info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Munich Volunteers |

Anpfiff: Das Münchner Alternativprogramm zur Fußball-WM

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


München, 15. Mai 2006 - Bei diesem „Anpfiff" rollt der Ball ausnahmsweise mal nicht: Mit dem Projekt bieten die Munich-Volunteers und die Förderung Bürgerschaftlichen Engagements während der FIFA WM ein Programm für Münchens internationale Gäste, die sich mehr für Kultur als fürs Kicken interessieren.

Was tun, wenn der München-Urlaub nicht hält, was er verspricht, weil der Ehepartner lieber Fußball-WM schauen will? Wenn guter Rat teuer ist, dann ist das ein Fall für die Munich-Volunteers der Stadt München und die Förderung Bürgerschaftlichen Engagements (FöBE): Mit dem Projekt „Anpfiff" bieten die beiden ehrenamtlichen Münchner Initiativen ein spezielles Alternativprogramm für Gäste der Stadt München, die während der Fußball-WM mehr Interesse an Natur, Kultur und Shopping haben als am weltmeisterlichen Kicken.

„Anpfiff" richtet sich speziell an junggebliebene ältere Damen und Herren sowie an Gehbehinderte und Rollstuhlfahrer(innen), die München in einer familiären Atmosphäre kennen lernen wollen. Dabei werden sie von 25 ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Munich-Volunteers gleichen Alters begleitet. Auf dem Programm stehen die weltberühmten Sehenswürdigkeiten Münchens und Umgebung, etwa Deutsches Museum, Neue und Alte Pinakothek, Nymphenburger Schloss, Starnberger See, Tegernsee, Zugspitze oder Kloster Andechs.

Auf Wunsch betreuen die Munich-Volunteers Interessenten in Gruppen, aber auch Einzelführungen sind möglich. Bei Bedarf wird auch ein Abholservice angeboten.

Insgesamt hat die Stadt München bislang mehr als 400 freiwillige Munich-Volunteers engagiert: neben den 25 „Anpfiff"-Freiwilligen sind es überwiegend junge Leute, die sich bei Großveranstaltungen wie der Fußball-Weltmeisterschaft 2006 oder dem Papstbesuch im September ehrenamtlich um Münchens internationale Gäste kümmern werden. Die Munich-Volunteers werden auch über die Fußball-WM hinaus bestehen und bei Großveranstaltungen der Stadt zum Einsatz kommen.

Nähere Informationen zu „Anpfiff", das komplette Programm und Anmeldemöglichkeiten gibt es unter info@foebe-muenchen.de.

Diese Presseinformation kann auch unter www.BRANDmacher.de abgerufen werden.

Die Munich-Volunteers der Stadt München sind überwiegend junge Leute, die sich bei Großveranstaltungen ehrenamtlich um Münchens internationale Gäste kümmern. Die Munich-Volunteers stehen an zentralen Orten wie Hauptbahnhof, Marienplatz oder Flughafen als Anlaufstelle für Informationen zur Stadt, Sehenswürdigkeiten oder Unterkünften bereit.

Das Projektbüro FöBE ist Partner für soziale Institutionen, Politik und Verwaltung, Betriebe und Medien, die Fragen zum Thema Bürgerschaftliches Engagement haben. Das Ziel von FöBE ist die Weiterentwicklung von förderlichen und attraktiven Rahmenbedingungen für Bürgerschaftliches Engagement in München. FöBE wird vom Sozialreferat der Landeshauptstadt München gefördert.

Weitere Informationen:

Landeshauptstadt München
Volunteer-Büro
Tel. +49-89-23334-381
volunteers@munich-volunteers.de
www.munich-volunteers.de

BRANDmacher
Matthias Frank
Sonnenstr. 25
80331 München
Tel. +49-89-59997-888
Fax +49-89-59997-999
matthias.frank@BRANDmacher.de
www.BRANDmacher.de

Web: http://www.munich-volunteers.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Ulrike Glogger, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 323 Wörter, 2968 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Munich Volunteers lesen:

Munich Volunteers | 04.07.2007

Munich-Volunteers betreuen den 3. München Triathlon auf dem BuGa-Gelände

Die Munich-Volunteers engagieren sich weiter: Am Wochenende vom 14. und 15. Juli 2007 findet der 3. München Triathlon auf dem ehemaligen BuGa-Gelände am Riemer See statt. Tatkräftig stehen die jungen freiwilligen Helfer den Organisatoren zur Seite...
Munich Volunteers | 10.07.2006

Nach dem Event ist vor dem Event: 'Serenade im Park'

Während der Fußball-WM haben die Munich Volunteers Gästen und Fußballfans aus aller Welt mit Rat und Tat zur Seite gestanden. Nach der erfolgreichen Premiere kommen sie am 15. Juli zu ihrem nächsten Einsatz: bei der „Serenade im Park". Die Muni...
Munich Volunteers | 14.06.2006

Munich-Volunteers engagieren sich für die KinderKrebshilfe

Die Munich-Volunteers unterstützen die Charity-Aktion der Hamburger Modefirma Greystone zugunsten der Deutschen KinderKrebshilfe. Dabei bitten die mit Spendendosen ausgerüsteten Munich-Volunteers am 18. Juni und 5. Juli in der Münchner City um die...