info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Smoobu GmbH |

Buchungen von Booking, Airbnb und anderen Buchungskanälen mit dem Smoobu Channel Manager steuern.

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Ferienwohnung auf allen Kanälen vermieten.

BERLIN. Immer mehr Menschen buchen für ihren Urlaub eine Ferienwohnung über Airbnb, Booking oder Expedia. Allein Airbnb hat seit seiner Gründung im Jahr 2008 mehr als 10 Millionen Übernachtungen in Ferienwohnungen vermittelt - Tendenz stark steigend. Andere Buchungsportale melden ähnlich hohe Zahlen. Die große Auswahl für Urlauber bedeutet aber mehr Aufwand für die Vermieter.



"Früher hat es gereicht seine Ferienwohnungen bei der Touristen-Information oder einer Exklusiv-Agentur anzumelden. Heute müssen Vermieter auf allen Kanälen im Internet präsent sein," erklärt Benjamin Regitz, Geschäftsführer von Smoobu, die Situation. "Wir wollten den Aufwand für Vermieter minimieren, deswegen haben wir Smoobu gegründet."



Vermieter präsentieren ihr Feriendomizil meist auf fünf bis zehn Buchungs-plattformen. Neben Airbnb, Booking und Expedia, kommen HouseTrip, Only-Apartments, Wimdu, 9Flats oder regionale Kanäle wie Mowitania hinzu.



Der Trick beim Smoobu Channel Manager: Mit einem Klick ist eine Buchung bei allen Kanälen eingetragen. "Der Vermieter muss also nicht jede Buchungen bei jedem Kanal einzeln eintragen", so der Startup-Geschäftsführer. "Das spart Zeit und Geld."



Dabei sieht sich Smoobu nicht als Konkurrenz zu Airbnb und Booking, betont Benjamin Regitz. Vielmehr will das Startup das Vermietungsgeschäfts für alle Seiten noch angenehmer machen. Doppelbuchungen werden mit Smoobu vermieden und die Verfügbarkeiten von Ferienwohnungen bleiben auf allen Kanälen auf dem neusten Stand. Das heißt weniger Stress für Gäste, Buchungsportale und Vermieter. "Airbnb und Co kann also erheblich Supportaufwand sparen", führt der Jung-Unternehmer weiter aus.



Direkte Wettbewerber von Smoobu sind eher Kigo und Logify, die aber viel komplexere Funktionen anbieten und dafür höhere Gebühren verlangen. Benjamin Regitz will sich von seinen Mitstreitern abgrenzen und betont: "Smoobu ist das schlanke Tool. Einfach zu bedienen, schnell zu verstehen und dabei auch deutlich günstiger. " Und das Besondere ist, erklärt er weiter, dass Smoobu sehr schnell und flexibel zusätzliche Buchungskanäle anbinden kann. Die Vermieter entscheiden, über welche Kanäle sie vermieten.



- Ende -





Bei Fragen wenden Sie sich bitte an:



Markus Hanfler

presse at smoobu.com

Tel: +49 30 51 30 23 46

www.smoobu.com





Über Smoobu



Mit Smoobu können Vermieter effektiv und zentral die Vermarktung ihrer Ferienwohnungen steuern und verbessern. Dazu werden Apartments, Buchungskanäle und Buchungen einheitlich über eine Software eingebunden und synchronisiert. Gleichzeitig bietet Smoobu Assistenzleistungen bei der Auswahl und dem Einrichten von zusätzlichen Buchungskanälen an.



Die Smoobu GmbH wurde im Juli 2014 in Berlin gegründet. Kundenreferenzen sind unter www.smoobu.com zu finden.




Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Herr Markus Hanfler (Tel.: +49 30 51 30 23 46), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 406 Wörter, 3076 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema