info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
WIR electronic GmbH |

Kabelkonfektion nach individuellen Kundenvorgaben mit neuem Behandlungsverfahren

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
4 Bewertungen (Durchschnitt: 4.5)


Neues von der WIR Electronic GmbH aus Chemnitz: Innovatives Behandlungsverfahren für konfektionierte Kabel und Stecker in sensiblen Umgebungen implementiert

In der industriellen Elektronik ist zwar Vieles vereinheitlicht, aber der Weg dorthin geht einher mit zunehmender Komplexität und individuellen Lösungsansätzen bei den Zulieferern. So auch bei den Kabelkonfektionären.



Zunehmend sind auch in der Kabel-Konfektion eigene, individuelle und oft auch unkonventionelle Lösungen gefragt, um das vom Auftraggeber gewünschte Enderzeugnis hinsichtlich Produkteigenschaften und Produktqualität anzupassen und zu optimieren. Darüber hinaus müssen auch Auftragsvolumen und Lieferzeitpunkt koordiniert werden. Darüber hinaus wird vom Zulieferer eine breite Aufstellung erwartet.



Diesem Anforderungsprofil, dieser Philosophie folgt die WIR electronic GmbH, ein mittelständisches Unternehmen aus Sachsen, seit mehr als 25 Jahren. Neben der Entwicklung kundenspezifischer Verkabelungslösungen oder eigener Rohkabel setzt das erfahrene Team der WIR electronic GmbH auf eine eigene Beschaffungslogistik, Lagerhaltung und eine große Spannbreite in der Produktpalette.



Um diese Zielstellungen zu erreichen, müssen immer wieder neue Wege beschritten, neue Verfahren und Vorgehensweisen erdacht werden. Zunehmend haben Kunden aus dem Bereich der Medizintechnik, aus dem Sondermaschinenbau oder aus dem Bereich der Luft- und Raumfahrt auf Grund ihrer speziellen Anforderungen und Anwendungsfälle Bedarf an Kabeln, die besondere Anforderungen in Bezug auf Partikelbelastung oder chemische Rückstände stellen.



Hier hat die WIR electronic GmbH in den letzten Wochen ein Verfahren entwickelt und innerhalb von 2 Monaten zur Produktreife geführt, mit dem die Kabel behandelt und entsprechend den Anforderungen der Kunden geliefert werden können.



Auf der Webseite der WIR electronic GmbH können hierzu weitere Informationen abgerufen und im umfangreichen Kabel-Katalog gestöbert werden. Die WIR-Profis freuen sich auf jede Anfrage.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Herr Jens Rößler (Tel.: 0371 404606-0), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 270 Wörter, 2434 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema