info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
A.S. Rosengarten-Verlag UG |

"Ach könnte ich es doch nur ungeschehen machen"

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Es gibt sicherlich auch Punkte in Ihrem Leben, wo Sie sich sagen: "wenn ich es doch bloß ungeschehen machen könnte".

Darüber schreibt Autorin Angelika C. Schweizer in ihrem Buch "Freunde fürs ganze Leben - wie geht das?"

Hierin erzählt sie, wie sie als pure Reitanfängerin ein Pferd gekauft hat, mit dem sie aus Unkenntnis heraus viele Jahre falsch umgegangen ist. So ließ sie es zu, dass Reitlehrer ihre Stute vehement geschlagen haben, wenn sie keinen Gehorsam leistete. 

Heute weiß sie es besser, ist mittlerweile zertifizierte Expertin für horsemanship und lebt mit ihrem Pferd in einer innigen Beziehung.

Dennoch nagt es bis heute immer wieder schwer an ihr, dass sie bei einem solchen Verhalten gegenüber einem Tier nicht eingegriffen hat, ihr Veto eingelegt hat. Stattdessen hat sie hilflos zugesehen.

Sie weiß zwar, dass ihr die Stute längst verziehen hat, denn Pferde werten nicht und leben in der Gegenwart. Auch wenn Schweizer durch einen schweren Unfall, verursacht durch ihr Pferd, bezahlt hat, ist es für sie schwer sich selber zu verzeihen.

"Sich selbst zu verzeihen ist unendlich schwer", so Schweizer. Das kann einem jedoch niemand abnehmen. Sich schuldig fühlen ist ein beklemmendes Gefühl, weil man sein Fehlverhalten nicht ungeschehen machen kann.

Man kann nur versuchen, die Tür hinter sich zu schließen und ein neues Kapitel aufmachen.

Sich selbst verzeihen zu können, ist aber unabdingbar, um für sich den inneren Frieden zu finden.

Dieses Buch ist sehr emotional und nicht nur für Pferdebesitzer interessant.

 

 

 

 

 

 



Web: http://www.rosengarten-verlag.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Angelika C. Schweizer (Tel.: 0791/95664029), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 254 Wörter, 1830 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: A.S. Rosengarten-Verlag UG

Der A.S. Rosengarten-Verlag ist noch ein sehr junger Verlag, der es sich zur Aufgabe gemacht hat, besondere Bücher auf den Markt zu bringen.

Er hat sich für die Zukunft noch viel vorgenommen. Man wird also noch viel Positives von ihm hören.



Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von A.S. Rosengarten-Verlag UG lesen:

A.S. Rosengarten-Verlag UG | 17.11.2015

Was ist das Uhthoff-Phänomen?

Bei dem Uhthoff-Phänomen handelt es sich "nur" um eine vorübergehende Symptomatik, die nicht gefährlich ist und auch keine Verschlechterung der Erkrankung anzeigt. Hitze verlangsamt die Nervenleitfähigkeit und somit die Zunahme von eigentlich ber...
A.S. Rosengarten-Verlag UG | 17.11.2015

Gesünder Essen - für Anfänger und Fortgeschrittene

Es ist nicht einfach, die Ernährung umzustellen. Was ist erlaubt, was geht gar nicht und kann ich überhaupt eine Low Carb Ernährung für mich einsetzen? Dieses Buch hilft Ihnen, Ihre Ziele zu erreichen und dabei dem Lifestyle, den Gewohnheiten und...
A.S. Rosengarten-Verlag UG | 17.11.2015

Low Carb Vegetarisch

In dem Buch "Low Carb Vegetarisch" nimmt die Low Carb Bestseller-Autorin Jutta Schütz u.a. Zwiebel, Broccoli, Rettich, Tomate, Rote Beete, Paprika, Spinat, Mangold, Spargel und Chicoree unter die Lupe. Zusätzlich zu den Infos über das Gemüse gibt...