info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Thomas-Krenn.AG |

Open Source Förderung in neuem Glanz

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
2 Bewertungen (Durchschnitt: 3.5)


Thomas-Krenn.AG honoriert herausragende Open Source Projekte mit neuem Award


Freyung, den 30. September 2014 ? die Thomas-Krenn.AG ehrt die Gewinner der Open Source Förderung zum ersten Mal mit dem Thomas-Krenn-Award. Den Preis und einen Hardwaregutschein durfte das Projekt OSM2World entgegennehmen, das die Welt auf der Grundlage...

Freyung, 30.09.2014 - Freyung, den 30. September 2014 ? die Thomas-Krenn.AG ehrt die Gewinner der Open Source Förderung zum ersten Mal mit dem Thomas-Krenn-Award. Den Preis und einen Hardwaregutschein durfte das Projekt OSM2World entgegennehmen, das die Welt auf der Grundlage von OpenStreetMap-Daten dreidimensional darstellt.

Neben dem Award darf sich das Team von OSM2World auch über 2.500 Euro freuen ? eine große Chance für ein Open Source Projekt, denn gerade in diesem Bereich ist es für die Entwickler oft schwer, benötigte Geldmittel zu beschaffen. Eben deshalb wurde die Open Source Förderung von Thomas-Krenn ins Leben gerufen, erinnert sich Werner Fischer von der Abteilung Web Operations & Knowledge Transfer, Mitbegründer der Förderung: 'Thomas-Krenn ist schon immer stark mit Open Source verbunden. Deshalb ist eine solche Förderung für uns selbstverständlich. Wir honorieren damit Projekte aus diesem Bereich und unterstützen sie so. Das ist auch der Grund, warum wir die Förderung nun in Thomas-Krenn-Award umbenannt haben und eine Trophäe verleihen: wir möchten den Gewinnern dadurch Wertschätzung für ihre Arbeit entgegen bringen und den Award in der Community bekannt machen.'

Am Thomas-Krenn-Award teilnehmen kann jeder, der aktives Mitglied eines Open Source oder Community Projekts ist. Die ersten fünf Plätze erhalten Server oder Software in Höhe von insgesamt 6.500 Euro, die im Onlineshop von Thomas-Krenn ausgewählt werden können.

Um in Zukunft noch mehr Open Source Projekte auf den Award aufmerksam zu machen, gibt es demnächst auch eine eigene Webseite dazu. Dort können sich alle Interessierten über den Preis informieren und anmelden.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 242 Wörter, 1717 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Thomas-Krenn.AG


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Thomas-Krenn.AG lesen:

Thomas-Krenn.AG | 04.11.2016

Bewerbung für Thomas-Krenn-Award startet ab sofort

Freyung, 04.11.2016 - Der Thomas-Krenn-Award geht in die nächste Runde: Bereits zum siebten Mal dürfen sich die aussichtsreichsten Open Source Projekte des Jahres über Hardware-Gutscheine im Wert von insgesamt 6.500 Euro freuen. Der Bewerbungszeit...
Thomas-Krenn.AG | 26.10.2016

Thomas-Krenn.AG präsentiert Open Storage Systems (OSS) als flexible Storage-Plattform

Freyung, 26.10.2016 - Der Serverhersteller Thomas-Krenn bietet seinen Kunden mit Open Storage Systems (OSS) ab sofort drei flexible Hardware-Varianten für den Storage-Einsatz. Die drei Ausführungen OSS Basic, OSS Capacity und OSS Performance sind n...
Thomas-Krenn.AG | 20.11.2015

Open-Source-Förderung: Thomas-Krenn-Award geht in neue Runde

Die Preisträger werden von einer unabhängigen Jury ermittelt, die aus folgenden Personen besteht: ·         Bernd Erk, Managing Director NETWAYS GmbH ·         Peter H. Ganten, Geschäftsführer der Univention GmbH und Vorstandsvo...