info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Quidee |

iVET® 3.0 exklusiv bei QuIdee: Abkalbe- und Fieberalarm aufs Mobiltelefon

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 2)


Homberg (Ohm), Oktober 2014 Mit dem iVET® 3.0 steht Landwirten ab sofort ein ausgezeichnetes und preiswertes System zur Verfügung, das zuverlässig Abkalbungen und Fieber per SMS und Telefonanruf meldet. Die Senderspange wird vaginal bei der Kuh eingesetzt und kommuniziert über einen Empfänger mit dem Mobiltelefon des Herdenbesitzers bzw. -managers.



iVET® ist ein einfach zu verwendendes System, bestehend aus einer Vaginalspange als Sender und einem im Stall angebrachten Empfänger mit Antenne, der mit zwei gespeicherten Mobilfunknummern kommunizieren kann. Kommt es zu einer Geburt sendet iVET® einen Anruf, fiebert eine Kuh, sendet iVET® einen Alarm noch bevor das Tier erste und deutlich sichtbare Anzeichen gestörten Allgemeinbefindens zeigt. Die erste Mobilfunknummer erhält einen Anruf und eine SMS, die zweite Alarmnummer eine SMS. Bis zu zehn Sender können an einen Empfänger gekoppelt werden, d.h. zehn eingesetzte Vaginalspangen pro Stall-Empfänger sind möglich.

So ergänzt iVET® bewährte Methoden der Geburtsüberwachung als Teil eines zeitgemäßen Fresh-Cow-Managements. Abkalbe-Erkrankungen wie Mastitis und Metritis können früher erkannt und rechtzeitige Behandlung gewährleistet werden. Tägliches manuelles Fiebermessen entfällt. Neben dem Vorteil der Zeitersparnis bleiben keine Fieberfälle unerkannt, was das Risiko durch Störungen und Folgeerkrankungen effektiv senkt. Die Kühe bleiben leistungsbereit, produktiv und fruchtbar.

 

Bereits 2012 wurde das System mit der DLG-Neuheiten Silbermedaille honoriert. 2014 folgte die Auszeichnung des funktionalen iVET® 3.0 mit dem Innovation-Award des DairyHerd-Magazins (USA) im Rahmen der World Dairy Expo in Madison, eine der renommiertesten Auszeichnungen in der Milchviehindustrie.

 

QuIdee stellt iVET® 3.0 bei der Eurotier vom 11. bis 14. November 2014 in Hannover vor.

 

QUIDEE GmbH clevere Produkte für Landwirte und Tierärzte
Das Unternehmen wurde zu Beginn des Jahrtausends als Internetversandhandel gegründet, um innovative Produkte und Schnelltests für den Milchviehbetrieb auf den deutschen Markt zu bringen. Die Produktpalette umfasst inzwischen fast 100 Einzelartikel von geprüft hoher Qualität. Nahezu alle Waren für den täglichen Gebrauch in Praxis und Stall sind Importartikel, viele davon werden in Deutschland ausschließlich über die QuIdee GmbH vertrieben.

 

Im Fokus des Unternehmens stehen progressiv eingestellte Tierärzte und Landwirte. Persönliche Beratung, technisches und wissenschaftliches Know-how sind die Säulen des aufstrebenden Unternehmens. 

 

 

 

Kontakt Unternehmen

 

QUIDEE GmbH

Nadine Thomsen-Zieger

Hauptstraße 53 A

35315 Homberg (Ohm)

Tel. (0 66 33) 9 11 08 57

eMail: info@quidee.de  

 

Kontakt Presse

flemmkomm

Bianca Flemm

Edelweißweg 14

57072 Siegen

Tel. 0271 - 70 30 733

Fax: 0271 - 70 30 744

eMail: pr@flemmkomm.de

 


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Bianca Flemm, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 348 Wörter, 3265 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Quidee lesen:

QuIdee | 12.11.2014

Multifunktionales Endoskop iVET®scope jetzt bei QuIdee erhältlich

iVET®scope ist ein handliches Endoskop mit zwei Arbeitskanälen, einer Mikrokamera mit Hochleistungs-LEDs sowie 3,5-Zoll-LCD-Monitor, das netzunabhängig sofort anwendbar ist. Als Vaginoskop eingesetzt ist die Diagnostik von Gebärmuttererkrankung...
Quidee | 06.01.2014