unternehmen ihren Unternehmenserfolg mit einer Lösung von MIK in den Bereichen Geschäftsleitung, Controlling, Marketing/Vertrieb, Finanzen, Produktion, Einkauf und Entwicklung.

MIK verfügt über Niederlassungen in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, Hannover, Konstanz, Mannheim, Nürnberg und Stuttgart sowie in der Schweiz, Österreich, Großbritannien, Frankreich, Slowenien, Polen, Italien, Spanien, Brasilien, Tschechien/Slowakei und Südafrika. Weitere Informationen gibt es unter www.mik.de.


MIK AG
Management Information Kommunikation
Unterseestr. 4
D-78479 Reichenau
Tel.: +49-7531/9835-0
Fax: +49-7531/9835-98
E-Mail: info@mik.de
www.mik.de

IMC INTERNATIONAL MARKETING COMMUNICATIONS
Richard T. Lane oder Katrin Striegel
Zeppelinstraße 25
D-55131 Mainz
Tel.: 0 61 31 / 89 13 89
Fax: 0 61 31 / 83 52 94
E-Mail: info@imc-pr.de



Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, IMC, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 419 Wörter, 3584 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von MIK AG lesen:

MIK AG | 08.09.2008

MIK AG Deutschland ab 2009 direkt in der Schweiz präsent

Reichenau, September 2008. Der führende Business-Intelligence-Spezialist MIK AG aus Reichenau/Deutschland wird ab 1.1.2009 mit dem eigenen Tochterunternehmen MICH Business Solutions GmbH in der Schweiz präsent sein. Die bisherige Partnerschaft mit ...
MIK AG | 22.07.2008

Geringe Projektlaufzeiten, geringer Implementieraufwand: MIK-Ultimate

Reichenau, Juli 2008. Der Business-Intelligence-Spezialist MIK AG aus Reichenau stellt das neue Produktkonzept „Ultimate“ vor. Das neue „MIK-Ultimate“-Konzept minimiert Projektlaufzeiten und maximiert Kundennutzen. Hochwertige Produkt-Module m...
MIK AG | 30.06.2008

MIK-OLAP 7.0 mit neuer Hybrid-Technologie und starker Performance- Verbesserung

Reichenau, Juni 2008. Der Business-Intelligence-Spezialist MIK AG aus Reichenau kündigt neuartige Hybrid-Technologie in seiner multidimensionalen Datenbank MIK-OLAP 7.0 an. Auf die Ergebnisse des jüngsten BI-Survey, der Performance in BI-Projekt...