info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Tourismusverein Hafling - Vöran - Meran 2000 |

Facettenreicher Genussurlaub - Winter auf der Sonnenterrasse Merans

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Die Ferienregion um Hafling, Vöran und Meran 2000 ist der ideale Urlaubsort für Aktiv-und Genussurlauber, für Gruppen und Familien.

Spannende Wintermonate in Hafling, Vöran und Meran 2000



Wenn sich still und leise dicke Schneeflocken über die naturbelassene Landschaft legen, findet der Winter Einzug in Südtirol. Die schneereiche Region in den Alpen ist bekannt für traumhafte Wintermonate mit vielen Sonnentagen. Südtirol verfügt über zahlreiche Wintersportgebiete, ein Geheimtipp ist das Skigebiet Meran 2000: der ideale Ort für Aktive, Familien und Genießer.

Das beliebte Wintersportgebiet Meran 2000 ist nur 15 Minuten von der Kurstadt Meran entfernt und liegt oberhalb der idyllischen Ferienorte Hafling und Vöran. In der Heimat der beliebten Haflinger Pferde ist die Auswahl an Winteraktivitäten besonders groß und abwechslungsreich. Empfehlenswert sind die wöchentlich geführten Schneeschuhwanderungen mit Wanderführer Franz, bei denen die unberührte Winterlandschaft im Feriengebiet Hafling, Vöran und Meran 2000 in Ruhe erkundet werden kann. Das sonnenverwöhnte Hochplateau bietet dabei eine traumhafte 360°-Sicht auf die umliegende Berglandschaft.



Spannend und lehrreich wird es in Hafling, Vöran und Meran 2000 vom 11. - 18. Januar 2015: Erstmals findet die Winter-Wanderwoche mit Hans Kammerlander statt. Die Erlebniswoche beginnt am Montag mit einem stärkenden Mentaltraining von Thommy Schöpf. Am Dienstag und Mittwoch begleitet der Extrembergsteiger Hans Kammerlander die Aktiv-Urlauber auf eine Schneeschuhwanderung, gibt ihnen Tipps und erzählt bei einem Vortrag von seinen spannenden Erlebnissen auf den höchsten Gipfeln der Welt.



Die Genuss-Skifahrer, Familien, Kinder oder Einsteiger erfreuen sich an den breiten Pisten im Skigebiet Meran 2000. Die Strecken liegen vorwiegend im mittleren Schwierigkeitsbereich, aber auch anspruchsvollere Pisten warten auf die Wintersportler. Kulinarisch ist das Skigebiet für die hervorragende Küche seiner zahlreichen Gastbetriebe bekannt. Für genüssliche Highlights sorgen die Hütten im Familienskigebiet am 13. März 2015 im Rahmen des Events "Meran2000.night-Winteredition III", einer kulinarischen Runde im Schnee. Bei dieser Abendveranstaltung sind die Lifte in Betrieb und die Pisten beleuchtet - ein doppelter Genuss für Skifahrer, Snowboarder, Rodler und Winterwanderer.



Auch für Familien haben die Ferienorte viel zu bieten: Die Familien-Vorteilswochen sorgen mit attraktiven Inklusivleistungen für unvergessliche Urlaubstage mit den Liebsten. Betreut von einem professionellen Fachpersonal und mit bester Ausrüstung ausgestattet, machen die Kleinen ihre ersten Erfahrungen auf der Piste, während die Eltern fleißig Erinnerungsfotos schießen. Und damit nicht genug: Kinder bis 8 Jahre (Jahrgang 2007) erhalten ihren Skipass kostenlos.



Abenteuerliche Abfahrten mit dem Schlitten verspricht die drei Kilometer lange Naturrodelbahn im Skigebiet oder der Rodelwanderweg im Nachbarort Vöran.



Genuss-Urlauber nutzen den Aufenthalt zum Entspannen auf einer der zahlreichen Sonnenterrassen im Feriengebiet oder während einer romantischen Schlittenfahrt mit den gutmütigen Haflinger Pferden. Ein Höhepunkt für Pferdeliebhaber ist das jährliche Nacht-Skikjöhring. Dabei treten jeweils 2 Dreier-Gespanne - bestehend aus Pferd, Reiter und Skifahrer, im KO-System gegeneinander an. Die Haflinger galoppieren in rasantem Tempo über die Piste und ziehen einen Skifahrer hinter sich her - ein spannender Event mit zahlreichen Zuschauern.



Sollte sich das Wetter einmal nicht von seiner besten Seite zeigen, empfiehlt sich ein Ausflug in die Kurstadt Meran. Allem voran die Therme Meran, dort kann auch bei kühlen Temperaturen in den beheizten Pools nach draußen geschwommen und in den Outdoor Whirlpools relaxt werden. Der Besuch in einer der Saunas stärkt das Immunsystem und entspannt die Muskulatur. Im SPA Bereich sorgen Massagen und zahlreiche Wellnessbehandlungen für Wohlfühlmomente der Extraklasse. Nach einem entspannenden Wellnesstag bietet sich an, durch die Lauben der Kurstadt Meran zu schlendern und in den unzähligen Geschäften und Boutiquen nach Herzenslust zu shoppen.



Sie sind neugierig auf die spannenden Winterangebote in den Ferienorten Hafling, Vöran und Meran 2000? Finden Sie Ihr passendes Winter-Urlaubsangebot auf der Website: http://www.hafling-meran2000.eu/urlaubsplaner/angebote-pakete/


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Frau Anita Hafner (Tel.: +39 0473 279 457), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 598 Wörter, 4946 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Tourismusverein Hafling - Vöran - Meran 2000 lesen:

Tourismusverein Hafling - Vöran - Meran 2000 | 08.05.2014

Genuss- & Aktiv-Urlaub der Extraklasse

Südtirol liegt auf der Sonnenseite der Alpen und ist bekannt für seine abwechslungsreiche Landschaft. Einzigartige Bergformen, malerische Städte und das mediterrane Klima zeichnen die Ferienregion im Norden Italiens aus. Hier trifft alpine Traditi...