info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Bundesverband Nachhilfe- und Nachmittagsschulen e.V. (VNN) |

Nachhilfeschulen des Jahres 2015 gesucht

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Bewerbungsstart für die VNN-Awards

Erftstadt, 30.09.2014. Der Bundesverband Nachhilfe- und Nachmittagsschulen e.V. (VNN) lobt zum dritten Mal die VNN-Awards aus. Bis 31.12.2014 können sich Nachhilfeschulen bewerben, die im Jahr 2014 nachweislich wirkungsvolle Maßnahmen zur Förderung der Schülerinnen und Schüler realisiert haben. Die Preisverleihung findet am 1.2.2015 statt, dem Tag der individuellen Förderung.



Die Qualität der institutionellen Nachhilfe zu sichern und kontinuierlich zu verbessern gehört zu den Kernaufgaben des VNN. Ein Mittel, um diese Aufgabe zu erfüllen, ist die Vergabe der VNN-Awards. Mit dem Branchenpreis ausgezeichnet werden Nachhilfeschulen, die nachhaltig und erfolgreich arbeiten. Sie dienen als Vorbild und geben Impulse zur Nachahmung. So wirken die VNN-Awards in die Branche zurück.



Den Eltern und Schülern soll der Preis Orientierung bei der Wahl der richtigen Nachhilfeschule geben. "Der Erfolg kundenorientierter Nachhilfeinstitute zeigt sich auch im Erfolg der Schüler", erklärt Dr. Cornelia Sussieck, Vorsitzende des VNN. "Damit sind erfolgreiche Nachhilfeeinrichtungen auch eine wichtige Säule des Bildungssystems und unterstützen die öffentlichen Schulen."



Nachhilfeschulen in Deutschland, die im Jahr 2014 nachweisbar wirkungsvolle Maßnahmen zur Förderung der Schülerinnen und Schüler ergriffen haben, sind aufgefordert, sich bis zum 31.12.2014 um den Branchenpreis zu bewerben. Pro Bundesland wird ein Award verliehen.



Detaillierte Informationen und die Teilnahmebedingungen finden Sie auf der Seite des Bundesverbands Nachhilfe- und Nachmittagsschulen (VNN).


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Frau Dr. Cornelia Sussieck (Tel.: 06202/12260), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 214 Wörter, 1802 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema