info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
bpi solutions gmbh & co. kg |

bpi solutions und SHD power hours: Aufbau des richtigen Fachwissens durch best practice

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Herausforderung Stammdatenmanagement optimieren


Während der MOW 2014 nutzten viele IT-Spezialisten aus der Möbelbranche das Wissensforum power hours von bpi solutions und SHD. Die beiden Marktführer informierten an best practice Beispielen wie das Thema bidirektionaler Datenverkehr zwischen Industrie...

Bielefeld, 30.09.2014 - Während der MOW 2014 nutzten viele IT-Spezialisten aus der Möbelbranche das Wissensforum power hours von bpi solutions und SHD. Die beiden Marktführer informierten an best practice Beispielen wie das Thema bidirektionaler Datenverkehr zwischen Industrie und Handel für Unternehmen heute effektiv gelöst werden kann.

Die Informationsveranstaltung power hours von bpi solutions, SHD und Diomex, die parallel zur MOW 2014 am 18. September veranstaltet wurde, fand sehr großen Zuspruch auf Seiten der IT-Spezialisten aus der Möbelbranche. Neben den Experten von bpi, SHD und Diomex waren es insbesondere die Referenten Jörn Schröder von Wellemöbel, Peter Kattrup von Müllerland, sowie DI Georg Walchshofer von ADA, die im Fokus der power hours standen. Die Experten aus den Softwareunternehmen verdeutlichten die Zusammenhänge von Handel und Industrie in einer Livepräsentation. Sie zeigten auf, wie diese enorme Steigerung der Stammdatenqualität und die perfekte Produktpräsentation am POS mit XcalibuR und KPS ambiente erreicht werden.

Ob Systemlieferant oder Händler, beide Seiten haben im Einsatz mit XcalibuR massive Verbesserungen auf bidirektionaler Ebene innerhalb kürzester Zeit festgestellt. Peter Kattrup von Müllerland brachte es aus Handelssicht auf den Punkt: 'Heute sind wir als Handel gefordert unsere Kunden online anzusprechen und innerhalb einer Minute im Internet zu begeistern. Dazu müssen wir mehr als 10.000 Artikel einstellen. Mit XcalibuR übernehmen wir direkt die Daten der Industrie und bringen den Auftrag fehlerfrei, schnell, sicher und gewinnbringend zu Ende von der Erfassung am POS bis zur Auslieferung beim Kunden.' Neben den positiven Erfahrungen im Prozess, vergab der Referent auch für die wirtschaftlichen Aspekte nur Bestnoten, denn der ROI wurde innerhalb weniger Monate erzielt.

Auf Herstellerseite verglich Jörn Schröder aus der Sicht von Wellemöbel die Situation vor und nach der Einführung von XcalibuR. Er stellte fest, dass die EDI-Quote von 10% auf 80 % mit XcalibuR gesteigert werden konnte. Schröder betonte, dass im Tagesgeschäft die individuellen Händleranfragen nach Daten sowie die permanente Pflege kaum zu bewältigen waren. Mit XcalibuR steht nun ein Gesamtpaket an Information inkl. graf. Daten, Aufbauanleitungen, Fotos, u.a. zur Verfügung. Informationen, die jeder Händler individuell für sich einsetzen kann, sowohl in klassischer Printausgabe als auch in allen Formaten für die mobilen Anwendungen oder im Internet. Ferner kann der Handel im Verkaufsprozess aktuelle Lieferzeiten beim Hersteller sofort abfragen.

DI Georg Walchshofer schilderte warum ein Konzern wie ADA sich für XcalibuR entschieden hat. 'In der Vergangenheit bremsten viele Faktoren wie manueller Aufwand, steigender Druck in den Bereichen Kosten und Durchlaufzeiten sowie eingeschränkte Warenpräsentation die Prozessoptimierung in der Auftragsabwicklung und Produktion. Heute erzielen wir mit XcalibuR kürzere Reaktionszeiten bei der Aktualisierung von Verkaufsunterlagen, sowie einen höheren Automatisierungsgrad bei der Bestellabwicklung und erstellen die Katalogdaten für die Produktkonfiguratoren mit einer Lösung für alle Produktgruppen ohne zusätzlichen Wartungsaufwand bei Stammdaten und vollständiger Integration in das Stammsystem'.

Entsprechend fielen die Rückmeldungen der Teilnehmer aus, die von sehr informativer Veranstaltung mit hohem Praxisbezug und dem Wunsch nach weiteren Informationen zu diesem Themenbereich gingen. Spontan entschieden die Veranstalter bpi und SHD, im Rahmen der imm cologne 2015 eine weitere Informationsveranstaltung in Köln durchzuführen.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 492 Wörter, 3715 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: bpi solutions gmbh & co. kg

Die bpi solutions gmbh & co. kg, Software- und Beratungshaus in Bielefeld, unterstützt ihre Kunden seit 30 Jahren erfolgreich mit einem unternehmensüber¬greifenden Lösungskonzept von einfach zu bedie¬nender Standardsoftware und branchenorientierten Lösungen in der Möbelindustrie, Logistik und anderen Branchen. Das Leistungsspektrum reicht von der Be¬ratung, über die Konzeption und die Entwicklung bis zur Integration neuer Anwendungen. Schwerpunkte sind die Optimierung und Automatisierung der Geschäftsprozesse in Marketing, Verkauf und Service. Grundlage sind die eigenen Produkte und Lösungen in den Bereichen Customer Relationship Manage¬ment, Cross Media Publishing, Supplier Relationship Management und integrierten Portallösungen. Die Lösungen helfen schnelle Kommunikationswege aufzubauen und umfassende Informationen sowohl dem Innen- und Außendienst als auch Kunden, Lieferanten und Partnern zur Verfügung zu stellen.
Darüber hinaus ist bpi solutions als Systemintegrator in den Bereichen Geschäftsprozessintegration, Dokumenten Management und Archivierung tätig. Ausgangspunkt sind die auf Standardtechnologien basierenden Lösungen führender Hersteller wie dataglobal GmbH, Insiders Technologies GmbH, INSPIRE TECHNOLOGIES GMBH, OPTIMAL SYSTEMS, die nicht nur IT-Systeme integrieren, sondern auch die Geschäftsprozessmodellierung ermöglichen, Prozesse über¬wachen und Ergebnisse auswerten, sowie Echtzeitinformationen zur Optimierung der Geschäftsprozesse zur Verfügung stellen. Durch innovative Prozessintegration, effektives Datenmanagement und revisionssicheres Archivieren erreichen Unternehmen signifikante Effizienzsteigerungen und sichern durch vorausschauendes Handeln ihren Wettbewerbsvor-sprung.


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von bpi solutions gmbh & co. kg lesen:

bpi solutions gmbh & co. kg | 22.10.2014

Materacow optimiert mit XcalibuR die elektronische Auftragsverarbeitung

Bielefeld, 22.10.2014 - Fabryka Materacow Relaks Sp. z o.o. ein führender polnischer Hersteller von Polstermöbeln, Matratzen und Lattenrosten hat sich für die B2B-Kommunikationslösung XcalibuR entschieden. Materacow setzt auf die Vorteile des bid...
bpi solutions gmbh & co. kg | 16.09.2014

3C-Gruppe entscheidet sich für den bpi Publisher

Bielefeld, 16.09.2014 - 3C-Gruppe, Hersteller hochwertiger Polstermöbel, setzt auf den bpi Publisher. Die Katalogmanagement- und Cross Media Publishing-Lösung aus dem Hause bpi solutions wird zukünftig als zentrales Publishingsystem für die Erste...
bpi solutions gmbh & co. kg | 09.09.2014

bpi solutions und SHD: Variantenreiche Artikel im Zeitalter von Multi-Channel

In Zeiten von hohem Kostendruck und knapp kalkulierten Margen lassen sich weitere Potentiale nur noch über die Optimierung von Prozessen erreichen. Die Prozesse rund um das Handling von variantenreichen Artikeln bieten hier noch enormes Potential. D...